Diät- welches Futter?

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Diät- welches Futter?

Beitragvon Polly » 11.09.2007 21:07

Hallo ihr lieben,

mein Katze (BKH) muss unbedingt etwas abnehmen, sie hat bestimmt 2 kg zu viel. Anfangs dachte ich, ein BKH ist immer etwas dicker wegen dem Fell, ist sie auch aber trotzdem ist einiges zu viel an Gewicht drauf.

Wir spielen jeden Abend, aber sie ist schon ziemlich faul. Ich renne mehr als sie. Kann mir jemand ein gutes Trockenfutter empfehlen?

sie mag nur Trockenfutter?
In welchen Zeitraum lassen sich ca. 2 kg abnehmen?

Ich freue mich über Tipps :P


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 11.09.2007 21:08

nur trockenfutter is son ein problem. gerade wenns ums abnehmen geht. also erstmal ein diät trockenfutter und dann auch nassfutter geben, und weniger trockenfutter. weil gerade das macht dick

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 21:11

Das ist ja das problem, nasses nimmt sie gar nicht :x

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 11.09.2007 21:12

Polly hat geschrieben:Das ist ja das problem, nasses nimmt sie gar nicht :x


Hast du es schonmal versucht ihr anders schmackhaft zu machen?

Pürieren oder mit GIMPET-Gemüseflocken? lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 21:15

Da habe ich auch schon einiges getestet.. sie ist so schlau und ist nur die flocken oder was ich auch immer hinzufüge...

Manchmal nimmt sie nasses, vielleicht 20 Gramm!
Sie frisst es einfach nicht, habe schon alle möglichen Sorten gekauft.


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 11.09.2007 21:15

Polly hat geschrieben:Das ist ja das problem, nasses nimmt sie gar nicht :x

Welche Menge frisst sie denn am Tag?
Da hilft nur weniger geben und mehr als 1 kg pro Jahr sollte sie nich abnehmen. Keine Lekkerli mehr.
Habe auch gehört, daß Katzen weniger fressen, wenn die Bröckchen sehr groß sind (die Zahnreinigungs Trockenfutter).
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 21:17

Sie bekommt nur noch 40 - 50 Gramm am Tag und das machen wir schon seit 3 Wochen. Ich seh aber keine Veränderungen.

Ich muss wohl mal zum Tierarzt ein Futter verschreiben lassen.
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16874
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 11.09.2007 21:27

40-50 Gramm an Trockenfutter können schon zu viel sein. Ich hab mal was von 30 Gramm gehört. Welches fütterst Du denn? Schau mal auf die Packung, was da an Tagesration empfohlen wird. Und dann nimm den untersten Wert oder noch etwas weniger.
Ich habe gerade Proformance Low Fat und Shesir Sterilized and Overweight bestellt, weil meine Lilly nämlich auch viel zu dick ist. Kommt wahrscheinlich morgen. Mal sehen, ob sie es frisst. Sie frisst allerdings auch Nassfutter, obwohl sie damit sehr mäkelig ist.
Schaun wer mal.
LG
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 21:32

Ich habe eine lange zeit Purina genommen,
bei einer Katze von 4 -6 kg dürfen es 60 -90 Gramm sein! :x

seit 3 Wochen bekommt sie Kattovit Low Calorie, das mag sie auch nicht so gerne. Muss sie aber erstmal durch. Ist ja auch für ihre Gesundheit besser... da darf sie auch bis zu 70 Gramm am Tag essen!

Zu wenige will ich ihr auch nicht geben, nicht das sie hungert.
Wo hast du dein Futter bestellt?
Hat dir das jemand empfohlen?

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16874
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 11.09.2007 21:44

Hab ich bei Zooplus bestellt.
Empfohlen hat es mir keiner, will es einfach nur mal ausprobieren. Bei mir ist ja außerdem das Problem, dass ich noch eine sehr normalgewichtige Katze habe. Muss ich einfach mal sehen, ob nicht die Dünne das Diätfutter frisst. Das wär sehr blöd. :(
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 21:58

Das war auch das Problem bei uns.. mein BKH hat alles meiner Polly weggefressen... Polly haben wir leider seit dem 30.08 nicht mehr.. wurde leider eingeschläfert :? :? :?

wir haben jetzt ein 10 wochen altes Baby

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 11.09.2007 21:59

kann dir nur ein hochwertiges futter empfehlen. purina is nicht der renner. der tierarzt wird dir hills oder royal canin empfehlen.

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 22:01

hills mag sie nicht... Purina mag sie sehr gerne.

Royal geht so.. das neue habe ich auch empfohlen bekommen.

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 11.09.2007 22:10

naja du meinst purina one? das zählt ehr zu den billig minderwertigen supermark futter. und ist soweit ich weiß auch kein diät futter.

Benutzeravatar
Polly
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 31.08.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: berlin

Beitragvon Polly » 11.09.2007 22:16

Ich kaufe das Futter immer im Fressnapf, ich spreche nicht von Purina.

sondern von Kattovit Low Calorie.



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast