Hilfe - Bauarbeiten haben Kater verstört.

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
Benutzeravatar
tincheen
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 29.06.2010 12:53
Geschlecht: weiblich

Re: Hilfe - Bauarbeiten haben Kater verstört.

Beitragvon tincheen » 29.06.2010 14:24

Huhu :) ,
ich weiß genau wovon du sprichst. Bei uns wurde das Dach neu gemacht und das 6 Wochen lang.
Mein Kater war auch total verstört durch den Lärm der Stichsägen und den ganzen Menschen.. Nachher hat er sich wie in den obrigen Beiträgen genannt, selber eine Höhle oder ein Rückzugsplätzchen gesucht, der in meinem Kleiderschrank die hinterste Ecke war. :D
Vielleicht hilft es deiner Katze ja auch , einfach einen ruhigen Platz für ihn zur Verfügung zu stellen.
liebe grüße von Christina und ihrem Paulchen;)


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Hilfe - Bauarbeiten haben Kater verstört.

Beitragvon Khitomer » 29.06.2010 14:37

tincheen hat geschrieben:Vielleicht hilft es deiner Katze ja auch , einfach einen ruhigen Platz für ihn zur Verfügung zu stellen.


Das würde ich auf jeden Fall machen, ganz egal, was du ihm sonst noch gibst. Die bisher genannten Mittel sind nur zusätzliche Hilfsmittel und können einen solchen Rückzugsorg nicht ersetztn.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Hilfe - Bauarbeiten haben Kater verstört.

Beitragvon user_4480 » 29.06.2010 15:47

Da du schon ganz viele Tipps bekommen hast und mir nichts mehr einfällt, drücke ich hier einfach mal die Daumen, dass dein "alter Mann" das gut wegsteckt :s1958:

Benutzeravatar
Gimo
Experte
Experte
Beiträge: 388
Registriert: 14.12.2008 12:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Ulm

Re: Hilfe - Bauarbeiten haben Kater verstört.

Beitragvon Gimo » 29.06.2010 18:44

So, der zweite Tag ist überstanden. Habe soweit wie möglich, alle Tipps ungesetzt. Höhlen und Nester gebaut und dann ab zur Arbeit. Ach ja, Schrank noch schön ausgepolstert. Fenster komplett geschlossen, ganz toll bei über 30 Grad. :x Und nen Kompromiss gemacht. Weniger Überstunden um früher bei ihm zu sein. War genau so schlimm wie gestern. Mein Süßer sieht fix und fertig aus, irgendwie um Jahre gealtert. Aber als ich da war, wurde er doch ruhiger. Trau mich jetzt nicht mal staubsaugen, will nicht noch mehr Unruhe rein bringen. Er schläft gerade total erschöpft. Naja und die Hitze tut natürlich ihr übriges. Hab wirklich Angst um meinen alten Mann. Wenn es nicht besser wird, probier ich die Seren um. Vielen lieben Dank Euch allen für die Unterstützung.
Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste