Nahrungsergänzung für Tiere?

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
StefanHaidinger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2006 23:18
Kontaktdaten:

Nahrungsergänzung für Tiere?

Beitragvon StefanHaidinger » 21.02.2006 23:20

Wir haben 3 Katzen, eine davon erst ein paar Tage alt.

Da ist es einfach zu teuer, immer das beste Futter zu nehmen. Wir geben unseren Lieben daher immer einen Löffel von einer Nahrungsergänzung ins Essen.

Wir benutzen Animals Life von Purawell, http://www.purawell.com/Biologisches-Tierfutter/Animals-Life::32.html , das lässt sich als Pulver unters Futter mischen, die kleinste ist sogar richtig scharf drauf.

Würde mich interessieren, was die Tierärzte hier im Forum davon halten?


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 22.02.2006 19:50

StefanHaidinger hat geschrieben:Nee, das hält eine ganze Weile und ist immernoch günstiger als "zu kochen". :lol:

Ausserdem wüsste ich nicht, welches Futter ich nehmen sollte, damit der ganze Bedarf der Kleinen abgedeckt wird.

Vom Gefühl her ist es eine super Sache, aber eine Expertenmeinung wäre natürlich super interessant!


das nächste mal einfach auf "antwort erstellen" statt auf "neues thema" klicken :wink: ich sperr das andere thema dann mal..
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

StefanHaidinger
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2006 23:18
Kontaktdaten:

Beitragvon StefanHaidinger » 22.02.2006 21:20

uuupsss. Sorry + Danke! Kommt nicht mehr vor...



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste