Verstopfung ?

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8141
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Verstopfung ?

Beitragvon Scrat » 10.10.2018 19:10

Heute abend hat sich Cindy dauernd am After geleckt. Konnte aber nichts Ungewöhnliches feststellen. Sie war dort ein wenig schmutzig und ich habe sie mit einem Feuchttüchlein für Tiere geputzt.
Kann es sich um eine Verstopfung handeln?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16983
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Verstopfung ?

Beitragvon hildchen » 10.10.2018 21:37

Beobachte sie gut, ob sie Kot absetzt. Es kann auch andere Gründe haben, z. B. Würmer. Ich hatte bei Mariechen auch mal Verstopfung im Verdacht, weil sie immer so lange da hockte und nichts kam, da stellte sich aber heraus, dass es eine Blasenentzündung war. Sollte es wirklich Verstopfung sein, kannst Du es mit Lactulose probieren, das wirkt ganz sanft abführend und dürfte ihr auch nichts schaden. Aber wenn sie mehr als 3 Tage nicht "groß" macht, solltest Du doch zum TA gehen.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16983
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Verstopfung ?

Beitragvon hildchen » 11.10.2018 22:52

Wie schaut es jetzt mit Cindy aus? Hast Du herausfinden können, was mit ihr los ist/war?
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8141
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Verstopfung ?

Beitragvon Scrat » 12.10.2018 19:12

Cindy ist wieder ganz normal.
Vermutlich war es wirklich nur eine leichte Verstopfung.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1374
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Re: Verstopfung ?

Beitragvon Miracle » 14.10.2018 12:06

Das ist schön zu lesen und Du bist sicher auch wieder beruhigt. Man ist ja doch immer besorgt wenn die Lütten irgendwas ungewöhnliches machen.
Astrid und
Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste