Eine Unendliche Katzengeschichte

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 10.05.2018 19:00

Eine unendliche Geschichte ,kennt ihr das ????

Manchmal trifft man beim Surfen im Internet auf "unendliche Geschichten", an denen mehrere gemeinsam schreiben können. Der besondere Reiz dieser Geschichten liegt in der Vielfalt der Ideen, die den Verlauf einer Geschichte prägen und interessante Wandlung erfahren.

Jeder der Mitmacht entscheidet was in unserer unendlichen Geschichte geschieht. Ein Wort/ Satz von euch verändert den Verlauf.

Jeder der Lust hat kann Teil dieser Geschichte werden , er schreibt ein oder zwei Sätze,
dann ein Anderer den nächsten Satz , die Geschichte geht auf die Weise immer weiter nimmt oft
ungeahnte Wendungen

Wenn ein genügend länger Text zusammengekommen ist bitte ich eine unserer Mods diesen Text immer mal wieder zusammen
Zufassen , damit wir den Überblick nicht verlieren :s2451:

Ich beginne in einem neuen Beitrag , mit einer Überschrift und dazu dem ersten Satz :D
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild


Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 10.05.2018 19:14

Katerchens Abenteuer

Katerchen kuschelt sich eng an seinen Bruder und an Mamas Bauch , es riecht nach Heu und Mama , ein wenig
Licht kommt irgendwoher.
Katerchen schaut sich mit großen Augen ,die grad beginnen von blau in grün überzugehen , neugierig um ...
Da... plötzlich rumpelt es.
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16935
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon hildchen » 10.05.2018 19:21

Jemand lacht - ein Zweibeiner.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 10.05.2018 19:40

Mama hat gesagt ,, wenn ein Mensch kommt versteckt euch“. !!
Doch Katerchen ist zuuu neugierig langsam schiebt er seinen Kopf über den Rand vom Heu und
.. plumpst auf den Harten Boden
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 538
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon NinK » 10.05.2018 23:15

Er ist noch ganz benommen, als zwei schwielige Hände ihn nicht unsanft aufheben. „Nanu, wo kommst du denn her du kleine Maus?“ fragt eine dröhnende Stimme. Katerchen versucht, sich ganz klein zu machen und kneift feste die Augen zusammen- so wird er vielleicht unsichtbar.


Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 11.05.2018 16:43

Und wieder dröhnt das Menschenlachen , ... aha da droben hat deine Mama
Ihr Nest , na dann setz ich dich mal wieder dazu ...
Katerchen zittert ...
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Miezie Maus » 11.05.2018 18:09

...und hat große Angst. "Jetzt bin ich doch in Menschenhände geraten." Die schwielige Hand streichelt ihn sanft über sein Katzenköpfchen.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
NinK
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 538
Registriert: 11.06.2017 11:34
Vorname: Nina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osnabrück

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon NinK » 11.05.2018 19:44

Gegen seinen Willen lässt Katerchen ein vorsichtiges Schnurren hören. Der Mann streichelt ihn daraufhin noch ein wenig bevor er den kleinen Kerl ins Nest zurück setzt. Katerchen ist fast ein bisschen traurig darüber, die Liebkosungen nicht noch ein wenig länger genießen zu können. Aufgeregt wird er von den anderen begrüßt.

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 12.05.2018 13:16

Katerchen kuschelt sich an Mamas Bauch und überlegt ,ob dort unten
noch andere aufregende Dinge sind ??
Katerchen seufzt und schläft ein ... später , später schau ich nochmal dort unten :s2481:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16935
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon hildchen » 12.05.2018 14:36

Und wieder rumpelt es, dann klatscht es und ein Menschenkind schreit. Eine tiefe Menschenstimme ruft: "Hat dir das nicht gereicht, dass du gestern schon mit der Leiter umgefallen bist? Lass die Katzen da oben in Ruhe, sie werden schon irgendwann alleine runterkommen!"
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 13.05.2018 13:01

Da muß Katerchen natürlich sein neugieriges Näschen über den Nestrand schieben um
Zu schauen was das für Menschen stimmen sind ,... ohhhh da liegt ein Kleinmensch
am Boden , ein Großmensch hebt ihn auf und dann sind sie fort ....

Aber jetzt ... jetzt wird Katerchen mutig ... er klettert an Brettern immer weiter abwärts... endlich ist er am Boden
und ganz ganz vorsichtig schleicht Katerchen an die offene Wand , dahin wo der Großmensch mit dem Kleinmensch
verschwunden ist ..
Katerchen streckt sein Köpfchen hinaus ... und erstarrt :shock:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Miezie Maus » 13.05.2018 17:29

Vor ihm steht ein großer, dicker , sabbernder Hund. Dieser entdeckt Katerchen und öffnet sein großes Maul. Aus diesem Maul kommt eine große , sabbernde Zunge. Katerchen duckt sich, hat Angst und denkt: "Hätte ich nur auf Mama gehört und wäre nicht so neugierig gewesen." Doch die sabbernde Zunge fährt einmal über Katerchens Köpfchen hinweg und der große , dicke Hund stellt sich vor: "Hallo, ich bin Kuno. Der Hofhund. Du scheinst neu hier zu sein. Wer bist du und wo kommst du her?"
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16935
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon hildchen » 13.05.2018 17:41

Katerchen hat das dringende Bedürfnis, sich sein Köpfchen wieder sauber zu putzen, aber vorher piepst er noch artig: "Ich komme von da oben." Er hebt den Blick und schaut hoch. "Ich bin ein kleiner Kater, aber ich werde mal fast so groß wie du!" Kuno schaut verdutzt nach oben: "Bist du vom Himmel gefallen?"
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Miezie Maus » 14.05.2018 19:35

Katerchen:" "Ja, da oben gibt es herrlich duftendes Heu." Kuno schaut nochmals ungläubig nach oben. Er schüttelt sich und fängt an zu lachen: " Du meinst den Heuboden." :lol:
" Und jetzt willst du die Welt erkunden?" Katerchen; " Ja, ich glaube schon." Kuno: " Na, da kann ich dir helfen. Ich zeig dir erstmal unseren gesamten Hof. Keine Angst, bei mir bist du sicher."
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Eine Unendliche Katzengeschichte

Beitragvon Nurena » 17.05.2018 11:47

Kuno geht voran und Katerchen , nun mutig ,trippelt mit hochgestelltem
Schwänzchen hinterher ....doch plötzlich kommt ein riesiges, knatterndes
stinkendes Ungetüm auf sie zu ..
Katerchen hat nur noch eins im Köpfchen .... Flucht.... er dreht sich um
rennt so schnell er kann zurück ...., Bretter rauf....rein ins Nest
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste