Bachblüten damit sie sich wieder verstehen? Hilfe bitte ...

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Bachblüten damit sie sich wieder verstehen? Hilfe bitte ...

Beitragvon Gino » 01.07.2009 16:03

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Hilfe von euch Bachblütenexperten bitte ....

Vor einer Weile (ich habs mal geschrieben) ist von meiner Nachbarin die Katze weg gewesen. Ihre Schwester hat getrauert und überall hin gepieselt. Nun ist die Katze schon eine Weile wieder da - aber nun verstehen sie sich nicht mehr :shock: Die eine traut sich kaum noch rein, nur wenn ihre Schwester nicht da ist. Diese macht ihr das Leben auch ziemlich schwer, verjagt ihre Schwester wo es nur geht.

Jetzt, wo ich es schreibe, fällt mir auf dass ich gar nicht weiß ob nun die "Daheimgebliebene" jagt oder die gejagte ist :roll: (Mist).

also ich glaub ich muss noch mal fragen ... Oder habt ihr schon mal einen Tipp, was man da machen kann? Ich hatte an Bachblüten gedacht, kenne mich da aber überhaupt nicht aus.

Danke schon mal für eure Antworten :)
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 01.07.2009 21:20

hallo....tue doch mal steffi anschreiben...die kennt sich da gut aus :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Beitragvon Gino » 01.07.2009 22:03

danke ...

Sry - aber wer ist steffi? :oops:
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 02.07.2009 09:10

Gino hat geschrieben:danke ...

Sry - aber wer ist steffi? :oops:

Das ist Steffi
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Beitragvon Gino » 02.07.2009 14:42

Dankeschööööööön :)
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen


user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 02.07.2009 14:49

Und wie siehts mit Feliway aus? Vielleicht wäre das ja noch zusätzlich was ... KLICK ... gibt es u.a. auch als Stecker für die Steckdose - reicht für ca. 70 qm...

Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Beitragvon Gino » 02.07.2009 17:31

Ja danke für den Tipp :)

Ich hatte auch schon dran gedacht, aber die beiden Katzen sind die meiste Zeit draußen :?
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen

Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Beitragvon Gino » 03.07.2009 17:12

So, habs jetzt erfragt. Also, die Mieze, die damals weggelaufen ist, wird nun von der anderen nicht mehr akzeptiert/verjagt.
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste