Ab wann ist Kater zu dünn??

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Ab wann ist Kater zu dünn??

Beitragvon Shy Lee » 09.06.2007 01:18

Weiß nicht, wo ich das Thema genau einordnen soll, aber da es ja ums Gewicht geht, bin ich hier vielleicht gar nicht mal soo verkehrt.

Seit einiger Zeit lebt ja jetzt schon Angel bei mir, der Kater meiner kleinen Sis.
Seine Geschwister sind allesamt schlank, aber keineswegs dürr.

Hab mal gehört, eine Katze sei dann nicht zu dick, wenn man mit leichtem Druck die Rippen fühlen kann.
Aber bei ihm kann man nicht nur die Rippen fühlen, wenn man ihm über den Rücken streichelt, kann man sogar die einzelnen Wirbel fühlen :?

Wenn er steht, schaut es fast so aus, als wären die hinteren Flanken eingefallen, was bei ihm aber normal ist. Kenne ihn nicht anders.
Er frisst auch mehr als meine anderen Katzen und er würde auch mehr essen, wenn er mehr bekommen würde.

Also, ab wann ist er zu dünn?

Bild
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8099
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 09.06.2007 11:12

Diese Frage habe ich mir auch schon mal bei Leo gestellt.

Hier im Forum sind einige Prachtexemplare an Katern, dass mir Leo regelrecht mager vorkommt. (Gewicht um die 5,1 kg - 3 Jahre). Die Rippen spürt man allerdings nicht beim Streicheln.


Ich nehme an, dass Angel ein Freigänger ist. Habe mal gehört, dass, Katzen die Eidechen fressen mager werden, aber trotzdem gesund sind.
Weiss allerdings nicht, ob dass nur ein Gerücht ist, oder ob es stimmt.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19918
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 09.06.2007 11:25

Wann isser denn das letzte Mal entwurmt worden?
Vielleicht hat der Gute sich ja n Bandwurm eingefangen?
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 09.06.2007 20:17

Hallo



Wann isser denn das letzte Mal entwurmt worden?
Vielleicht hat der Gute sich ja n Bandwurm eingefangen?


Das wäre auch meine Frage...

Gruss
Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 09.06.2007 22:06

Hallo Jenni,

schau mal hier:

http://www.katzen-album.de/forum/ftopic8967.html

lg
sonja
...


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8099
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 09.06.2007 22:19

Toll!

Demnach hat Leo Idealgewicht !
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 09.06.2007 22:34

Habt Ihr Angel mal auf Schilddrüsenüberfunktion überprüfen lassen?
Wäre so meine Idee bei Menschen.
Mein Katertier ist auch nich dick, aber hat noch nen Kastratenbauch, frisst aber eher wenig. Er wiegt mit 13 Mon 4,7 kg.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 10.06.2007 18:48

Entwurmt wurde er im Februar (?), denke aber nicht, dass er Würmer hat.
Und Eidechsen gibt es bei uns kaum welche.

Hmmm... nach der Tabelle schwanke ich zwischen Untergewicht und Idealgewicht, muss ich aber nochmal fühlen.

Aluka hat auf jeden Fall Idealgewicht :P

Wegen der Schilddrüse lassen wir demnächst mal testen.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 18.06.2007 15:08

Hab ich ganz vergessen hier.

Also, Angel wurde vom TA begutachtet und er meinte, er hätte Idealgewicht.
(Toll, dann sind meine ganzen anderen Süßen zu dick :( )

Wegen SDÜ hab ich den TA mal angesprochen und er meinte, das sei überaus selten bei so jungen Katzen, ich sollte mir da nicht allzu viele Sorgen machen.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8099
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 18.06.2007 22:21

Toll, das zu hören.

Wieviel wiegt er eigentlich ?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast