Mutterpflichten nicht so gut erfüllen,nur 1 Kitten!!!

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
Maccau
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2007 17:50

Mutterpflichten nicht so gut erfüllen,nur 1 Kitten!!!

Beitragvon Maccau » 12.05.2007 19:05

Hallo ihr lieben,
ich bin neu hier und ich hoffe das ihr mir irgendswie helfen könnt!!!
Also meine Shiva (sib.waldkatze)hat vor zwei Tagen ihren zweiten Wurf (1 Kitten 120 g)bekommen.Leider ist sie nicht die perfekte Mutter,sie putzt es,säugt es aber dann ist sie schon wieder weg!!Nur das nötigste wird getan!!Bei ihrem letzten Wurf 3 kitten war das auch schon so,ich hatte die hoffnung das sie es diesmal besser macht.Leider nein nur diesmal finde ich es wesentlich schlimmer da das arme Würmchen da ganz alleine liegt.Ich hatte Wärmflasche rein gelegt und auch Rotlichtlampe.Erst hat es ihr nicht gefallen und sie hat es verschleppt.So seit heute mittag scheint es ok zu sein.
die kleine Maus hatte dann leider auch schon bis auf 111 g gewicht verloren,heute morgen!!Jetzt ist es bei 113 g also es geht aufwärts ich hatte schon so Angst!!
Jetzt ist meine frage gibt es was Homoöepatiesches oder eine Bachblütenmischung das sie etwas mehr ihre Mutterpflichten annimmt?
freue mich auf viele antworten


Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 12.05.2007 19:13

Halli Hallo,

gratuliere zum Kitten.
Es gibt wirklich was dafür in dieser Richtung. Muss aber ers noch mal nachschauen wie das heißt. :?

Ich mache es so wenn die Mutti sich nicht so kümmert:
Die Kitten mit irgend etwas einschmieren, das ist bei uns ein kleiner Klecks Vitaminpaste auf den Kopf der Kitten, dann kommt die Mutti garantiert und leckt die Kitten. Voraussetzung ist allerdings das es was ist was die Mutti gerne mag.

lg Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de

Maccau
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2007 17:50

Beitragvon Maccau » 12.05.2007 19:56

Hallo,
ja abschlecken tut sie sie ja ,aber sie bleibt nicht lange bei ihm!

Benutzeravatar
Rita
Experte
Experte
Beiträge: 157
Registriert: 18.03.2007 13:56
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Beitragvon Rita » 13.05.2007 12:34

Bitte rufe mich dringend an .Deine Patin hat Hilfe gerufen .Nummer ist auf der Hp .Oder Deine Patin hat Sie auch .
Bin den ganzen Tag zu Hause.

LG Rita
Jede kleinste Katze ist ein Meisterwerk
(Leonardo DaVinci)

Bild

Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 14.05.2007 07:15

Gibt es was Neues?
Konnte Rita helfen?
Wenn ja mit welchem Tipp?
Sagt mal Bescheid,will ja nicht dumm sterben :P


lg Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de


Maccau
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2007 17:50

Beitragvon Maccau » 14.05.2007 17:24

Hallo,

will mich mal wieder melden.
Naja es scheint nichts zu geben um mehr Mutterliebe zu wecken!
Sie konnte mir aber bestätigen das es so wie ich es jetzt mache ,alles gut ist.
Ich bin auch wieder etwas ruhiger denn sie gibt sich jetzt schon etwas mehr mühe und das Kitten nimmt jetzt auch gut zu und wird immer süßer!!
Noch einmal wollte sie umziehen und dann tut man ja auch alles um sie zufrieden zu stellen.Lampe wieder ab,Lampe wieder dran.Das Licht mache ich jetzt aus wenn die Mutter drinnen ist,gefällt ihr wohl nicht so.

Würde auch mal gerne ein Foto rein setzten ,mal sehen wie es geht!
tschüß

Maccau
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2007 17:50

Beitragvon Maccau » 21.05.2007 19:14

Hallo,
wollte mich nochmal melden und berichten wie es jetzt dem Kitten geht.
Ich war bei meiner Tierheilpraktikerin,ich mußte nur ein Foto von der Mutter mitnehmen und Fell.Sie hat dann ein konstitutionsmittel bekommen und eine Bachblütenmischung.Es gibt mehrere Mittel für zu wenig Mutterliebe ,es sind dann drei in die engere Wahl gekommen und das bestimmte wurde dann mit einem Gerät der Bioresonaz ermittelt auch so die Potez,sie brauchte eine 10.000.Hat alles nur 25 eur. gekostet.
Und was soll ich euch sagen,sie ist schon eine viel bessere Mutter geworden!!!!Bleibt jetzt auch bei dem Kitten liegen und macht ein schläfchen.Und dem Kitten geht es super,es nimmt täglich zwischen 16-22 gr. zu!!Was will man mehr. :D :D :D

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 21.05.2007 19:21

das liest man gerne Bild ich drück die säumchen das es so bleibt , nein das es sogar noch besser wird :-)))))
**********************
liebe grüsse Vibi

BildBildBild

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 21.05.2007 19:21

ähhh däumchen :oops:
**********************

liebe grüsse Vibi



BildBildBild



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste