Was kommt noch alles?

Moderator: Moderator/in

Ann-Sophie
Experte
Experte
Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2005 14:07
Geschlecht: weiblich

Was kommt noch alles?

Beitragvon Ann-Sophie » 07.03.2006 15:43

Wie ihr in meinem Beitrag 2+1 sicherlich schon wisst,habe ich einige Probleme mit den Katzen.

Nun sind bald 2 Monate Feliway vergangen und irgendwie ist schon wieder Stunde NULL angesagt....

Nachdem ich die Katzenklos getrennt hatte,durfte Schneewittchen(neue Katze) ja nun endlich aufs Klo.Das ist nun seid 2 wochen nicht mehr so...Alle drei benutzen ein und das selbe Klo und Schneewittchen geht nicht mehr,außer ich setzte sie drauf.Die anderen beiden Klos verwahrlosen vor sich mehr oder weniger hin.

Bei 2 von 3 Katzen schlägt das Feliway an!Feckchen(alte Katze)scheint dagegen mittlerweile immun zu sein und streitet sich nur noch mit Schneewittchen.So schön heftig selbstverständlich:beisst sich in Schnitte fest und umgekehrt genauso.Beide Katzen haben nun schon sehr viel Fell verloren,das man es teilweise schon im Fell sieht.

Durch die ewige Streiterei ist Schnitte nun total müsig...Sie isst nicht mehr,weil sie da ja nun auch schon gestört wird(die Futterplätze sind getrennt!) und trinken tut sie ebenfalls nicht.Ihr Fell ist matt und sie schläft nur noch....

Dazu kommt dann auch noch das Schnitte eine "Allergie"gegen den Staubsauer entwickelt hat und wenn dieser angeht nur noch pinkelt und Haufen macht....

Ich bin nun,wo ich in im 8 Monat schwanger bin,echt fertig mit der Welt.Ich liebe alle drei Katzen und verstehe die beiden Damen gar nicht mehr.
Schneewittchen will aufmerksamkeit und Fleckchen ebenfalls-von Kater mal ganz zu schweigen...

So. Nun fühle ich mich schon ein wenig entlastender und hoffe,das dies hier nicht als Spam angesehen wird.Ich nenne es mehr einen Auskotzthread....

Vielen Dank für Euer Verständnis und das Zeit das ihr diese liest....

Sindi


Ann-Sophie
Experte
Experte
Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2005 14:07
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ann-Sophie » 07.03.2006 16:39

Schnitte ist gesund.Ihr steigt nur der Streß zu Kopf-leider....

Ich weis,das wir uns so langsam entscheiden müssen,aber wir können uns nicht so richtig von ihr trennen....

Außerdem ist definitiv Fleckchen das Problem und das macht uns noch mehr Sorgen.Wie wird das denn erst wenn das Baby da ist?
Ist doch im Grunde genommen ganau das Gleiche wie mit Schnitte:ein Eindringling,der noch mehr aufmerksamkeit braucht!

Ann-Sophie
Experte
Experte
Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2005 14:07
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ann-Sophie » 07.03.2006 17:02

Andrea hat geschrieben:Noch ein Gedanke von mir, nur mal zum drüber Nachdenken: Vielleicht ist Fleckchen eher eine Einzelkatze und wäre alleine glücklicher.



Äh....!Flckchen ist die Zwillingschwester von Kater und beide leben schon seid 6 Jahren bei uns.Sie war nei eine Einzelkatze,wir bekamen beide zusammen.Das ist ja der "Witz"an der Sache!!!!!

Schneewittchen kam im Nov zu uns und die war auch schon mehrere Katzen gewöhnt.

Kann es sein das die 3 nicht normal sind?!

Ann-Sophie
Experte
Experte
Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2005 14:07
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ann-Sophie » 08.03.2006 10:10

Mit ihrem Bruder hat sie sich ja auch oft gestritten.
Und Schnitte zurück ins Tierheim(Gartenhaus mit einem Zaun) bringen kommt nicht in Frage für uns.Nicht bei diesem Wetter!



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste