Nachfüllen Litter Locker

Toiletten, Streu, Wasserbrunnen, Bürsten, usw.

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Nachfüllen Litter Locker

Beitragvon Gwynhwyfar » 13.04.2007 22:57

Durch eine Anregung vom Admin stelle ich hier mal den Thread zum Nachfüllen von Litter Locker Kartuschen ein. Denn bei einem Mehrkatzenhaushalt summiert sich das doch mit den Original Kartuschen zu 8 EUR pro Stück. Bei uns wären jede Woche 2 Kartuschen fällig. Ganz zu schweigen von dem Plastikabfall, den man damit produziert.
Ich fülle den Litter Locker mit den Nachfüllfolien für den Windeltwister auf. Die gibts günstig und schnell bei ebay. Bei 3 Katzen sind dann pro Woche 2 mal auffüllen a ca. max. 5min fällig.
Bei uns reicht eine nachgefüllte Kartusche genau eine Woche, dann ist auch genau die Rolle voll und kann gewechselt werden.
So siehts dann aus, man braucht Nachfüllfolie und 1 Ball oder 1 Glasvase. Vorsicht, bei Ebay gibts auch dickere durchsichtige Folie, die ist aber nicht so ergiebig und läßt sich schlechter nachfüllen, als die Windeltwister Folie!

1. Bild: Vorher, leere Kartusche und ein großes rotes windlicht



Bild

2. Bild: blauer Ring wird abgenommen, beim ersten Mal mit Gewalt und Windlicht oder Ball oder vase in die Öffnung gestellt.



3. Bild, Folie wird übergestreift, geht am schnellsten, wenn man immer mal wieder die FIngerspitzen befeuchtet.


LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 13.04.2007 23:04

Gute Idee , jetzt kann man den Vorgang gut nachvollziehen.

Überlege mir auch so ein Teil zu kaufen, na mal sehen ....

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 13.04.2007 23:08

Es ist super bequem und ich leere nur 1 mal pro Woche die zwei litter locker. Stehen neben den Klos im Keller und im Bad. Man riecht praktisch nix.
Sonst musste ich eben mit jedem Beutel extra zum Müll gehen, bzw. wir hatten so eine Stinkebox im Bad stehen :roll:
Bei Pipiklumpen drehe ich nicht weiter, nur bei Kaka drehe ich sofort weiter, so dreht man ca. 1 mal pro Tag. Das reicht bei 1 Katze ewig, bei 3 Katzen also ca. 1 Woche, dann ist eh die Trommel voll.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 13.04.2007 23:11

Riecht es wirklich gar nicht , null ?? Kann ich mir nicht vorstellen wenn man die Sch**** eine Woche stehen hat :? . Irgendwo hatte ich Bewertungen über das Teil gelesen wo stand, daß es doch riecht :? . Deswegen habe ich bisher noch immer über einen Kauf nachgedacht.

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 13.04.2007 23:15

Bei mir riecht nur der eine Litter Locker im Bad, weil der oft 2 Wochen steht bis er geleert wird, weil sie da weniger machen. Letzt hat er aber gerochen, weil die Folie an 1 Stelle gerissen war. Aber sonst riecht man echt nix, und ich bin da echt empfindlich mit meiner Nase in Sachen riechen!
Aber wenn es mal riecht, dann lang nicht so schlimm, wie Katzenkot sonst. Mikesch hat mir doch gestern ins Blumenbeet gemacht und ich hab das dann später mit der Schaufel verbuddeln wollen und bin fast hinterrücks gefallen, wie stark das in der Erde plötzlich nach Katzenkot gerochen hat!!!
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 13.04.2007 23:17

Ok dann schaue ich mal, evtl. lege ich mir dann auch so ein Teil zu.

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 17.04.2007 10:32

Also bei meinem Litter Locker riecht man auch überhaupt nichts!!!
Werde jetzt auch mal die Folie kaufen!



Könntest du bitte nochmal den Link dorthin reinstellen?

Danke!


LG,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.04.2007 20:28

Hier nochmal der Link, aber der wird irgendwann verfallen:
http://cgi.ebay.de/Windeltwister-Nachfuellfolie-60-m-kein-Original_W0QQitemZ280105818308QQihZ018QQcategoryZ93405QQrdZ1QQcmdZViewItem

Sonst einfach bei Ebay das Suchwort Windeltwister Nachfüllfolie
eingeben.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 18.04.2007 20:20

Danke!

Habe die Folie jetzt mal bestellt!
Ist echt eine super Idee!Spart ja wirklich sehr viel Geld!
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 30.04.2007 22:50

Hallo!

Also ich habs heute ausprobiert!Das Einfüllen war etwas Fummelei aber hat soweit geklappt!
Ich denke echt es lohnt sich!!
Super Tipp!!!!!!


LG,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 30.04.2007 23:03

Annjulie hat geschrieben:Hallo!

Also ich habs heute ausprobiert!Das Einfüllen war etwas Fummelei aber hat soweit geklappt!
Ich denke echt es lohnt sich!!
Super Tipp!!!!!!


LG,Anne

Nach spätestens 5 Kartuschen, wirst Du sehr schnell und geschickt werden beim Einfüllen! :lol: Ich befeuchte immer leicht die Fingerspitzen, dann rutscht die Folie besser drüber!
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 01.05.2007 19:49

Gwynhwyfar hat geschrieben:
Annjulie hat geschrieben:Hallo!

Also ich habs heute ausprobiert!Das Einfüllen war etwas Fummelei aber hat soweit geklappt!
Ich denke echt es lohnt sich!!
Super Tipp!!!!!!


LG,Anne

Nach spätestens 5 Kartuschen, wirst Du sehr schnell und geschickt werden beim Einfüllen! :lol: Ich befeuchte immer leicht die Fingerspitzen, dann rutscht die Folie besser drüber!


Ja,denke ich auch!
Ich musste auch erstmal schauen,wieviel ich an Folie darein bekomme und so!
Aber es klappt jetzt super,genau wie mit der Originalfolie!Man merkt keinen Unterschied!

LG,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!

Benutzeravatar
mow mow
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 29.06.2008 07:20
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon mow mow » 10.05.2009 15:07

jutta,wie ist das hier gemeint?
und wie funzt der litter locker?

wer benutzt den noch?

ich schmeiß jedes häufchen ins klo,spüle und wasche die finger und das ganze führt immer zu einer saftigen nachzahlung der betriebskosten.
ist ja auch kein wunder bei ,im letzen jahr zeitweise 8 katzen und 2x täglich laufen.

kann man mit dem litter locker sparen und lässt der wirklich keine gerüche raus?ich meine,wenn er in den folgekosten hoch ist,durch den kauf der kartuschen,dann kann ich auch gleich weiter im klo entsorgen :roll:

hab das posting erst jetzt gelesen.....(der link funzt nicht mehr :wink: )..was stand da?
Für eine Zeit,halte ich Eure kleinen Pfötchen fest,aber Eure Herzen,mein Leben lang!

Bild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 10.05.2009 20:56

mow mow hat geschrieben:jutta,wie ist das hier gemeint?
und wie funzt der litter locker?

wer benutzt den noch?

ich schmeiß jedes häufchen ins klo,spüle und wasche die finger und das ganze führt immer zu einer saftigen nachzahlung der betriebskosten.
ist ja auch kein wunder bei ,im letzen jahr zeitweise 8 katzen und 2x täglich laufen.

kann man mit dem litter locker sparen und lässt der wirklich keine gerüche raus?ich meine,wenn er in den folgekosten hoch ist,durch den kauf der kartuschen,dann kann ich auch gleich weiter im klo entsorgen :roll:

hab das posting erst jetzt gelesen.....(der link funzt nicht mehr :wink: )..was stand da?

Huhu Silvie!
Ja ich benutze den Litter Locker noch, aber den 1. Generation.
Inzwischen habe ich 7 Nachfüllkassetten, da ich auf der letzten AUsstellung noch günstig 2 Stück erworben habe.
Bei 5 Katzen reicht der LL ca. 5 Tage, danach ist er unten voll, dann stopfe ich das in einen Müllbeutel oder alte Plastiktüte und bringe es in die Mülltonne. Bei den Betriebskosten musst Du bedenken, daß sich dadurch natürlich der Hausmüll vermehrt.
Die Kassetten selbst reichen ca. 14 Tage.
Hab mir die 500 Meter Folie geholt, denke die wird einige Zeit reichen 8) So 1 mal im Monat fülle ich die leeren Kassetten auf, meist 2-3 aufeinmal, das sind so 10 min Arbeit.
Er ist wirklich geruchslos.
Ich kenne es von anderen Züchtern, die viele Tiere haben, die gehen morgens und abends durch alle Klos und haben dann ca. nen halben Müllbeutel voll, den sie dann direkt zur Mülltonne bringen.
Hier bestelle ich die Nachfüllfolie:
http://www.windelfolie.de/
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1257
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5616
Registriert: 16.10.2006 21:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruhr.2010
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1257 » 10.05.2009 21:03

Oha, vielleicht sollte ich da auch mal zuschlagen. Wir haben ja einen Windeltwister im Krankenhaus zur Geburt geschenkt bekommen... :lol:
Aber bislang steht der noch originalverpackt im Kinderzimmer...



Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste