zu dünn..

Diät, Mieze muss abnehmen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Übergewicht bei Katzen
Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

zu dünn..

Beitragvon Moana » 04.07.2007 14:16

hallo ihr lieben,

leider bin ich mir nicht sicher ob mein thema in der sparte richtig ist, wenn nicht bitte verschieben. meine 10 monate altes weibchen ist einfach zu dünn. sie wiegt 1,8 kilogramm und ist nicht gerade klein. Der kopf ist so knochig, das die augen leicht rauskommen. man sieht jeden knochen an ihr, nur die rippen die sieht man nicht, aber man fühlt sie. *grusel* . ich war mit ihr beim tierarzt: der fragte doch tatsächlich: "wie oft füttern sie die katze am tag". ich war geschockt. (er hat sie aber untersucht, blutprobe usw. alles absolut o.k. ) die kleine hat ständig freie verfügung übers futter sie kann wenn sie hunger hat immer etwas essen. doch sie frisst sehr wenig, wenn es viel ist frisst sie max. 40 gramm trofu. ich habe die trofu sorten auch schon häufiger gewechselt. aber sie bleibt bei der max. menge, die sie aber nicht täglich frisst. nafu mag sie leider gar nicht. das einzige was ich ihr noch schmeckt ist katzenmilch. ich weiss nicht weiter wie bekomme ich das tier den dicker..??

habt iht tipps?

gruß moana


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11187
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 04.07.2007 14:18

wenn du doch schon bei TA warst müsste der dir doch schon Tips gegeben haben *Kopfschüttel*

Es gibt glaube ich so eine Vitaminpaste...weiß aber nich wie die heißt...
Aber sicher kommen hier noch bessere Tips :O)

Wechsel halt mal den TA...da kriegste sicher auch gelich was mit ...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 04.07.2007 14:21

Vielleicht kannst du es mit GIMPET-Vitaminflocken oder Gemüseflocken probieren, über`s Nassfutter zu geben, vielleicht frisst sie es ja dann... :?

Oder hast du es mal mit rohem Rindfleisch probiert? lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 04.07.2007 14:22

er hat ihr eine aufbauspritze gegeben. er meinte die müsse wirken, der hunger würde sich merklich steigern. pustekuchen.. nichts war. sie war nur noch aktiver als sonst.

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 04.07.2007 14:25

sie mag kein nafu... keine sorte. rohes fleisch mag sie nicht. nur mit dönerfleisch (rind) da könnte ich sie mit ernähren. :D :D
weil das liebt sie nämlich abgöttisch, aber das kann ich ihr ja schlecht geben... *lach* gibt es ein trofu, was zwar gesund, aber sehr reichhaltig ist?


user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 04.07.2007 14:53

Ich hatte mal eine Probe von Royal Canin (Exigent 35/30), was (wie man mir sagte) extra reichhaltig sein soll. Da unsere beiden aber eher in die andere Gewichts-Richtung Probleme haben, blieb es bei mir auch bei der Probe.

Aber eigentlich müßte es doch noch mehr Sorten geben, die sehr gehaltvoll sind. Wenn nicht im Handel, dann doch sicherlich beim TA.

Liebe Grüße
Hatschmann :milch:

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 04.07.2007 15:17

da sollte ich vielleicht wirklich noch mal nachfragen. den hunger hat die spritze auf jeden fall nicht angeregt.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 04.07.2007 15:20

Hallo Moana,

ich hab mir mal sagen lassen, das von Royal Canin "Convalescence Support"
gut zum aupfäppeln ist. Hab deswegen gleich mal danach gegoogelt
Klick Hier man bekommt es aber auch bestimmt beim TA *denk*

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 04.07.2007 16:32

hey danke das ist super. ich denke ich werde mir das mal besorgen. vielleicht klappt es ja. so ein halbes kilo wäre ja schon gut wen sie die zunehmen würde. dann hätte sie 2,3 kilo. da kann sie von mir aus bleiben.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 04.07.2007 16:54

Nichts zu danken :D knuller die
süße mal lieb von mir.

lg

Biene
Zuletzt geändert von Biene am 04.07.2007 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Lisa Gläsel
Senior
Senior
Beiträge: 65
Registriert: 21.06.2007 19:19

Beitragvon Lisa Gläsel » 04.07.2007 17:29

Hat dein TA mal geguckt ob was mit ihren Zähnen nicht stimmt, ich meine für das alter wäre es ungewöhnlich aber ich würde trotzdem mal gucken lassen. Nur so zur Sicherheit.
Und sie mag gar kein Nafu? Oh das müsste mir mal passieren, meine essen kaum Trofu nur Nafu (die verschnuckten!!! :-) )
Wünsch dir, das deine ganz schnell, ganz viel zu nimmt!!!!!
LG lisa

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 04.07.2007 17:56

Wenn mit Zähnen und Zahnfleisch alles in Ordnung ist und eine Krankheit
ausgeschlossen ist, kannst Du es auch mal mit Nutrical probieren,
klick mal hier
Wenn sie die Paste nicht mag, dann gibst Du sie ums Mäulchen, so dass sie
sie ablecken muss.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 05.07.2007 14:13

hallo,

war gestern jetzt noch mal ohne katze beim Ta und habe mit ihm gesprochen er hat mir eine aufbaupaste gegeben für "magere" kitten. er meinte bei ihrem gewicht sollte sie so um die 500 g zunehmen. er hat mir auch noch trofu mitgegeben von hills (ganz viele probetütchen, musste nicht mal was bezahlen. auch mal nett....). hmm... habe es ihr gestern abend gegeben. sie hat tatsächlich so um die 20 gramm gefuttert. madame scheint es zu schmecken. und danach hat sie friedlich in meinem arm geschlummert. hach was tut man nicht alles für die "kinder" . :s2440:

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 05.07.2007 14:23

Freut mich wenns aufwärts geht :D
knuller die süße lieb von mir.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11187
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 05.07.2007 14:30

Na also, geht doch *gg*

Freut mich wenn es aufwärts geht...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.



Zurück zu „Übergewicht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste