Sunny bringt gleich noch ein paar "Haustiere" mit

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
Benutzeravatar
Happysoleil
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 876
Registriert: 07.08.2006 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Sunny bringt gleich noch ein paar "Haustiere" mit

Beitragvon Happysoleil » 19.12.2006 21:53

War vorhin beim Tierarzt und Sunny hat Flöhe. Na ja, das ist ja nicht das Hauptproblem, hat Happy ja auch gleich als "Geschenk" mitgebracht, als sie hier einzog. Auch dass Happy jetzt gleich mit entfloht werden muss, ist okay. Aber die Biester sind ja ganz gemein. Bin heute Nacht wegen eines juckenden Stiches aufgewacht, dachte es wäe ein Mückenstich, wenn auch zu dieser späten Jahreszeit. Tja, ihr ahnt sicher worauf ich hinaus will... Jedenfalls hatte ich am nächsten Morgen gleich 4 davon an dieser Stelle und im Laufe des Tages entdeckte ich noch eine Stelle an mir mit zweien und eine weitere mit dreien. Dass es keine Mückenstiche sind, war mir nun klar. Hatte auf allergische Reaktion getippt. wusste zwar nicht wovon, dachte vielleicht, irgendwas falsches gegessen, aber als ich dann nach dem Tierarztbesuch böses ahnend mal mein Bett genauer inspizierte, entdeckte ich ein paar der Minibiester. Grrr... Inzwischen ist schon alles frisch bezogen (da ich ja grad vor 4 Tagen bezogen hatte, fand ich das ganz toll!!! *grummel*) und waschbare Katzenkörbchen und Decke in der Waschmaschine, bzw. Wäschebox... Kratzbaum hab ich vorhin auch schon abgesaugt! Na ja, hauptsache die 2 sind bald flohfrei, und auch ich will nicht mehr gebissen werden!!!
Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden!


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 19.12.2006 21:55

hatte ich gott sei dank noch nie Probleme mit.

*3xaufholzklopf*
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Happysoleil
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 876
Registriert: 07.08.2006 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Happysoleil » 19.12.2006 22:10

Das blöde ist nur, dass ich weiß, was Flöhe, bzw. Katzenflöhe auf den Menschen übertragen können (manchmal kann berufliches Wissen nerven :roll: ). Darum achte ich jetzt drauf, dass ich auch ja kein Fieber bekomme... (dabei ist das sehr, sehr selten mit der Übertragung) Na ja, zum Glück kratzen die zwei sich nicht und ich hab auch nichts auf ihnen hüpfen sehen. Das konnte ich nämlich damals, als Happy sie mitgebracht hat. So denke ich mal, dass es noch nicht sooo viele sind. Die zwei haben sehr viel gemeinsam, aber müssen sie mir auch beide ihre Untermieter mitbringen??? Nee, nee, nee, es wird nie langweilig... :wink:
Bild

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden!

Benutzeravatar
Lilly&Paula
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 524
Registriert: 10.05.2006 07:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lilly&Paula » 20.12.2006 07:09

Oh je,
ich drück dir die Daumen dass du deine Untermieter bald los bist. Zwei Tiere in der Wohnung sind schließlich genug, gelle? :wink:
Liebe Grüsse
von Sonia und den beiden Girls

Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 20.12.2006 08:07

Ja das Problem kenne ich, kaum ist Katze entfloht und schmeckt nicht mehr ist der Mensch dran :evil: :evil: :evil:

Bei mir hat nur die chemische Keule geholfen, hab von meinem TA ein Spray bekommen. Alles Essen weg, Kleiderschränke auf, die Wohnung einsprühen und dann Katze und Mensch für die nächste Zeit aus der Wohnung. Da du ja glaub Wohnungskatzen hast müsstest du zimmerweise vorgehen.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild


Benutzeravatar
orca_orcenius
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2005 21:05
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Wie lange dauert es bis mann sie wieder los ist

Beitragvon orca_orcenius » 20.12.2006 08:56

Hallo ! Ich kann da im moment leider mit reden bei uns sind sie auch eingezogen !Sind vor drei Wochen enddeckt worden !Seit dem sauge ich alles drei mal am tag ab die tiere haben frontline bekommen ! Habe noch zusätzlich ein spray geholt (Chemiekeule) und wir haben zwischendurch immer noch welche gefunden !Wie lange dauert es bis mann die wieder los ist!
Mfg Andrea
Mit den Katzen hielt Ruhe und Frieden bei uns einzug !Nun haben wir den Himmel auf Erden

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 20.12.2006 09:52

Habt ihr auch an die Kleiderschränke gedacht?

Bei mir war nach einmal sprühen Ruhe.

Und wenn du sie aufsaugst solltest du auch glaub gleich den Staubsaugerbeutel nach draussen (oder den Beutel einsprühen)
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Happysoleil
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 876
Registriert: 07.08.2006 16:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Happysoleil » 20.12.2006 16:03

Man sind die Viecher ätzend. Letztes Mal war es zum Glück kein Problem, Happy bakam ihr Frontline und alles war bald darauf gut. Hoffe diesmal verläuft es auch so gut, so dass ich keine Chemiekeule brauche.

Hatte ja mein Bett komplett neu bezogen und die Matratze abgesaugt. Zum Glück gab es heute Nacht auch keine neuen Bisse bei mir. Werd aber heut abend noch mal die Wohnung saugen. Bin auch schon bei meiner nächsten Waschladung. Hab ich ja gestern gar nicht alles geschafft wegzusaugen.

Weiß gar nicht mehr, wie das bei Happy genau war, aber sooo lange hat das damals nicht gedauert, bis wir die Untermieter wieder loswaren. Wünsche dir, liebe Andrea, dass du sie auch bald wieder los bist!!
Bild

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden!



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste