Neues Kätzchen kommt!

Anschaffung, Ausstattung, 1x1 der Katzenhaltung

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Überlegung vor dem Katzenkauf und Erstausstattung
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16998
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon hildchen » 11.02.2018 22:02

Was für ein entzückendes Wesen! :kiss: Sie ist nicht nur eine Glückskatze, sondern auch eine glückliche Katze! Wie toll das bei Euch agelaufen ist, ist schon ganz phantastisch!
Und das mit dem Erschrecken bei Geräuschen ist ganz normal, das hat mein fast 12jähriges Mariechen auch immer noch. Nur meine fast 15jährige Lilly lässt das alles cool, sie ist die Ruhe in Katzengestalt. Sie lässt ihrer kleinen Namesschwester ausrichten: "In der Ruhe liegt die Kraft!" Alt-Lilly grüßt Jung-Lilly mit herzlichen Katzengrüßen! :kiss:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
Mondtau2
Experte
Experte
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2018 15:44
Vorname: Diana
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon Mondtau2 » 11.02.2018 22:08

Eine kleine Glückskatze :love: :love: :love:

Eine ganz süße :s2449:
Bild

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 827
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon Nurena » 12.02.2018 12:14

Eine gaaanz süße Zaubermaus ist deine kleine Lilly
Da möcht ich mich gleich zum Kuscheln dazulegen :love: :love: :love:

So wie du sie beschreibst ist sie nicht übermäßig scheu .. natürlich dauert es ein bisserl
bis sie sich an alle neuen Geräusche gewöhnt hat , aber das geht schnell :kiss:

An Euren Tag /Nacht Rythmus wird sie sich auch erst gewöhnen müssen , allerdings
**Sich bewegende Füße/Zehen* unter Der Bettdecke sind potentielle Feinde und
müssen überfallen werden :s1968: :s1967: :s1957:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

MrsCat
Junior
Junior
Beiträge: 13
Registriert: 16.01.2018 21:22
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon MrsCat » 15.02.2018 10:17

So Tierarzt Termin steht auch schon in zwei Wochen. Dann gibts erstmal nen rund um check bei Madam. Wir wissen ja leider so gut wie nichts über sie. Da sind wir wirklich gespannt..

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon Felinae » 15.02.2018 19:21

Finde ich aber gut das ihr das machen lasst. Bestimmt ist alles gut, aber wenn nicht, dann kann man oft gut helfen wenn nur rechtzeitig entdeckt wird, dass da was nicht stimmt.


MrsCat
Junior
Junior
Beiträge: 13
Registriert: 16.01.2018 21:22
Geschlecht: weiblich

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon MrsCat » 16.02.2018 16:45

Ich überlege nun nur ab welchem Zeitraum ich sie mal mit auf den Balkon nehme. Er ist leider noch nicht gesichert, daher dürfte sie aktuell auch nur unter Aufsicht raus und wenn immer nur so 5/10 Minuten wegen der Kälte. Aber ich frage mich ab wann, sie erst ja erst eine Woche hier. Lieber noch ein paar Wochen warten? Gleich starten? Oder eher warten bis der Balkon gesichert ist?

Würde es ihr so gönnen, da sie ganz gerne am "Katzenfernsehr" klebt (aka das Fenster :lol: ).

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3133
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon Mrs Spock » 16.02.2018 19:47

Ich würde warten bis der Balkon gesichert ist. So schnell wie eine übermütige Katze sind wir Menschen nicht. Und sie kann vieles schon allein wegen ihrer Jugend gar nicht richtig abschätzen.
Ich kann verstehen, dass du ihr den Ausgang auf dem Balkon gönnen willst. Geht mir mit meinen Buben auch so. Seit meinen Umzug im September können sie nicht auf den Balkon. Das alte Katzennetz ist zu klein und ein Neues war finanziell erstmal nicht drin weil ich den günstigen von Trixi o. ä. nicht so recht vertraue.

Lilly hat so viel Neues zu entdecken und vermisst den Balkon ja nicht, weil sie ihn ja noch nicht genießen durfte. Lieber ein wenig warten und dann ohne Sorge die Süße den Wind um die Nase wehen lassen :D .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Neues Kätzchen kommt!

Beitragvon Katzelotte » 16.02.2018 21:30

Ihr habt einem wunderschönen Wesen ein wunderschönes zuhause gegeben. Ich wünsche euch eine lange tolle Zeit miteinander.

Bzgl. Balkon kann ich dir raten, sie erst rauszulassen, wenn dieser gesichert ist. Hat sie erst einmal gemerkt, wie toll es ist, die Gerüche und alles was das draußen passiert, möchte sie ständig raus. Bei einem ungesicherten Balkon kann das stressig werden. :D

Ebenso kann es aufgrund ihrer Schreckhaftigkeit sein, dass sie einen Satz in die falsche Richtung macht. :roll:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste