Ohrmilben - was tun ?

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
felix
Senior
Senior
Beiträge: 98
Registriert: 03.01.2006 15:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Ohrmilben - was tun ?

Beitragvon felix » 25.01.2006 21:12

Hallo zusammen, :D

habe gerade mal ein wenig in verschiedenen Einträgen gelesen und bin dabei auf die Ohrmilben gestoßen.

Mein Kater hat häufig schwarze Krümel im Ohr und reibt und kratzt auch sehr intensiv am Ohr. Kann es sich dabei um Ohrmilben handeln ? :?

Auch hat er häufig kleine verkrustete Stellen am Kopf. Zuerst dachten wir, er habe sich mit seinem Kumpel gefetzt. Da ich das aber nur sehr selten beobachte, denke ich jetzt es kratzt sich da vielleicht selber die Haut auf ? :?

Vielleicht hat jemand Erfahrung mit solchen Symptomen ? :o und kann mir Tipps geben ?

:love:

Liebe Grüße
:jump: felix
Hunde haben ein Herrchen,
Katzen haben Personal.


Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1355
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon Miracle » 25.01.2006 23:25

Als ich Kibi aus dem Tierheim geholt habe, hatte sie auch Ohrmilben.

Meine Tierärztin hat ihr in 2 Sitzungen die Ohren gesäubert und ich habe zuhause 5 Wochen Ohrentropfen geträufelt.

Vor allen Dingen bei mehreren Katern alle Kater prophylaktisch mit den Ohrentropfen behandeln. Ohrmilben sind ansteckend sagt meine TÄ.
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
felix
Senior
Senior
Beiträge: 98
Registriert: 03.01.2006 15:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon felix » 26.01.2006 08:19

Hallo Kathrin :D ,
hallo Astrid :D ,

vielen Dank für eure Antwort.

Na dann weiß ich ja, womit wir uns in den nächsten Tagen die Zeit vertreiben !!! :roll:


Schönen Tag noch
:jump: felix
Hunde haben ein Herrchen,

Katzen haben Personal.



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast