Leonardo Katzenfutter

Alles rund um Nass- und Trockenfutter

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Die richtige Futtermenge und -wahl für meine Katze
Paule1980
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2018 07:19
Geschlecht: männlich

Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Paule1980 » 03.11.2018 07:29

Hallo zusammen,
ich bin auf meiner Suche nach einem getreidefreien Katzenfutter nun auf Leonardo gestoßen und muss sagen - WOW! Der Stubentiger knallt sowohl das Trocken- als auch das Nassfutter komplett weg! :s2449:
Auch die Vielfalt an Trockenfutter, Dosenfutter und Frischebeuteln hat mich echt überzeugt....wir testen uns gerade so durch die Sorten... :-)
Schaut mal rein...auch preislich finde ich das echt annehmbar... :)

https://www.mein-tierfutter.shop/katzenfutter

Habt ihr auch Erfahrungen mit Leonardo gemacht?


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8126
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Scrat » 03.11.2018 11:38

Leonardo kenne ich. Füttere das Light an mein "Dickerchen" (Cindy). Sie frisst es sehr gerne.
Auch die Linie "Select Gold" vom Maxi Zoo und "Stuzzy" sind getreidefrei.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3092
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Mrs Spock » 03.11.2018 15:09

Feuchtfutter von Leonardo ist Teil von meinen Futterabo. Meine beiden Buben mögen es gerne. Das Trockenfutter habe ich noch nicht gehabt.
Da nehme ich meist eins von Sanebelle, die haben auch ein paar ohne Getreide. Leider ausgerechnet das für Senioren nicht.
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8126
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Scrat » 03.11.2018 15:37

Hallo Silke,

Fressnapf (Select Gold) hat auch für Senioren getreidefreies Trockenfutter.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3092
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Mrs Spock » 03.11.2018 20:49

Danke für den Tipp, werde ich nächstes Mal nach schauen :D .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16959
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon hildchen » 03.11.2018 23:17

Mariechen hatte früher mehrmals Blasenentzündungen und hat anschließend Hill's c/d multicare (oder so) bekommen, danach mochte sie erst mal lange Zeit (Jahre!) kein anderes Futter - sie rührt leider nur Trofu an. Ich habe ihr immer wieder anderes Futter angeboten, weil ich es nicht gut fand, ihr immer dieses medizinische Zeugs zu geben, das von der Zusammensetzung nicht gerade optimal war. Endlich habe ich dann das Leonardo Lachs GF gefunden, das ihr a) ausgezeichnet schmeckt und b) gute Inhaltsstoffe hat. Es ist zwar nicht gerade preisgünstig, aber ich kann sie endlich mit gutem Gewissen damit füttern - so sind wir beide zufrieden.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Paule1980
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2018 07:19
Geschlecht: männlich

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Paule1980 » 05.11.2018 06:20

Hallo,
danke für eure Antworten... :-)

Also preislich finde ich das Leonardo GF Salmon noch in Ordnung - 1,8kg kosten 15,49 - das reicht bei uns schon ne Weile...
https://www.mein-tierfutter.shop/leonar ... -jahr.html

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3230
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon Sanoi » 06.11.2018 21:07

Unsere fressen Leonardo nicht so gerne, ich bin nun auf Cats Love gestoßen. Senior wegen der Nierenproblmatik meiner beiden.
Laut Tierärztin ok, getreide, zucker und gentechnik frei.
Bin aber gespannt wie lang es anhält, wir wechselns dauernd, da plötzlich immer eine von dreien das Futter nicht mehr mag :?
Mische es immer en bisschen mit Sanabelle.
Aber generell finde ich Leonardo auch gut :)
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2249
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Leonardo Katzenfutter

Beitragvon purraghlas » 11.11.2018 18:48

Meine stehen auch total auf Leonardo - außer der Sorte mit Leber.

Ich bestelle immer bei Zooplus die 400g-Dosen oder bei Futterplatz die 800g-Dosen.
Ute



Zurück zu „Katzenfutter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste