wo krieg ich bachblüten her?

Homöopathie, Bachblüten & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Alternative Heilmethoden bei Katzen
manu.
Experte
Experte
Beiträge: 208
Registriert: 07.11.2006 20:25

wo krieg ich bachblüten her?

Beitragvon manu. » 10.10.2007 17:16

hallo ihr! brauch mal dringend n online shop oder so,wo ich bachblüten herkrieg. war heut bei fressnapf aber da hatten die sowas nich.
brauch das für meinen kater fipsy der immer noch total ängstlich unserem neuzugang gegenüber ist. vorhin war er mit ihm in einem raum,saß auf dem fensterstock,weil der kleine da nicht hochkam...er hat richtig gezittert vor angst.weiß langsam keinen ausweg mehr. habt ihr viell. noch paar tips,oder erfahrungen mit sowas? ist wirklich dringend!


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 10.10.2007 17:19

du solltest sie auf das genaue problem deine katze mischen lassen....bei uns macht es unser TA
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 10.10.2007 17:41

Ich kann Vesna da nur recht geben, ich würde das mit deinem TA besprechen ob er dir das direkt mischen kann...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Kyrill
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 535
Registriert: 11.03.2007 17:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Frankfurt/Oder
Kontaktdaten:

Beitragvon Kyrill » 10.10.2007 19:51

Hier kannst du gründlich nachlesen und findest auch shops, wo Du sie bestellen kannst:
http://www.doc-nature.com/index.php
Liebe Grüße von Anke mit Kira und Kyrill
http://wolleundkatzen.blogspot.com/

KATZEN SIND DIE RÜCKSICHTSVOLLSTEN UND AUFMERKSAMSTEN GESELLSCHAFTER; DIE MAN SICH WÜNSCHEN KANN. (Pablo Picasso)



BildBild

Benutzeravatar
fatzi_n
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 683
Registriert: 18.09.2007 20:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon fatzi_n » 10.10.2007 22:29

Hallöchen,

meinen Vorrednern gebe ich recht, ich habe es aber so gemacht, dass ich mir das habe in der Apotheke mischen lassen. Habe mich vorher eingehend im Netz und per Buch informiert. Eigentlich hat fast jede gutsortierte Apo Bachblüten. Meine Apothekerin kannte sich zudem noch sehr gut aus :love:

Meiner Leni hat es glaub schon geholfen, sie scheintlebendiger und frisst mehr

Viel Glück
Nadine mit Leni und Lilli
__________________________
Nich ärgern, nur wundern!!

Bild


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: wo krieg ich bachblüten her?

Beitragvon SONJA » 10.10.2007 22:56

Hallo Manu,

manu. hat geschrieben:hallo ihr! brauch mal dringend n online shop oder so,wo ich bachblüten herkrieg. war heut bei fressnapf aber da hatten die sowas nich.
brauch das für meinen kater fipsy der immer noch total ängstlich unserem neuzugang gegenüber ist. vorhin war er mit ihm in einem raum,saß auf dem fensterstock,weil der kleine da nicht hochkam...er hat richtig gezittert vor angst.weiß langsam keinen ausweg mehr. habt ihr viell. noch paar tips,oder erfahrungen mit sowas? ist wirklich dringend!


schau doch mal hier, da gibt's

:arrow: http://www.catnipline.de/shop/index.php/cPath/36

Da gibt's 30 verschiedene Tier-Bachblüten-Produkte. Evtl. ist da etwas passendes dabei...

liebe Grüße,
Sonja
...

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 10.10.2007 23:05

Also zu Bachblüten kann ich nur sagen, entweder gut Einlesen (dauert) oder mal private Katzenhilfen fragen, die kennen sich auch oft gut aus. Mischung wird dann individuell für Deine Katze zusammengestellt. Es macht leuider NICHT jede Apotheke.
In Deutschland ist der Vertrieb von den sog. Stockbottles verboten.
Gut wäre auch ein kompetenter TA-habe hier in Kiel eine apotheke gefunden - ist nicht ganz einfach....

Viel Erfolg!!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16686
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Rolf » 14.10.2007 14:24

[quote="Räubertochter"]
In Deutschland ist der Vertrieb von den sog. Stockbottles verboten.
[/quote]
Das ist mir neu . Ich beziehe schon seit längerem Stockbottles von
www.bachblueten-apotheke.com
da gibst auch Stockbottels und Mischungen für Tiere.
VG Rolf
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca

Benutzeravatar
chris4
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2007 00:26
Geschlecht: weiblich

Beitragvon chris4 » 14.10.2007 15:07

Hey Manu...
Was die Bachblüten betrifft, wurde ja schon einiges geschrieben. Es gibt auch Tierärzte, die zur Analyse Listen zum ausfüllen mitgeben, um die passende Kombi zu mischen.
Kennst du Resc.-Tropfen? Die gehören auch zu den Bachblüten und sind, wie der Name schon sagt, Tropfen, die man in Notfällen gibt. Würde sie dennoch nicht unbedingt langfristig geben. Für Katzen ist es besser sich die Tropfen ohne Alkohol zu holen (müssen dann aber im Kühlschrank aufbewahrt werden).

Bist du vielleicht auch an Globuli interessiert?
Habe hier ein schlaues kleines Buch -ein Homöopathisches Repetitorium-und mir anhand dessen irgendwann mal eine übersichtliche Liste erstellt.
Hab mal für dich nachgesehen. So wie du das schilderst, wäre Argentum nitricum (Arg-n.) vielleicht ne gute Lösung. Es ist gegen Angst, Lampenfieber und Unruhe. (Angstvolles,impulsives Wesen/ Erwartungsspannungen/nervöse Überreizung)

Alles gute für ihn Bild !
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 14.10.2007 19:13

Rolf hat geschrieben:
Räubertochter hat geschrieben:In Deutschland ist der Vertrieb von den sog. Stockbottles verboten.

Das ist mir neu . Ich beziehe schon seit längerem Stockbottles von
www.bachblueten-apotheke.com
da gibst auch Stockbottels und Mischungen für Tiere.
VG Rolf


Ist mir auch neu, dass Stockbottels nicht in Deutschland verkäuflich sind.
Mir hatte die Apotheke hier noch gesagt, dass ich diese mit Stockbottels, diesie gerne für mich besorgen, für Katzen in
Volvic-Wasser selbst mischen könne!

Habe aber, da ich Einzelblüten benötige, bei der von Anke eingestellten
Adresse Bachblüten gestellt. Dort gibt es auch ein Repetitorium in Kurzfassung
für Tiere. Finde das eigentlich ganz gut.
Wenn Du Mischungen suchst, dann gucke mal bei dem von Sonja einestellten Link!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 17.10.2007 09:40

Also hier in unsrem Fressnapf gibt es Bachblüten
als Globuli.
Aber kann man die nicht auch im Reformhaus bekommen???



Zurück zu „Alternative Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste