Mein Kater frisst alles, absolut alles

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Sorcha
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2005 11:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Mein Kater frisst alles, absolut alles

Beitragvon Sorcha » 28.02.2006 11:27

Mein Kater macht mir sorgen. Er frist absolut alles. Wenn wir einen Augenblick nicht aufpassen hat er bereits die unmöglichsten Sachen geklaut und vertilgt. Dazu gehören unter anderem auch Chips, Bohnen, Brokkoli oder Waffeln und Eierkuchen. Er wird von Mahlzeit zu Malzeit immer lästiger und raffinierter wenn es darum geht auch was ab zu bekommen. Am Anfang war es noch recht lustig, doch inzwischen dürfen wir ihn nicht eine Minute mehr aus den Augen lassen wenn irgendetwas Essbares im Raum steht. Dazu kommt, dass er wenn es Futter gibt unsere Katze anknurrt und vom Essen wegscheucht. Er frisst dann so schnell das er erbricht und die kleine oder teilweise auch das frisst. Nun hat er auch noch mit Durchfall bekommen. Und ich bin mir ziemlich sicher dass das an der Ernährung liegt. nicht mal vor schlecht gewordenen Dingen macht er halt. Hat irgendeiner einen Rat für mich?


Donny
Junior
Junior
Beiträge: 26
Registriert: 31.08.2005 12:20
Wohnort: Bergheim/Erft
Kontaktdaten:

Beitragvon Donny » 28.02.2006 12:20

Hallo,
da ist guter Rat teuer. Eigentlich hilft nur, alles fressbare stets weg zu räumen.
Wir haben auch so ein Exemplar, obwohl er nicht nannähernd so schlimm ist wie dein Stubentiger. Unser Nino erkennt auch aus dem Tiefschlaf heraus, wo wann etwas nahrhaftes rumsteht und schlägt schnell erbarmungslos zu. Er macht auch nicht vor der Schublade des Wohnzimmerschrankes halt, wo wir unsere Süßigkeite aufbewahren, oder besser, aufbewahrt haben. Er hat diese schon geöffnet und einen Schoko-Nikolaus zur Hälfte verputzt. :roll:
Räume konsequent alles weg, und nach einiger Zeit, wenn dein Kater nichts mehr findet, sollte seine Angewohnheit nachlassen. Solange er aber immer erfolgreich auf Beutezug geht.......
Liebe Grüße und viel Erfolg
Birgit
http://catfamily-five.com

Benutzeravatar
Sorcha
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2005 11:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Beitragvon Sorcha » 28.02.2006 13:25

Hunger hat der immer. Kaum hat er was gefressen kommt er rein und sucht sich das nächste. Genug zu fressen? Er ist Wohnungskater und bewegt sich eigentlich nur um Krümel zu jagen oder um an was Fressbares zu kommen. Der kleine Kerl ist so unverschämt das er das essen direkt vor unserer Nase stielt. Wärend wir essen!

Benutzeravatar
Sorcha
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2005 11:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Beitragvon Sorcha » 28.02.2006 13:45

Bis jetzt nicht. Aber auf den Weg dahin. Eine Zeitlang sah er aus wie ein Hungerhacken. Jetzt hat er eine gute Figur. Ich möchte nicht das er Fett wird. Krümel nimmt dank der Knurrattaken ab. Langsam kriegt sie wieder eine gute Figur. Die zwei machen mich alle. Wie kann man nur sein herz dermaßen an so "kleine Tyrannen" verlieren.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.02.2006 14:39

hallo
ich habe auch son Kater der frißt bis zum umfallen,nu bekommt er seid 3Wochen Animonda und er frißt seinen napf leer und gut ist es !
meine Miezen bekommen 2mal täglich naßfutter *wobei Ronja und Charlie getrennt gefüttert werden und Charlie sich TroFu mit Ronja teilt* und jimmy bekommt mittags eine tasse voll TroFu *kleine Tasse*
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
Sorcha
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2005 11:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Beitragvon Sorcha » 01.03.2006 14:56

Was ist Animonda. Getrennt füttern habe ich schon probier als Krümel vom Tierarzt Diät leben sollte. Jeder hat dem anderen sein Futter geneidet. Im übrigen bringt Diätfutter gar nichts. Ich habe sie streng nach angaben gefüttert und sie hat noch mehr zu genommen.

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 01.03.2006 15:02

heidi65 hat geschrieben:Finde ich jetzt lustig..............unserer guckt auch, wenn wir zum Beispiel abends mal im Wohnzimmer essen.




Kenne ich nur zu gut, vorm Tisch steht dann ein rotes Erdmännchen,
neben einem lauert ein gieriges Wuscheletwas und die dritte tarnt sich zwischen Dosis Füßen.

Da meine Essenskünste nicht gerade so toll sind fällt halt ab und an mal was runter---
ganz unbeabsichtigt natürlich :putzen: :roll:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Sorcha
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2005 11:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lauingen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Beitragvon Sorcha » 01.03.2006 15:33

Mein Krümel ist da etwas aus der Art geschlagen. Wenn sie überhaupt mal bettelt ausschließlich bei Gummibärchen oder Eiersalat. Olli dagegen läst sich immer neue Möglichkeiten einfallen um was ab zu kriegen. Zbs. Hinterpfoten auf Stuhllehne Vorderpfoten auf meiner Schulter, Nase in meinem Teller. Oder er sitzt bei einem auf dem Schoß und angelt beim nächsten im Teller.

Benutzeravatar
felix
Senior
Senior
Beiträge: 98
Registriert: 03.01.2006 15:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon felix » 01.03.2006 16:11

Au Mann, da ist mein Hägar ja ganz anders :roll:

Habe gerade über seine Ablehnung von Rinderfilet berichtet.

Siehe : Ist das normal ?

Sind halt doch sehr verschieden unsere Fellnasen :milch:

Liebe Grüße
:jump: felix
Hunde haben ein Herrchen,
Katzen haben Personal.

Benutzeravatar
jassi
Experte
Experte
Beiträge: 288
Registriert: 24.02.2006 21:36
Wohnort: Schweiz

Beitragvon jassi » 02.03.2006 22:11

hallo Sorcha

du glaubst es kaum, wir haben auch so einen kater der alles frisst was ihm in sein maul kommt. jeden morgen sitz er am kinderhochstuhl unserer tochter und wartet, dass etwas runterfällt vom frühstück. das gleiche spiel ist beim mittagessen und beim abendessen. wir können ihm auch keine brekkies stehen lassen, denn er frisst die schale sofort leer und wenn wir sie wieder auffüllen würden, würde diese auch wieder leer sein. ja und dann ist es ja klar wenn er alles frisst, dass er durchfall gekommt. bei uns bekommt er jetzt einfach am morgen und am abend seine portion und seit dem haben wir ruhe mit durchfall ect.

:flower2:
gruss
jassi

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 02.03.2006 22:46

heidi65 hat geschrieben:für Sorcha: Animonda bekommst du im Freßnapf oder bei Zooplus. Hat eine recht gutes Preis/Leistungsverhältnis, wenn es die Katze mag.

danke liebe heidi :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste