Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 23.03.2018 16:33

hildchen hat geschrieben:Oooh ja - da schaut sie wirklich lieb! :love:

Ja sie schaut meist lieb, aber ich denke , weil sie kaum redet macht sie
für ihre Menschis mehr über Mimik :s2449:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild


Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 27.03.2018 17:02

Nuri hat ihren Neuen Baum richtig angenommen, auf den alten ist ja nur ganz
selten gegangen , aber bei diesen hat sie erkannt , daß sie von oben eine tolle Aussicht
bis weit in den Garten hat,
Ich hab zunächst zwei Leckerli in die Obere Hängematte gelegt , die haben sie erstmals ganz hinauf gelockt
Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16925
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon hildchen » 27.03.2018 17:30

Super! Da hat sich die Anschaffung ja gelohnt!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 27.03.2018 19:59

ja ich bin total begeistert , weil Nuri eben bisher kein Kratzbaum Fan war :wink:
Aber der Neue scheint ihr zugefallen , :s2451:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Felinae » 30.03.2018 08:30

Was für super tolle Bilder. Mir scheint Nuri erlebt mit dem Frühling einen richtigen kleinen Aufschwung.

Erst das Interesse an dem Nachbarskater, jetzt ihre Kratzbaumeroberung... sie wird mutig die kleine Lady :love:

Und so hübsch ist sie :s2449: die Bilder von ihr sind wirklich einfach klasse geworden!


Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 30.03.2018 11:38

Danke Sabine , ich werde ihr das Sagen, auch wenn sie ihr Näschen dann noch höher hält :s2460:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 07.04.2018 16:20

Oh mano ... Nurimaus tut mir total leid, .. ich liege bei dem tollen Wetter auf der Terrasse ,
wäre Erholung pur und würde mir sehr gut tuen . .. wenn.. ja wenn sich Nurimaus auch aus dem Haus trauen würde :(

Das geht ihrer Meinung nach aber gar nicht, unsere Nachbarin hat seit Gestern den Hund
Ihrer Tpchter in Pflege , ... der ist zwar ein ganz lieber , auch Katzengewöhnt ... aber
für Nuri ist er der Böseste Feind !!
Gestern Abend kam sie erst gegen 20 Uhr rein , denn solange Wuffi im Nachbargarten rumspringt
traut sie sich entweder nicht heim , oder wie Heute erst garnicht raus, denn Wuff ist ja seit der
früh draußen !!


Leider wird das öfters sein , ist ja verständlich daß die Tochter ihren Hund im Bedarfsfall bei ihrer Mama deponiert , ich kann nur hoffen ,daß Nuri sich drangewöhnt und seine Anwesenheit irgendwann nicht
mehr als Bedrohung empfindet !!
Es ist ja immer der Zaun dazwischen , aber das ist Nuri wohl nicht genug Sicherheit :roll:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16925
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon hildchen » 07.04.2018 16:26

Armes Mädchen! Leider kann man es einer Katze nicht klar machen, dass der Wuffi ihr nix tut!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 07.04.2018 16:35

Ja Hildchen so ist es , vielleicht hat sie auch schlechte Erfahrungen gemacht ,
gerade hab ich ein Bild von Ihm gemacht , er ist noch sehr jung noch nicht ganz 1 Jahr

Bild
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16925
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon hildchen » 07.04.2018 16:41

Der sieht ja echt mordsgefährlich aus! :lol:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Felinae » 07.04.2018 16:48

Ach die arme Maus. Ja das sind dann die Zeiten wo man sich besonders wünscht, man könnte ihnen erklären das alles in Ordnung ist.

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 07.04.2018 20:09

Ja so ist es Sabine , ,, seufz“ :love:
Ich habe sie Nun nach ihrem Abendessen nochmal raus gelassen , jetzt werde ich sie aber reinholen ,
es wird dunkel ... Ich hoffe sie kommt :s2450:
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3069
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Mrs Spock » 07.04.2018 20:56

Arme Nuri, aber ich hoffe sie gewöhnt sich an den neuen Teilzeitnachbar. Ist ja auch erstmal ungewohnt und daher für die meisten Katzen halt auch beängstigend.

Das wird schon :s1958: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Nurena
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 674
Registriert: 17.01.2018 15:42
Vorname: Renate
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Nurena » 22.04.2018 12:08

Hallo ihr Lieben :kiss:
Wir haben eine halbe schlaflose Nacht wegen der Nuri gehabt ,

Seitdem es Abends so lange hell ist darf Nuri nach ihrer Abendmalzeit , die sie so
um 18 Uhr rum einfordert , nochmal raus !!

Dann habe ich sie meist gegen 21 Uhr reingeholt und sie ist auf mein rufen und Lekerli
Belohnung immer brav gekommen.
Aber in der vergangenen Woche fing dieses freche Mädel an mich zu ärgern ... :evil:
Kommt sie doch gemütlich angeschlendert wenn ich rufe ... dreht sich auf halbem Weg um
und rennt wIeder raus aus dem Garten... das Spielchen treibt sie so drei bis vier mal ...
aber dann kam sie doch endlich :happy:
Tja bis Gestern ,... da hat sie sich mit nichts locken lassen , ... um 10:30 wollten wir ins Bett,
Nuri saß gemütlich hinten im Garten neben der Birke , ... kam bis zur Terrasse .. dreht ab .. und
verschwindet wieder :evil:

Wirhaben dann alle Lichter ausgemacht und erwartet , das sie halt irgendwann von allein
durch ihre Klappe heim kommt :roll:
Ich konnte sie immer orten , sie war ab 11 Uhr auf der Terrasse , evtl in ihrem Haus unter der Bank .
Aber sie machte keine Anstalten ins Haus zu kommen...

Ergebnis... Dosimama und Papa waren auch um 1 Uhr Nachts noch hellwach ... Nuri lag vermutlich
Schlafend unter der Terrassenbank... :wink:
Also bin ich um eins aufgestanden , hab die Tür zur Terrasse aufgemacht ...
und husch husch saust eine Nuri rein und sofort rauf ins Schlafzimmer , da gabs dann schnurren gurren Dosiputzen ... :s2449:
Und Vorwürfe , daß sie sooo lange draußen bleiben mußte
:s2443:

Ich werde nun Überdenken wie wir das in Zukunft machen , ich tendiere dazu die Abendmalzeit auf
Ca. 20 Uhr hinauszuschieben und danach den Ausgang zuzumachen .
Ich will einfach nicht , daß sie über Nacht draußen bleibt und kommt und geht wie es ihr paßt .
Da habe ich einfach ein unruhiges Gefühl , :?
Liebe Grüße
Renate und Nuri Bild

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3069
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Ich bin die Nuri... der Mohrle hat mich geschickt

Beitragvon Mrs Spock » 22.04.2018 12:30

Nurena hat geschrieben:Ich werde nun Überdenken wie wir das in Zukunft machen , ich tendiere dazu die Abendmalzeit auf
Ca. 20 Uhr hinauszuschieben und danach den Ausgang zuzumachen .


Denke mal, dass es ein Versuch wert ist. Ich weiß allerdings nicht, wie Nuri auf die Futterverweigerung zur gewohnten Zeit reagiert. Robbie schreitet ca. schon 1 Stunde vorher klagend durch die Wohnung :roll: .

Wenn sie zu fordernd um 18 Uhr ist und ohne ihr Futter nicht vor die Tür geht ist es ja auch nicht in euren Sinne. Vielleicht würde ich ihr in dem Fall ein ganz klein wenig Futter geben damit der erste Hunger gestillt ist und sie dann gegen 20 Uhr zur neuen Hauptmahlzeit nach Hause kommt.

Viel Glück und gute Nerven :D .


P.S. Wie hat sich denn die Situation mit dem Teilzeit-Nachbar-Hund entwickelt?
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste