Mögen es Katzen unter der Decke?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
David
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2005 19:07

Mögen es Katzen unter der Decke?

Beitragvon David » 04.05.2006 19:30

Meine Katze ist nicht dran gewöhnt zugedeckt zu werden.
Ich hatte vor es ihr beizubringen aber ich will sie ja nicht direkt zwingen, wie sollte ich vorgehen?


Benutzeravatar
mienekatze
Experte
Experte
Beiträge: 272
Registriert: 21.03.2006 14:52
Wohnort: 59071 Hamm

Beitragvon mienekatze » 04.05.2006 20:36

Hallo David,
genauso ist es bei uns auch, ich glaube den Katzen wird es zu warm unter der Decke.
Viele Grüße Elke mit Fleur und Zandro

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 04.05.2006 20:36

bei mir lag auch immer nur filou unter der decke. die anderen stehen direkt auf wenn man eine decke über sie legt.
katzen kann man halt nichts beibringen :wink:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
David
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2005 19:07

Beitragvon David » 04.05.2006 20:44

Würde es auch mit leckerlie nicht klappen?

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 04.05.2006 20:44

warum soll die katze denn unbedingt unter die decke :?:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild


Jyrina

Beitragvon Jyrina » 05.05.2006 00:54

Warum willst du, dass deine Katzen sich zudecken lassen? Klingt für mich (sry) ziemlich blödsinig.

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 05.05.2006 12:15

Also mein kater kriecht gerne unter meine decke (ich meine damit mein megadickes Federbett), allerdings weil er das möchte und sich da wohl fühlt und nicht weil ich ihm das beigebracht hab. Allerdings bei so warmen wetter wie es jetzt ist ist er da auch nicht gern drunter. Im Winter wird das sicher wieder häufiger sein.
Aber ihm das gezielt beibringen zu wollen ist denke ich sehr schwierig. Und das er unter der decke auch bleibt und schläft noch viel schwieriger. Du möchtest ja auch nicht das dir jemand sagt du sollst in einer sauna zu übernachten obwohl nebenan dein bett steht. :D

lieben gruß
nudeln

Asouna
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 555
Registriert: 08.12.2005 13:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Asouna » 05.05.2006 12:19

Also unsere Katzen gehen beide nicht unter die Decke und wenn man mal ganz vorsichtig eine Decke auf sie legt hauen sie direkt ab.
Den beiden kann ich das bestimmt nicht angwöhnen, will ich aber auch gar nicht!
Bild Es grüßen Asouna und ihre beiden Tiger:

:katze2: :pfote: Mücke Cleopatra von Quietsch ( 6 ) und
:katze3: :pfote: Benny von Maunz ( 8 )

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 05.05.2006 12:27

warum ist die hp meines katers eigentlich hier immer noch nicht abrufbar... irgendwas mach ich falsch...

Benutzeravatar
Juli
Experte
Experte
Beiträge: 129
Registriert: 29.09.2005 23:02
Wohnort: Albstadt

Beitragvon Juli » 05.05.2006 12:29

Also Leyla will manchmal unbedingt unter die Decke und schläft dann dort. Aber nach ein par minuten muss sie wieder raus. Wenn deine Katze unter die Decke will dann wird sie schon von alleine kommen, denk auch nicht das du es ihr angewöhnen kannst. Wir wissen doch alle wie stur unsere Tiger sein können :wink:

LG Juli
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie es zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit,
das sie es für sich behalten.

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 05.05.2006 14:35

@nudeln

profil
profilinformationen (oder so)
website
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
jassi
Experte
Experte
Beiträge: 288
Registriert: 24.02.2006 21:36
Wohnort: Schweiz

Beitragvon jassi » 05.05.2006 16:04

Hallo

Wieso möchtest Du das den eigentlich? Entweder mag sie es und lässt es zu oder gar nicht. Meine Minki krabbelt jeweils jeden morgen selbst unter die Bettdecke und kuschelt so mit uns. Sonst lässt sie sich aber auch nicht zudecken. Braucht doch eine Katze auch nicht, hat ja ein Fell.
gruss
jassi

Benutzeravatar
David
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2005 19:07

Beitragvon David » 05.05.2006 16:41

Ich mag es einfach Tieren was beizubringen, wusste natürlich nicht das Katzen dabei stur sind, jedenfalls weiß ich ja jetzt bescheid, dass es nicht möglich ist.

Benutzeravatar
Chef-Dosi
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 24.04.2006 04:12
Wohnort: Knuddelhausen (Schwobaländle)
Kontaktdaten:

Beitragvon Chef-Dosi » 05.05.2006 21:23

Ich würd's nicht unbedingt als Sturheit sehen. Sie tut sich wahrscheinlich (ähnlich wie meine Vorposter) schwer, den Sinn der Maßnahme einzusehen. Aber man kann ihnen schon einiges beibringen. Am besten klappt das mit Belohnungen unmittelbar nachdem sie es geschafft haben. Eigentlich wollen sie es uns ja immer recht machen. Sie wissen bloß manchmal nicht, was wir konkret von ihnen erwarten.

Hmmm ... wir mussten unseren Rackern immer beibringen, nicht unter die Kissen und Decken zu kriechen (außer die, die eh schon auf dem Fußboden lagen).

Bild

In diesem Fall hat es aber der Tiger schon geregelt, indem er dem Kaschperle deutlich gemacht hat, dass das seine Freundin ist.
Der guten Menschen Hauptbestreben
ist andern auch was abzugeben.
(Wilhelm Busch)

Jyrina

Beitragvon Jyrina » 06.05.2006 03:23

Warum sollte sich eine Katze zum schlafen zudecken lassen, wenn sie es nicht möchte und es ihr unangenehm ist? Sie ist doch kein Spielzeug und unseren Willen muß sie sich ja auch nicht aufdrücken lassen.

Ich bin ganz froh, wenn meine Katze tut was sie will und ablehnt was sie nicht will. Wie soll man sonst wissen was sie mag? Würdest du dich in einer WInterdecke zudecken lassen, mitten im Sommer, wenn du schwitzt ohne Ende, nur weil irgendwer meint, dir beibringen zu wollen, dass du auch ja die ganze Nacht da bleibst? Ne danke... ;)



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 60 Gäste