6 Stunden-Transport bei Umzug

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 28.04.2006 17:16

Hallo Schützefrau,

ich fahre Morgen meine kleine Pebbels abholen,die Autofahrt wird ungefähr 3 Stunden dauern.

Ich werde es mit dem abdecken des Kennels mal versuchen. :wink:
Mal schauen ob es funktioniert,ich werd mich Morgen Abend zu dem Thema mal melden.



Gruß,

:katze4:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild


Benutzeravatar
Judith
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2363
Registriert: 23.04.2006 08:35
Vorname: Judith
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Judith » 28.04.2006 17:50

Hallo Zusammen,

ich habe das in 5 Wochen ja auch vor mir - nur bei mir sind es 400 KM die wir fahren müssen und da es der Samstag vor Pfingsten ist, muss ich auch noch mit Stau rechnen.

Also ich gehe jetzt mal davon aus, wir brauchen für die Strecke so 4, 5 bis 5 Stunden mit Pause zum Tanken und Toilette und ohne Stau (an Ostern haben wir für die Strecke hin 5 Stunden gebraucht und zurück mit Stau 6, 5 Stunden).

Was meint ihr, soll/muss ich für die Kleine etwas zu Essen und zu trinken mitnehmen? Und was mach, wenn sie mal muss? Bei erwachsenen Katzen weiss ich, dass die das locker 12 Stunden und wenn es sein muss noch länger einhalten können. Aber die Kleine ist dann ja erst 13 Wochen alt - wie schaut das da aus?

Kennt sich einer von euch damit aus?
Liebe Grüße von Judith, Jeanny, Fellini & Wilai :pfote:
http://liebenswerte-fellmonster.magix.net/

BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 28.04.2006 17:54

wenn der Korb nicht allzu gross ist, stell ihn doch in eine Plastikwanne oder das unterteil vom Katzenklo damit das Auto nicht leidet. Ich kenn jemanden die hat immer für alle Fälle ein kleines "Reiseklo" dabei, aber ein neues Kätzchen aus dem Korb nehmen dem ja noch alles fremd ist würd ich nicht machen. Nachher bekommt sie nur Angst und ihr bekommt sie nicht mehr in den Korb.
Essen würd ich nichts geben, trinken vielleicht wenn es sehr heiss ist und ihr keine Klimaanlage habt.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste