6 Kilo Schwergewicht

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

6 Kilo Schwergewicht

Beitragvon Shy Lee » 15.02.2007 15:17

Mein Kater, ca. 5 Jahre alt, bringt stattliche 6 Kg auf die Waage.
Meine Katzen, Tiger geb. schätzungsweise im März, April 2005 und Aluka geb. Ende April 2006 wiegen beide 4 kg, wobei man es der Aluka kaum ansieht.

Alle drei sind Freigänger, haben dementsprechend auch Bewegung. Sie bekommen TroFu von Happy Cat, das LIGHT, was ihnen eigentlich immer zur Verfügung steht und Nassfutter gibts morgens und abends.

Jetzt finde ich ja, dass die doch recht viel auf die Waage bringen, vor allem Salem, der eigentlich gar nicht so viel futtert, er geht lieber raus.

Was kann ich ändern, dass die abnehmen?


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 15.02.2007 15:22

Hallo!

Also mir erscheint 6 Kilo für einen Kater nicht zu dick... Und 4 Kilo für eine Katze ist in keinem Fall zu dick!

Sind die Katzen denn eher klein, dass Du meinst, sie seien zu dick?
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 15.02.2007 15:23

mmmhhhh,

also ich finde eigentlich nicht, dass sie übermäßig schwer sind.

meine Sina ist jetzt acht Monate jung und hat die vier Kilo auch erreicht, dabei ist sie schlank und richtig durchtrainiert. :roll:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 15.02.2007 15:36

okay, das sind normale Hauskatzen und bei dem Kater ist eben ein richtiger Bauch zu sehen, hat Ähnlichkeit mit ner trächtigen Katze :roll:

Und bei der Tiger sieht mans auch ein bisschen, sie und Aluka sind auch klein, aber Aluka wirkt schmal, da ihr Bauch nach unten hängt und Tiger ist halt seitlich ein bisschen dick.

Müsst mal gucken, ob ich Fotos find, wenn nicht, mach ich die Tage mal welche.

Benutzeravatar
Blauer Puma
Junior
Junior
Beiträge: 30
Registriert: 07.12.2005 16:41
Wohnort: Herzogenburg

Beitragvon Blauer Puma » 20.02.2007 19:58

mein kater moritz hat auch 6 kilo und zudem voll lange haare, was auch nicht gerade zu seiner guten figur beiträgt.
aber unser ta meint das is noch normal, aber für mich gilt:
je moppeliger, desto knuffliger!
LG von mir und meinen zwei Schnurris Emelie und Moritz

Der Unterschied zwischen Katze und Hund:
Ein Hund kommt sofort, wenn du ihn rufst.
Eine Katze nimmt es zur Kenntnis und kommt vielleicht darauf zurück.


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 20.02.2007 20:01

Blauer Puma hat geschrieben:mein kater moritz hat auch 6 kilo und zudem voll lange haare, was auch nicht gerade zu seiner guten figur beiträgt.
aber unser ta meint das is noch normal, aber für mich gilt:
je moppeliger, desto knuffliger!


So, wie ich das sehe, ist Dein Kater von der Rasse eine Waldkatze, oder?

Da wären 6 Kilo vollkommen in Ordnung!
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 28.02.2007 09:51

Sorry, hat etwas gedauert, aber jetzt hab ich mal en paar Fotos gemacht, wo man seine seltsame Figur bewundern kann

Bild

Bild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 28.02.2007 09:58

Nicht dick? Ich find, der schaut ganz schön unförmig aus :shock:

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 28.02.2007 10:04

Okay, danke.

Soll ich ihnen dennoch ab und zu das Happy Cat LEICHT kaufen, damit sie nicht noch mehr zunehmen?

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 28.02.2007 10:09

Kannst Du die Rippen fühlen bei leichtem Druck? Dann ist alles okay ;-)

Trockenfutter solltest Du ihnen nur noch portioniert anbieten oder besser nur noch als Leckerchen. Sowieso und wenn Du das Gefühl hast, dass sie zu dick sind, bringen Light-Produkte ungefähr so viel wie beim Menschen - nämlich nichts.

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 28.02.2007 10:13

Shy Lee hat geschrieben:Nicht dick? Ich find, der schaut ganz schön unförmig aus :shock:


Ach, heer uff.

Das ist ein propperes Katertier. Mister Bond sieht von oben aus wie Arnold Schwarzenegger on hinten (nur mit Haaren und ohne Taille :lol: ) - ist halt auch ein großer Kater mit gut 6,5 Kilo (und die Pelzplautze ist bei kastrierten Katern sowieso obligatorisch).

Würde mir da an Deiner Stelle keinen Kopf machen.

Gruß vom Panther
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
Kleine Maus
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 945
Registriert: 01.02.2007 13:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Kleine Maus » 28.02.2007 10:15

Also mal ganz ehrlich, meine Maus sieht genauso aus. Ich dachte auch die hat arg zugenommen aber ich wurde am Montag beim TA eines besseren belehrt. Sie innerhalb von 2 Wochen 300g abgenommen und liegt nun bei 3,9 kg. Der Ta meinte da muss auf jeden Fall was rauf. Solange du die Rippen gut spürst und sie ein Taille hat ist sie voll okay. Und die hat sie ja. Finde sie also nicht zu dick.
Das Schnurren einer Katze ist die beste Beruhigung, die ich mir vorstellen kann.

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 28.02.2007 14:27

hi,

also mein kater ist sogar von der oberansicht etwas dicker als deine maus.
mein kater wiegt knappe 6 kilo. Ich finde das o.k. und er hat laut TA normal gewicht. mein kater frisst auch sehr wenig am tag und hat trotzdem seine sechs kilo. wieviel nassfutter, trockenfutter gibst du denn am tag? bzw. was frisst er denn so? mein kater frisst (von sich aus!) maximal pro tag 200g nassfutter und ca. 80 g trockenfutter und hat wie gesagt seine sechs kilo.

Benutzeravatar
Melli-KI
Experte
Experte
Beiträge: 499
Registriert: 29.11.2006 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Beitragvon Melli-KI » 28.02.2007 14:43

Socke hat so einen Bauch nicht.. ÄÄÄÄtschiiiibÄÄÄtsch.. :lol: :lol: :lol:

Allerdings will der aber auch partout nicht mehr als 5 Kilo wiegen, was meinen TA immer in eine Art sorgenvollen Wackeldackel verwandelt.. :lol:

6 Kilo sind total ok.. :D
Meine :katze4: hört gern,
wenn ich sie rufe..
Sie sitzt in einem Busch,
nur einen Meter entfernt von meinem Schuh-
und lauscht...

Besucht auch meine dunkle Seite.. MonstersGame

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 28.02.2007 14:48

Hallo Moana

Trockenfutter bekommen sie eigentlich ihr Schälchen voll, das reicht mal für einen Tag, mal für zwei, je nachdem wie viel sie draußen sind.

Nassfutter fütter ich morgens und abends, also gesamt knapp eine Dose auf drei Katzen verteilt.

Dachte eigentlich immer, dass das Dosenfutter mehr dick macht, weswegen sie immer TroFu zur Verfügung haben.

@alle, die Salem für eine Sie halten: Salem ist ein Kater, keine Katze :wink:



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste