Program Suspension,hat das schon jemand ausprobiert???

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
secrets-23
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2007 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hagen

Program Suspension,hat das schon jemand ausprobiert???

Beitragvon secrets-23 » 10.04.2007 12:37

Hallo zusammen!
Nach der Geschichte mit meiner jüngsten Katze und dem Frontline,hat mir meine Tierärztin heute Program Suspension mitgegeben(gegen Flöhe).
Hat da schon jemand Erfahrungen mit gesammelt?
LG secrets-23


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 10.04.2007 12:45

Also ich kenne das Mittel selber nicht aber meine Feundin benutzt das bei Ihren Katzen und schwört darauf.

Benutzeravatar
secrets-23
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2007 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hagen

Beitragvon secrets-23 » 10.04.2007 12:49

Hallo Wonnie!
Da bin ich ja mal gespannt...Meine TA sagt,das wäre neu zugelassen für Katzen.Kostet halt ein paar Euro mehr als das Frontline,aber wenns hilft!!!
Wie lange macht deine Freundin das denn schon damit?
LG secrets-23

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 10.04.2007 12:51

Echt neu zugelassen ?? Komisch, evtl. eine neue oder verbesserte Rezeptur, denn meine Freundin nutzt das bestimmt schon ein Jahr. Das Frontline hat ja jetzt auch eine neue Zusammensetzung bekommen und nennt sich jetzt Frontline Congo, soll noch besser sein.

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 10.04.2007 12:53

Wonnie hat geschrieben:Echt neu zugelassen ?? Komisch, evtl. eine neue oder verbesserte Rezeptur, denn meine Freundin nutzt das bestimmt schon ein Jahr. Das Frontline hat ja jetzt auch eine neue Zusammensetzung bekommen und nennt sich jetzt Frontline Congo, soll noch besser sein.

Congo oder Combo Wonnie???? :lol: Sonst wärs wahrscheinlich auch gegen Malaria oder??? :wink:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 10.04.2007 12:54

Gwynhwyfar hat geschrieben:Congo oder Combo Wonnie???? :lol: Sonst wärs wahrscheinlich auch gegen Malaria oder??? :wink:


:lol: :lol: ..... meine natürlich Combo .... :lol:

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Program Suspension,hat das schon jemand ausprobiert???

Beitragvon lulu39 » 10.04.2007 13:02

secrets-23 hat geschrieben:Hallo zusammen!
Nach der Geschichte mit meiner jüngsten Katze und dem Frontline,hat mir meine Tierärztin heute Program Suspension mitgegeben(gegen Flöhe).
Hat da schon jemand Erfahrungen mit gesammelt?
LG secrets-23


Klar - Program ist ein prima Pilzmittel.. :lol: :lol: :lol:

Nein, Spaß beiseite - das ist ein positiver nebeneffekt - es wirkt wirklich auch gegen Pilz.

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.04.2007 13:06

Ach, habe gerade im anderen Tread gelesen - deine katze hat ja Pilz.. :lol: :lol: :lol:

Also alles klar..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
secrets-23
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2007 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hagen

Beitragvon secrets-23 » 10.04.2007 13:16

Hey Lulu39!
Na gegen den Pilz hat sie natürlich was anderes bekommen :lol:
Muss sie 2x pro Tag mit Imaverol Lsg,oder Nachtkerzengel einreiben.Die Kleine hat ausserdem einen Haufen Spritzen gekriegt und eine Fell-/Hautprobe ist weggeschickt worden.Jaja...ist alles nicht soo billig,aber man liebt die Biester(wohlgemerkt:NICHT die Flöhe!) doch so...
:D
"Wenn ich mit meiner Katze spiele,

wer weiß,

ob sie sich nicht mit mir mehr amüsiert,

als ich mich mit ihr?"
Michel de Montaigne

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.04.2007 13:22

secrets-23 hat geschrieben:Hey Lulu39!
Na gegen den Pilz hat sie natürlich was anderes bekommen :lol:
Muss sie 2x pro Tag mit Imaverol Lsg,oder Nachtkerzengel einreiben.Die Kleine hat ausserdem einen Haufen Spritzen gekriegt und eine Fell-/Hautprobe ist weggeschickt worden.Jaja...ist alles nicht soo billig,aber man liebt die Biester(wohlgemerkt:NICHT die Flöhe!) doch so...
:D


Wieso natürlich - Program hilft super gegen Pilz und wird von wissenden TÄ angewendet.

Ach, die TÄ weiß noch nicht welcher Pilz da ist.

Bei einer einfachen Mykose reicht das Programm - wenn die TÄ das weiß.. :D Nachtkerzengel pflegt nett, aber das wars..

Paß auf, das du kein unnützes "Chemie -Rundum-Ich Weiß den Pilz nicht - Programm" bekommst. Die Spritzen gegen Pilz sind nämlich Hammerteile gegen alles - nicht speziell für einen Pilz.. :cry: :cry:

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
secrets-23
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2007 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hagen

Beitragvon secrets-23 » 10.04.2007 13:37

Hallo Katrin,

meine TA ist recht gut,war immer sehr zufrieden,habe auch lange nach ihr suchen müssen.Man wird sehen,was die Tests ergeben,sie wird mich anrufen.Danach wird sie entscheiden,was noch gegeben wird oder auch nicht.
Hast du da Erfahrungen mit "Pilzspritzen" gemacht,oder woher weisst du,dass sie nicht ganz ohne sind?
LG Jenny
"Wenn ich mit meiner Katze spiele,



wer weiß,



ob sie sich nicht mit mir mehr amüsiert,



als ich mich mit ihr?"

Michel de Montaigne

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.04.2007 14:13

secrets-23 hat geschrieben:Hallo Katrin,

meine TA ist recht gut,war immer sehr zufrieden,habe auch lange nach ihr suchen müssen.Man wird sehen,was die Tests ergeben,sie wird mich anrufen.Danach wird sie entscheiden,was noch gegeben wird oder auch nicht.
Hast du da Erfahrungen mit "Pilzspritzen" gemacht,oder woher weisst du,dass sie nicht ganz ohne sind?
LG Jenny


Meine Kätzchen aus GR haben leider öfter mal Pilz und daher kenne ich die Folgen der "Alles - hau - Drauf - spritzen " für Kätzchen. :cry: :cry:
Besonders wenn das Immunsystem nicht ganz tacko ist..

Außerdem - laß dir mal die Zusammensetzung geben - da krempeln sich dir die Nägel hoch, wenn du nur ein bisschen was davon weißt.

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
secrets-23
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2007 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hagen

Beitragvon secrets-23 » 10.04.2007 15:38

Hallo Katrin!
Ich werde mal gucken,was das genau ist.Bisher ist das Medikament erstmal bestellt und wir wollen das Labor abwarten.Heute hat sie nur Cortison und Antibiose gespritzt,was ja auch Sinn macht,von wegen Allergie...
LG Jenny
"Wenn ich mit meiner Katze spiele,



wer weiß,



ob sie sich nicht mit mir mehr amüsiert,



als ich mich mit ihr?"

Michel de Montaigne

Benutzeravatar
Samtpfote
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1368
Registriert: 31.12.2006 10:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover/Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Samtpfote » 10.04.2007 19:41

Huhu....

benutzen das auch.... kanns nur empfehlen... nur regelmäßige anwendung (ich hab den fehler gemacht und nicht regelmäßig gemacht...nuja jetzt hatter flöhe ist aber wieder in behandlung)
Liebe Grüße von Julia und Tiggi

Benutzeravatar
secrets-23
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2007 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hagen

Beitragvon secrets-23 » 10.04.2007 19:48

huhu Samtpfote!
Schön zu hören,dass es gut ist.In der Packungsbeilage steht alle 4 Wochen,so werde ich es auch machen.6Pipetten kosten 30,55Euro.Wenn man nur eine Katze hat,kommt man damit ein halbes Jahr aus.Will erstmal in unserer Spezialapotheke nachfragen, ob sie es haben,die haben eigentlich alles da,sogar Bachblüten.
LG Jenny
"Wenn ich mit meiner Katze spiele,



wer weiß,



ob sie sich nicht mit mir mehr amüsiert,



als ich mich mit ihr?"

Michel de Montaigne



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste