Lilu kratzt sich viel...

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Lilu kratzt sich viel...

Beitragvon Cleo » 23.04.2006 07:51

Ist das normal, wenn sich eine Katze oft kratzt und dabei viel vom Unterfell rausholt?

Bild

Lilu kratzt sich sich viel und unsere TÄ meinte gestern nur, dass das bestimmt eine Allergie sei. Da gegen könnte Kortison helfen, meinte sie. Wir mögen Kortison nicht, da wir gesehen haben, was mit Cleo passierte. Erst mal hat unsere TÄ der Lilu Stronghold auf das Fell getropft.

Vom kratzen hat lilu KEINE Stelle ohne Fell, sie holt einfach nur viel, sehr viel, vom Unterfell raus.

Kann das der Fellwechsel sein? Oder einfach nur ein Tick der Katze?

BTW: Lilu wurde ja aus einer voll vermüllten / verdreckten Wohnung gerettet, ohne Futter, Wasser usw. Ihr Fell wurde an vielen Stellen rasiert, weil es so verklebt und voller Parasiten war.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 23.04.2006 10:28

Und bitte nicht gleich mit Cortison behandeln lassen, das schadet unterm Strich mehr als es hilft. Es lindert wohl den Juckreiz, bekämpft aber die Ursache nicht.


Genau das hatten wir ja bei Cleo. Für kurze Zeit wurden die Flecken über den Augen besser, aber die katze war irgendwie total anders drauf als sonst. Wir haben das Cortison dann selber abgesetzt, weil und die Cleo so leid tat.

Wir verfüttern Grau Nassfutter, das kommt bei den Katzen recht gut an. dazu gibt es ein Mix aus Grau + Hills Trokenfutter, denn das mögen die Zwei auch gerne. Dasgrau Trockenfutter ist "Lamm - Low Alergy" und das von Hills ist das "Natures Best Chicken".

Als Extra Leckerli gibt es mal Fisch von Almo Nature.

Unsere TÄ hat und noch ein Pulver gegeben, was wir einmal am Tag für 14 Tage der Lilu unters Futter mischen sollen (Bey-o-Pet - Murnil-Pulver von Byer-Pet-Care).

Am liebsten möchte die TÄ, dass wir wieder Hills Futter bei Ihr kaufen. Das ist aber super teuer und unsere Katzen mögen das absolut nicht. Mit Grau haben wir bei Cleo sehr gute Erfahrungen gemacht und Lilu sagt auch nicht nein zum Grau Futter :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 62 Gäste