Merkwürdige Tierärztin???

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
FilouTheCat
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 08.07.2006 12:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Merkwürdige Tierärztin???

Beitragvon FilouTheCat » 25.08.2007 14:42

Hallo! Also ich war letztens bei meiner Schwester in Hannover für 2 Tage und sie erzählte mir, dass Gwizdo (so der Name der kleinen Katze von ihr [voll süüüüß :love:) abnehmen müsste für die Kastration. Das hat die TÄ gesagt. Nun finde ich das sehr komisch, weil Gwizdo (fast 5 Monate ) noch ziemlich klein und schlank ist. Er bekommt nur 1 Beutel Kätzchenfutter von Whiskas am Tag und darf kein Trockenfutter essen. Ich mach mir nur Sorgen, weil er ja eigentlich ziemlich schlank ist! Muss ein kleines Kätzchen so abmagern für eine Kastration??!! :? Ist das nicht ein bisschen abgedreht von der TÄ :shock:? Der Kleine isst sehr hastig und schlingt wortwörtlich, wenn er was zu Essen bekommt... Kira (die andere Katze) bekommt aber Trockenfutter.

Danke,
Lara :wink:

P.S.: Ich glaube Gwizdo wiegt <1- 1 kg
Viele Grüße und einen schönen Herbst 2oo8 wünschen euch Lara, Lilli & Filou :pfote: :pfote:

Bild

Katzen- und Housemusicfreak =)


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 25.08.2007 14:44

Hmmm komisch ist das schon was die TÄ da sagt... :? ich denke sie sollte besser mal einen anderen TA aufsuchen...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.08.2007 14:44

nur einen beutel whiskas am tag. sonst nichts? ist das net weng wenig. für ein kitten, das noch im wachstum ist? mal abgesehen, das whiskas nun kein gutes futter ist, aber wenns auch kein trockenfutter gibt... von was soll die katze dann dick sein? finde es dann ehr weng wenig was sie wiegt.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16869
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 25.08.2007 14:49

Hallo Lara,
bist Du sicher, dass Du (oder Deine Schwester) da nicht vielleicht etwas falsch verstanden hast?
So wie Du es beschreibst, ist der Kater ja eher auf der zu dünnen Seite und 1 Beutel Whiskas am Tag ist auch viel zu wenig für ein Kitten im Wachstum, meine ich!
Hat sie vielleicht gesagt, sie müsse ihm Blut abnehmen?
Das könnte ich mir schon eher vorstellen. Ich würde mich da noch mal vergewissern, was sie tatsächlich gesagt hat. Gerade in der Aufregung wie z. B. beim TA kriegt man ja oft nur die Hälfte mit. :wink:
LG
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Samtpfote
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1368
Registriert: 31.12.2006 10:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover/Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Samtpfote » 25.08.2007 14:52

Sollen die Tiere vor der kastration nicht "nüchtern" sein? vielleicht meint die TÄ das ihr oder eine von euch die katze 1 tag vorher nicht mehr füttern sollt... damit sie nicht auf den OP tisch macht
Liebe Grüße von Julia und Tiggi


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 25.08.2007 14:52

ivonne 83 hat geschrieben:nur einen beutel whiskas am tag. sonst nichts? ist das net weng wenig. für ein kitten, das noch im wachstum ist? mal abgesehen, das whiskas nun kein gutes futter ist, aber wenns auch kein trockenfutter gibt... von was soll die katze dann dick sein? finde es dann ehr weng wenig was sie wiegt.


Finde es auch sehr wenig :( Es steht doch hinten drauf wieviel das Kätzchen davon benötigt und ein Beutel-ohne Trofu ist sehr sehr wenig,das ist ja wie wenn ich nur Frühstück bekäme am Tag und das wars :(

Sie sollte auf alle Fälle einen anderen Ta aufsuchen,denn mir ist bekannt das eine Katze erst ein bestimmtes Gewicht braucht,bevor sie kastriert wird und ein Kilo ist da viel zu wenig,sie braucht ja Kraft für die Narkose etc. woher soll sie die nehmen,wenn sie nur ein klio wiegt,echt komischer TA
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

yvi
Experte
Experte
Beiträge: 184
Registriert: 11.06.2007 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Borken Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon yvi » 25.08.2007 14:53

Kann mir auch nciht Vorstellen das die kleine abnehmen soll.... Evt hat die TA gesagt das sie einen Tag vorher fasten soll oder so... damit sie nüchtern ist.... Wenn sie das aber gesagt hat würde ich hinterfragen warum die kleine abnehmen soll...

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.08.2007 14:54

also irgendwas paßt da nicht. frag doch nochmal nach

Benutzeravatar
FilouTheCat
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 08.07.2006 12:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon FilouTheCat » 25.08.2007 15:58

also danke :D .

Tja, ich hab jetzt meiner Schwester erstmal eine E-Mail geschrieben, mit dem link hierhin. Ich warte auf ihre Antwort :). Weiß nicht, ob jemand in Hannover von euch wohnt aber diese TÄ ist das:

XXXX....
edit hildchen
wir wollen hier doch keine Anzeige wegen übler Nachrede...


kennt die vll. jemand? :?:

naja, aber danke für eure netten antworten!!
Viele Grüße und einen schönen Herbst 2oo8 wünschen euch Lara, Lilli & Filou :pfote: :pfote:



Bild



Katzen- und Housemusicfreak =)

Benutzeravatar
FilouTheCat
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 08.07.2006 12:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon FilouTheCat » 25.08.2007 16:01

Sollen die Tiere vor der kastration nicht "nüchtern" sein? vielleicht meint die TÄ das ihr oder eine von euch die katze 1 tag vorher nicht mehr füttern sollt... damit sie nicht auf den OP tisch macht


Ja das schon, aber der kleene soll schon jetzt ein bisschen 'abspecken', damit er nach der kastration nicht so dick wird... :?
Viele Grüße und einen schönen Herbst 2oo8 wünschen euch Lara, Lilli & Filou :pfote: :pfote:



Bild



Katzen- und Housemusicfreak =)

Torsten1975
Junior
Junior
Beiträge: 29
Registriert: 20.08.2007 16:18
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Torsten1975 » 25.08.2007 16:14

Hmm, also wie ich das verstehe bekommt die Kleine eine 100g Whiskas Tüte am Tag?

Wenn das so ist bitte ich Deine Schwester, wenn Sie das hier liest, bitte lass die Kleine nicht so hungern. Sie befindet sich noch in der Entwicklung und braucht jede Menge Nährstoffe.

So wie ich das in Erinnerung habe ist die Tagesration für eine normale Katze bei minderwertigem Futter wie Whiskas 400 gramm.
Bild

ninja1
Experte
Experte
Beiträge: 102
Registriert: 28.07.2007 10:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig

Beitragvon ninja1 » 25.08.2007 21:32

Ach du liebe Güte!! Bloß mehr geben!!! Gerade Kitten brauchen doch echt viel!! Bin auch der Meinung, dass es so 400g sein müssten. Und abnehmen? Mit fünf Monaten ist er, soweit ich mich erinnere, mit nem knappen Kilo aber definitiv nicht zu dick!!

Komisch...

Viele Grüße!!

Nina

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.08.2007 21:34

naja 400g nassfutter is echt viel. welche katze frisst bitte 400g. kein guter ratschlag. von hochwertigem futter reichen 100g aus. aber whiskas ist eben kein gutes futter.

ninja1
Experte
Experte
Beiträge: 102
Registriert: 28.07.2007 10:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig

Beitragvon ninja1 » 25.08.2007 21:40

Ich hatte damals Whiskas gegeben und es waren definitiv mehr als 100g. Wieviel letztendlich hängt ja von Alter ab, stimmt schon.

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.08.2007 21:44

naja von whiskas, braucht eine katze auch mehr. weil es müll ist. minderwertig und nur abfall drin. eine katze braucht aber fleisch. klar das das was in whiskas und co. drin ist, nicht sättigt. les dich mal duch in katzenfutter. was gutes futter ist. und lass lieber die finder weg von dem supermarkt futter.



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste