Herta soll abnehmen/Sorry lang

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
sira70
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 13.04.2008 12:49
Geschlecht: weiblich

Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon sira70 » 15.09.2010 14:25

Hallo ihr lieben!
Ich muss mich mal wieder melden weil ich nicht genau weiß ob ich alles richtig mache.
ich habe ja schon geschrieben das Herta nicht gerade die schlankste katze ist! :(
Sie hat angeschlagene Nieren und ist eine hochgradige Allergie Katze!
Sie darf nur Fisch,Pute und Schwein.
Ich habe ihr deshalb lange Zeit nur Fisch und ab und an Pute zu fressen gegeben.Soviel Fisch weil sie Pute nicht so mag.Also mehr Tunfisch! :oops:
Also morgens 100g AlmoNature und abends ca 50 Royal Canin Trockenfutter "Sensitivity Control" Blue Whiting and Rice!
Zusätzlich bekommt sie noch Renalzin wegen den Nieren und Prednisolon wegen der Allergie.Davon allerding "nur" ein virtel am Tag.
Nun habe ich angefangen zu Reduzieren.Sie bekommt jetzt morgens ca 20 g RoyalCanin Trockenfutter, zum Kaffee 5 g Trockenfutter, abends 60g Nassfutter und zur "Bett geh Zeit" nochmal 5 g Trockenfutter.Also 90g am Tag! :shock: Ich finde das so wenig!
Ich bin da nicht wirklich glücklich drüber...ich habe Angst das es "zuwenig" ist!man soll ja nicht so dolle machen habe ich jetzt hier gelesen.
Soll ich das Trockenfutter weg lassen?Also nur zum Jagen?
An Nassfutter gebe ich ihr:
-Animonda integra sensitive (mag sie nicht so)
-Animonda Integra Känguru (mag sie)
-AlmoNature Thunfisch (liebt sie)
-AlmoNature Thunfisch und Hirsch (liebt sie)
Ich habe Angst wenn sie das Trockenfutter nicht mehr bekommt das ihr dann was fehlt! :oops: An Zusätzen meine ich.....Vitamine und so!
Soll ich "einfach mal probieren" ihr NUR Nassfutter zu geben?Setzt Trockenfutter so dolle an? und wieviel Nassfutter würdet ihr geben??Habe eben Angst das es zu Mangelerscheinungen kommt.Und dann habe ich auch mal gelesen das Nierenkranke Katzen nie "hungern" sollen.Wegen Übersäuerung des Magens.
Ich würde mich sehr über Antworten freuen!
P.S. Ein Fummelbrett wird auch jetzt auch noch gebaut! :D
Liebe Grüße Silke und "Oma" Herta


BildBildBild


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon Cuilfaen » 15.09.2010 17:22

Also ich würde ihr hauptsächlich (2/3) Nassfutter geben und ca. 1/3 der Tagesration TroFu und das dann erjagen lassen.
Was die Mengen angeht: da wirst du vermutlich "austesten" müssen.
Das hängt ja stark davon ab, wieviel Herta sich bewegt und wie sie verstoffwechselt.
Also würde ich erstmal relativ normal anfangen: z.B. 1/3 der Dose Animonda morgens und eine Dose Almo Nature abends und dazu 1/3 der angegebenen Tagesration an Trofu eben zum erjagen. Und dann gucken, ob sich nach 14 Tagen etwas am Gewicht getan hat oder nicht - gebenenfalls muss die Menge dann eben angepasst werden (wobei ich eher das TroFu reduzieren würde als das NaFut).
Wichtig beim NaFu wäre aber schon, dass du versuchst, dass sie nicht nur thunfischhaltige Sorten bekommt bei den Almo-Sorten. Denn Thunfisch ist leider ziemlich schwermetallhaltig und so auf Dauer nicht besonders gesundheitsfördernd...

Ich bin aber mir sicher, du bekommst noch mehr Tipps!
Auf jeden Fall viel Glück!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
sira70
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 13.04.2008 12:49
Geschlecht: weiblich

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon sira70 » 15.09.2010 17:58

SCHOOOOOCK.... :shock:
komme gerade vom TA.sie brauchte noch eine spritze,haben dann nochmal über hertas "kleines" figurproblem gesprochen!
in zwei wochen machen wir einen test!einen bluttest ob hertas hirnanhangdrüse zuviel cortison produziert!in zwei wochen erst weil ich das prednisolon erst absetzten muss! :( :( DAS auch noch! :cry:
war zuerst etwas platt und habe vergessen die hälfte zu fragen...hab eben gegooglet.....das heisst also verdacht auf diabetes oder???
:cry:
dann wären auch alle diäten die ich mit ihr gemacht habe TOTALE quälerei für meine dicke gewesen!
:shock: :shock:
bin gerade etwas geschockt!!!
Zuletzt geändert von sira70 am 15.09.2010 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Silke und "Oma" Herta


BildBildBild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon LaLotte » 15.09.2010 18:05

Ich denke, die Strategie von Annika, die Menge auszutesten ist schon in Ordnung. Wobei ich nicht weiß, wie hoch die Verwertbarkeit von Animonda Integra ist. Von Almo sollten 60 gr. schon reichen.
Ganz wichtig: Futter reduzieren reicht nicht! Die Maus muss Sport machen, also: TroFu jagen, und spielen, spielen , spielen.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht.


Edit: Oh je, ich sehe gerade dein nächstes Posting :(
Pass auf, den NaFu Anteil zu erhöhen und TruFu reduzieren kann ja nicht schaden. Und auch das Bewegungsprogramm solltest du angehen. Und dann warte erstmal die Untersuchungsergebnisse ab.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
sira70
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 13.04.2008 12:49
Geschlecht: weiblich

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon sira70 » 15.09.2010 18:15

ich muss gerade doch ein wenig lachen.....wisst ihr wie das aussieht wenn ich versuche mit herta zu spielen? :love: die schmeisst sich aufm rücken schaut mich an als wenn sie denkt spiel du man! :lol: :love:
aber das trockenfutter jagen...ich sage euch da kommt herta mal so richtig in die hufe...lach....
also ich werd es so machen wie ihr sagt.....mehr nassfutter und trocken NUR zum jagen oder MAL ins fummelbrett! :)
ich muss mich jetzt erst mal schlau lesen hier....wegen diabetes..... :cry:
aber auch DAS schaffe ich irgendwie wenn es so sein sollte das sie das auch noch hat!!! :cry: meine arme maus!!
danke für eure antworten!!
Liebe Grüße Silke und "Oma" Herta


BildBildBild


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7303
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon sabina » 15.09.2010 19:40

ich hab ja auch nen moppel (wieder auf diät)...
morpheus ist auch sehr träge und hat nie gespielt. vor 3 wochen hab ich dann einen da-bird gekauft mit 2 "aufsätzen" (federn und son alufädenbüschel), und zwar für meinen powerjungspund aragon. und ich hab bauklötze gestaunt, denn morpheus spielt auch damit :shock:
mit nichts hat morpheus gespielt aber dieser da-bird ist echt ne wucht. das thema bei bewegungsfaulen moppels ist immer wieder probieren :wink: jedes noch so kleine tatzen danach ist ein erster erfolg :D
morpheus findet es auch nicht prickelnd, jetzt sein diättrofu jagen zu müssen. dann rennt er halt 5-6 mal und legt sich dann "beleidigt" hin :lol: dann hör ich auf und ne halbe stunde später ist er wieder da und will erneut jagen :wink: so funzts
zum nafu kann ich nur sagen, dass thunfisch sehr fett ist und total viel kalorien enthält. lieber anderen leichten fisch wie hering, weissfisch etc.
weil aragon so mäkelig war, hab ich in letzter zeit öfters thunfisch gefüttert. fazit: morpheus hat fast ein halbes kilo zugelegt und hat dazu noch ne schlimme allergie bekommen ( überdosierung von vitamin a) :roll:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon LaLotte » 15.09.2010 20:47

sira70 hat geschrieben:die schmeisst sich aufm rücken schaut mich an als wenn sie denkt spiel du man!
Im ersten Moment habe ich gelesen, SIE schmeisst DICH auf den Rücken, und dachte: okeeey, warum nicht auch Wrestling... Bild
Liebe Grüße
Dagmar

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon user_4480 » 15.09.2010 20:59

LaLotte hat geschrieben:
sira70 hat geschrieben:die schmeisst sich aufm rücken schaut mich an als wenn sie denkt spiel du man!
Im ersten Moment habe ich gelesen, SIE schmeisst DICH auf den Rücken, und dachte: okeeey, warum nicht auch Wrestling... Bild


Bild Bild Bild



Aber zurück zum Thema... es tut mir leid :( Ich hoffe, wenn es das sein sollte, dass ihr das gut hinbekommt. Meine Mutti musste ihren Muffin zweimal spritzen am Tag. Erst ist es eine überwindung aber dann geht es. Ich drücke euch die Daumen! Noch isses ja auch noch nicht raus ;)

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon Cuilfaen » 15.09.2010 22:27

Liebe Silke, ich hab grad erst den weiteren Beitrag von dir mit dem Verdacht auf Diabetes gelesen.
Weißt du, es ist gut und auch richtig, sich im Internet etwas schlau zu machen über bestimmte Dinge - aber ganz ehrlich:
warte damit noch :kiss:
Vielleicht machst du dich jetzt total verrückt, was alles sein kann und was dann gemacht werden muss, etc. und in Wahrheit ists gar nix.
Dafür drücke ich natürlich die Daumen!!!

Und ganz sanftes Abnehmen - d.h. erstmal Futterumstellung auf mehr NaFu und weniger TroFu und auch anteilig weniger Thunfisch und mehr körperliche Bewegung - das ist doch trotzdem in jedem Fall ok, oder?
Und ich hab mal gelesen, dass eine kohlenhydratarme Ernährung gut ist bei Diabetes - und da diese ja auch generell für die Katze am gesündesten ist, widerspricht sich das ebenfalls nicht.

Also mach einen Schritt nach dem anderen - ändere jetzt erstmal die Fütterungsgewohnheiten deiner Maus und sorg dafür, dass sie sich etwas mehr bewegt.
Und versuch die Gedanken an die möglicherweise vorhandene Diabetes ein wenig hintenanzustellen.

Ich drück dich!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
sira70
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 13.04.2008 12:49
Geschlecht: weiblich

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon sira70 » 16.09.2010 13:46

ich DANKE euch für eure lieben antworten!!! :s2445:
das hat mir eben WIRKLICH gut getan!!!!
ich muss zugeben das ich letzte nacht nicht wirklich viel geschlafen habe.....und heut auf der arbeit habe ich auch an die mögliche diabetes gedacht! :cry:
musste heute auch noch bei meinem chef nachfragen ob ich frei haben kann.....für den bluttest....muss morgens und abends mit herta dann zum TA!der war natürlich nicht sehr begeistert! :( wisst ihr wie teuer so ein test ist??

aber ihr habt recht!!ich mach mich wirklich verrückt!!!ich versuche jetzt lockerer zu werden und konzentriere mich erst mal auf hertas diät!
also ich habe gestern ja noch ein fummelbrett gebastelt...... :D DAS findet herta mal ganz toll!!! :love: ist echt eine klasse idee!!

ach so....lach...und das herta MICH auf den rücken schmeisst... :lol: das wär was.....
also nochmal GANZ GANZ GANZ dolle DANKE für eure lieben worte!!!!! :s2445:
Liebe Grüße Silke und "Oma" Herta


BildBildBild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon LaLotte » 16.09.2010 16:27

Schön, dass wir dich ein wenig beruhigen konnten :D
Mach doch mal Fotos von Herta am Fummelbrett! *neugierigbin*
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
sira70
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 13.04.2008 12:49
Geschlecht: weiblich

Re: Herta soll abnehmen/Sorry lang

Beitragvon sira70 » 16.09.2010 16:46

JA das habt ihr!! :kiss:
ja gerne...mach ich doch gerne......mach ich dann heute abend oder morgen..für heute hat sie die erste ration schon bekommen und die zweite gibts zur "bett geh zeit".....muss dann auch nochmal nachlesen wie ich die hier einstelle!bin da ein wenig dusselig... :oops:
aber bilder kommen! versprochen! :D
Liebe Grüße Silke und "Oma" Herta


BildBildBild



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast