Loki zu dick?

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
Freyja
Junior
Junior
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2006 12:26
Geschlecht: weiblich

Loki zu dick?

Beitragvon Freyja » 04.09.2006 14:54

mein "kleiner" wiegt 7 kilo und die tierärztin meint er müsse abnehmen.
doch hier im forum steht oft, dass wenn man die rippen spürt, is alles im grünen bereich.
was stimmt jetzt?

ps:"sonst" ist er laut tierärztin gesund.


Benutzeravatar
ita
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2585
Registriert: 08.08.2006 18:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salerno/Italien
Kontaktdaten:

Beitragvon ita » 04.09.2006 15:14

Ich persoenlich finde 7 Kilo auch etwas viel. Meine grosse Katze wiegt gerade mal 4 kilo.
Quaele nie ein Tier zum Scherz , den es fuehlt wie du den Schmerz!!!!!!!!!!!Bild
Bild

Benutzeravatar
Freyja
Junior
Junior
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2006 12:26
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Freyja » 04.09.2006 15:25

dazu muss ich vielleicht sagen,dass er ein wirklich grosser kater ist!

Benutzeravatar
ita
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2585
Registriert: 08.08.2006 18:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salerno/Italien
Kontaktdaten:

Beitragvon ita » 04.09.2006 15:41

Ich meine wenn er sich wohl fuehlt und er sich ordentlich bewegt(Spielen, Toben)und nicht bloss traege im Koerbchen sitzt und wartet bis es Essen gibt ist es i.o. :wink:
Quaele nie ein Tier zum Scherz , den es fuehlt wie du den Schmerz!!!!!!!!!!!Bild

Bild

Benutzeravatar
Freyja
Junior
Junior
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2006 12:26
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Freyja » 04.09.2006 15:51

naja also als sportlichen katzenmann würde ich ihn nicht bezeichnen!
er ist schon eher faul!
aber er weiss auch ganz genau dass es zu festen zeiten futter gibt und da kanns schon passieren, dass er n weilchen vorher zu nerven anfängt!
hmmm...
naja im moment ist er aber auf STRENGSTER diät (die ich ihm verordnet habe)!
mal sehen ob er dann aktiver wird....


Benutzeravatar
ita
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2585
Registriert: 08.08.2006 18:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salerno/Italien
Kontaktdaten:

Beitragvon ita » 04.09.2006 15:59

Wie alt ist den dein"Kleiner" ? :milch: :milch:
Quaele nie ein Tier zum Scherz , den es fuehlt wie du den Schmerz!!!!!!!!!!!Bild

Bild

Benutzeravatar
Haeckse
Experte
Experte
Beiträge: 372
Registriert: 21.08.2006 11:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dintikon
Kontaktdaten:

Beitragvon Haeckse » 04.09.2006 16:00

Man sagt, dass man bei einer Katze die Rippen spühren, aber nicht sehen sollte und das auf jeden Fall die Taille noch gut sicht und spührbar sein.
Es ist also möglich, dass ein Kater mit 8 Kilo zu leicht ist und ein anderer mit 5 Kilo zu schwer (je nach Grösse des Tieres). :lol:
Bild Bild
Die Katze hat den Menschen zum Haustier und nicht der Mensch die Katze Bild

Benutzeravatar
Freyja
Junior
Junior
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2006 12:26
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Freyja » 04.09.2006 16:06

ita hat geschrieben:Wie alt ist den dein"Kleiner" ? :milch: :milch:



so zirka 3-5 jahre alt
Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen um den Menschen zu dienen.
Paul Gray

Benutzeravatar
sammymin
Experte
Experte
Beiträge: 200
Registriert: 01.08.2006 00:15

Beitragvon sammymin » 04.09.2006 21:03

Wie heisst er? Kleiner? Loki? *lol*


Naja, wenn wir die beiden Lokis zusammenlegen, dann haben wir 2 perfekte Kater. Unser Loki ist zu dürr. Gib ihm doch Futter das er nicht mag, dann isst er weniger. So hat unser Loki auch nur 2 kg gehabt als wir ihn bekommen haben... inzwischen 3, seit er kriegt was er will, wann er will...

Benutzeravatar
Freyja
Junior
Junior
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2006 12:26
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Freyja » 04.09.2006 21:52

das kann ich meinem baby nicht antun!
er ist jetzt schon stinkesauer, weil ich ihn auf noch strengere diät gesetzt habe! und ich möchte nicht wirklich angst haben, wenn ich mich schlafenlege, dass ich morgens nicht mehr aufwache... :wink:
Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen um den Menschen zu dienen.

Paul Gray

Benutzeravatar
MaKo
Senior
Senior
Beiträge: 62
Registriert: 21.05.2006 19:59
Vorname: Manuel
Geschlecht: männlich

Beitragvon MaKo » 06.09.2006 09:41

unsere Dina wiegt auch 4 Kilo, manchmal 4,1 Kg und das ist zu viel für unsere Katzenkind. ;)

Wir versuchen auch schon das Gewicht zu reduzieren, aber 7 Kilo??
Bild
Ich habe es mir sehr genau überlegt und dann spontan zugesagt. Toni Polster
Bei Erektion denke ich immer an Ikea-Regale: Hoffentlich hälts fünf Minuten. Harald Schmidt
Juristisch gesehen: Wenn Sie bei IKEA auf Möbel einschlagen, gilt das als Notwehr. Harald Schmidt
Was manche Leute sich selbst vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach. Gerhard Uhlenbruck

Benutzeravatar
Coschele
Experte
Experte
Beiträge: 389
Registriert: 03.08.2006 14:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Coschele » 07.09.2006 11:08

Ob dein kleiner zu dick ist kann ich dir leider nicht sagen, aber warum sollte dein TA dich bei sowas anlügen? Ich kenn allerdings keine Katze die mit 7 Kilo ihr Idealgewicht hat.

Du mußt ihn nicht auf strenge Diät setzen! Reduzier langsam das Futter, so daß sich sein Magen langsam verkleinert. Lieber mehrere kleine Mahlzeiten, als eine große.
Anstatt TroFu in ne Schüssel zu füllen kann er sich die erarbeiten. Du wirfst sie durch die Wohnung und er muß laufen. Oder ein Hindernispakur mit TroFu.

Sport ist sehr wichtig (wie auch beim Menschen) aber auch da zählt langsam anfangen. Am Anfang vielleicht 5 Einheiten a 15 min (du kennst deine Katze am besten). Das kannst du dann immer mehr steigern.
Du solltest am besten morgens abfüllen, wieviel er darf. Wieviel NaFu, wieviel TroFu und wieviel Naschis. Dann hast du einen besseren Überblick.

Bei einer Diät muß man keinen hunger leiden. Wenn er sonst noch gesund ist geh es langsam an. Aber auf dauer wird es seinen Gelenken bestimmt nicht schaden etwas abzunehmen.

Wünsch euch beiden viel Freude bei der Diät.



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste