Die Suche ergab 208 Treffer

von groovemichel
25.07.2017 22:00
Forum: Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane
Thema: Nierenversagen !!!
Antworten: 10
Zugriffe: 3039

Re: Nierenversagen !!!

Sie bekommt Renes. Die letzte Blutentnahme hat gezeigt, dass er eine Wert im Normalbereich ist und der andere Wert sich wieder verschlechtert hat.
Also soll sie jeden 2. bis 3. Tag 2 Portionen bekommen. Mal sehen was es bringt.

Michaela
von groovemichel
23.06.2017 08:29
Forum: Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane
Thema: Nierenversagen !!!
Antworten: 10
Zugriffe: 3039

Re: Nierenversagen !!!

Hallo,

am Dienstag wurden beide Nierenwerte kontrolliert. Der eine hatte sich gebessert, der andere ist fast im Normbereich.
Also bekommt sie weiter ihre Medizin. Mal sehen wie es weitergeht.

LG

Michaela
von groovemichel
11.06.2017 21:09
Forum: Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane
Thema: Nierenversagen !!!
Antworten: 10
Zugriffe: 3039

Nierenversagen !!!

Hallo, beim meiner Nikita 17 Jahre wurde ein großes Blutbild gemacht. Ergebnis: Nierenversagen. Ansonsten alles o.k. Mir wurde für 10 Tage eine flüssige Medizin mitgegeben. Am 12. Tag sollen die Nierenwerte noch mal kontrolliert werden. Wenn es dann nicht besser ist, dann wird evtl. über eine Einsch...
von groovemichel
24.01.2017 21:45
Forum: Symptome
Thema: Handhabung Bissverletzung
Antworten: 14
Zugriffe: 4100

Re: Handhabung Bissverletzung

Davon hat der Doc auch gesprochen aber ich wusste nicht genau warum. Ich dachte er will vielleicht nur Geld verdienen...
Dann werde ich das mal machen lassen. Danke für die Hinweise.

Michaela
von groovemichel
24.01.2017 21:32
Forum: Symptome
Thema: Handhabung Bissverletzung
Antworten: 14
Zugriffe: 4100

Re: Handhabung Bissverletzung

Im Sommer wird sie etwa 17 sein. Sie hat eine Wucherung an der Zunge und bekommt seit einem Jahr ca. alle 3 Monate eine Cortisonspritze, damit der Tumor sich zurückbildet. Ansonsten keine Auffälligkeiten.

Michaela
von groovemichel
24.01.2017 21:22
Forum: Katzen-Haltung
Thema: Meerschweinchen im Freigehege
Antworten: 7
Zugriffe: 1528

Re: Meerschweinchen im Freigehege

Das Gehege ist mittlerweile gesichert. Das Meeri hat drei Mädchen zur Gesellschaft bekommen. Leider sind die Kaninchen alle an einem Virus verstorben.

Michaela
von groovemichel
24.01.2017 21:20
Forum: Symptome
Thema: Handhabung Bissverletzung
Antworten: 14
Zugriffe: 4100

Re: Handhabung Bissverletzung

Ich lese das erst jetzt, srry. Nikita geht es bzgl. der Bissverletzung gut. Sorge macht mir, dass sie entgegen ihrer sonstigen Gewohnheiten viel frisst aber 300 g abgenommen hat. Der TA meinte heute nach einer Überfunktion der Schilddrüse sähe sie nicht aus. Hat jemand einen Verdacht was es sonst se...
von groovemichel
23.07.2016 17:53
Forum: Symptome
Thema: Handhabung Bissverletzung
Antworten: 14
Zugriffe: 4100

Re: Handhabung Bissverletzung

Ich weiß dass es ein alter Post ist, aber ich nehme das Thema noch mal auf. Nikita trägt seit heute eine Halskrause. Der TA meinte am Montag sollen wir wiederkomnen, dann wird geschaut ob das Unterhautgewebe verletzt ist. Solange soll sie die Halskrause tragen, damit sie sich nicht kratzt. Sie hat e...
von groovemichel
17.07.2016 10:00
Forum: Katzen-Haltung
Thema: Meerschweinchen im Freigehege
Antworten: 7
Zugriffe: 1528

Meerschweinchen im Freigehege

Meine Nachbarin hat drei Kaninchen im oben offenen Gehege. Seitdem die Tiere ausgewachsen sind ist es mit meiner Katze kein Problem. Jetzt ist aber trotz meiner Bedenken ein Meerschweinchen eingezogen. Die Nachbarin ist nicht davon abzubringen die Sache erst mal zu beobachten. Ihre Katzen (ehemalige...
von groovemichel
11.07.2016 08:50
Forum: Katzen-Psychologie
Thema: Angst vor Napf
Antworten: 3
Zugriffe: 1059

Angst vor Napf

Hallo, meine Nikita frisst nicht viel und verschmäht Futter, was ein paar Stunden im Napf ist. Dann setzen sich im Sommer noch Fliegen drauf. Um das Futter länger frisch zu halten habe ich einen Napf gekauft, der sich öffnet wenn die Katze davorsteht und sich wieder schließt, wenn sie sich entfernt....
von groovemichel
08.01.2016 20:31
Forum: Erkrankungen des Kopfes
Thema: Geschwulst an der Zunge
Antworten: 13
Zugriffe: 4545

Re: Geschwulst an der Zunge

Also sie hat eine Cortison-Spritze bekommen. Mehr nicht. Wir sollen in 2 Monaten zur Kontrolle kommen.
Lediglich Schmerzmittel sollte ich verabreichen, wenn nötig. Ich bin im Moment etwas ratlos.
von groovemichel
05.01.2016 19:46
Forum: Suche / Biete ein neues Zuhause
Thema: 2 Kater und 1 Katze (getrennt) suchen 1 zu Hause DRINGEND
Antworten: 2
Zugriffe: 2352

Re: 2 Kater und 1 Katze (getrennt) suchen 1 zu Hause DRINGEN

In Mönchengladbach gibt es eine Züchterin von Türkisch Angora Katzen, vielleicht kann Mona Jost jemanden benennen, der ein Tier übernehmen möchte.
von groovemichel
05.01.2016 12:21
Forum: Erkrankungen des Kopfes
Thema: Geschwulst an der Zunge
Antworten: 13
Zugriffe: 4545

Re: Geschwulst an der Zunge

Wir waren noch mal beim Haustierarzt, diesmal bei dem Vater. Er sprach von Wegbrennen des Tumors bzw. Cortisonspritzen. Da der Tumor vermutlich wiederkommt, haben wir uns jetzt erst mal für eine Cortisonspritze entschieden. In zwei Monaten gehen wir zur Kontrolle. Das Schmerzmittel ist bestellt, dam...
von groovemichel
03.01.2016 15:25
Forum: Erkrankungen des Kopfes
Thema: Geschwulst an der Zunge
Antworten: 13
Zugriffe: 4545

Re: Geschwulst an der Zunge

Der Tierarzt meinte mit einer Dauermedikation mit Schmerzmitteln hätte sie noch Lebensqualität, da würde nicht eingeschläfert. Die Wirkung der Spritze lässt nach. Über das Futter Schmerzmittel zu geben ist schwierig, da sie eine sehr wählerische Fresserin ist. Meistens muss ich Futter entsorgen, wei...
von groovemichel
31.12.2015 18:12
Forum: Erkrankungen des Kopfes
Thema: Geschwulst an der Zunge
Antworten: 13
Zugriffe: 4545

Re: Geschwulst an der Zunge

Also, nachdem ich mit diversen Katzenhaltern gesprochen habe, kommt z.Z. eine OP nicht in Frage, vor allem da ich sder Tumor erneut entwickeln würde. Ich hab sie jetzt tagelange beobachtet wie es ihr geht, mit der Absicht mir im neuen Jahr eine zweite Meinung einzuholen. Heute hatte sie scheinbar zi...

Zur erweiterten Suche