Wie bringe unsren Kater dazu ein katzenklo zu benutzen?

Pflege von Krallen, Fell, Ohren

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Pflege von Katzenfell & Co
ALF
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2014 14:23
Geschlecht: männlich

Wie bringe unsren Kater dazu ein katzenklo zu benutzen?

Beitragvon ALF » 17.07.2017 13:34

Wie kriege ich meine Katze auf Katzenklo. Ich habe nun schon seit Wochen dieselben Probleme, bekomme sie einfach nicht ins Katzenklo! :/

Wenn ich sie ins Katzenklo setze geht sie gleich wieder raus. Wie kriege ich sie dazu ins Katzenklo zu pinkeln? Ich habe auch folgendes im Netz hier - http://www.empfehlungsfuchs.de/selbstre ... katzenklo/ gelesen:

".. Normalerweise lernen Katzenbabies das von ihrer Mami und eigentlich ist Deine Katze noch viel zu jung, um schon von der Mutter getrennt zu sein. Katzen sollten mindestens 12-14 Wochen alt sein, bevor man sie von der Mutter wegholt, denn erst dann sind sie voll sozialisiert und wissen alles, was ne richtige Katze wissen muss.."

Ich glaube unser Kater war knapp 11 Wochen alt, als wir den bekommen haben..Habe auch von Selbstreinigenden Katzenklos erfahren?!

Wo kann ich solche finden und welcher Name!
Zuletzt geändert von ALF am 02.08.2017 00:55, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16959
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wie bringe unsren Kater dazu ein katzenklo zu benutzen?

Beitragvon hildchen » 17.07.2017 14:02

Ein selbstreinigendes Katzenklo wird Deine Katze nicht dazu bringen, es auch zu benutzen. Oder hast Du Probleme damit, das Katzenklo regelmäßig und oft zu reinigen, dass sie es deswegen nicht mag? :wink:

Hast Du vielleicht ein Haubenklo? Viele Katzen mögen das nicht, weil sie bei ihren großen und kleinen Geschäften lieber freie Sicht haben. Meine Lilly z. B. hat auch so lange das Katzenklo vermieden, wie eine Haube darauf war - sobald die Haube weg war, saß Lilly ordnungsgemäß drin, und zwar fortan immer! Steck mal Deine Nase in ein Haubenklo - Du wirst sie ganz schnell wieder rausziehen! Nicht nur die Sicht ist ohne Haube besser, auch der Geruch.

Oder hat Deine Katze womöglich ein Blasenproblem? Wenn sie überall nur ganz kleine Pfützchen hinmacht, würde das darauf hindeuten. Dann hat sie nämlich Schmerzen beim Wasserlassen und verbindet diese Schmerzen mit dem Klo. In dem Fall muss sie natürlich zum Tierarzt.

Ich wünsche Dir, dass Du bald eine Lösung Eures Problems findest, ein selbstreinigendes Katzenklo ist nur sauteuer und löst das Problem mit Sicherheit nicht.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16959
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wie bringe unsren Kater dazu ein katzenklo zu benutzen?

Beitragvon hildchen » 17.07.2017 14:06

Noch etwas, ich habe erst jetzt die Überschrift gelesen, es ist ja keine Sie sondern ein Er! :oops:
Ist er kastriert? Falls nicht, könnte es sein, dass er nach alter Katersitte markiert.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6962
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Wie bringe unsren Kater dazu ein katzenklo zu benutzen?

Beitragvon mazekatze » 17.07.2017 17:03

Falls Du ein Haubenklo hast, mach die Klappe weg,
dann funktioniert es vielleicht, war bei Speedy auch so.
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Wie bringe unsren Kater dazu ein katzenklo zu benutzen?

Beitragvon Felinae » 17.07.2017 18:57

Verstehe ich Dich richtig? Deine Katze ist unsauber?

Das kann am Klo liegen, muss es aber nicht dafür gibt es eine Ganze Latte an Ursachen.

In welcher Form ist er/sie denn unsauber - Kot, Urin oder beides.

Was für ein Klo hast Du?

War nutzt Du für Streu?

War Deine Katze schon mal sauber?

Was hat sie für eine Vorgeschichte?

Hat sie kätzische Kumpel?

Pinkelt sie horizontal oder vertikal?

Warst Du mit ihr schon beim Tierarzt deswegen?

Was hast Du bisher getan, wenn sie "falsch" ihr Geschäft abgesetzt hat.

Wie bzw. mit welchem Mittel rieingst Du solche "Fehlabsatzstellen"

Um nur einige der Fragen zu stellen die für mich von Bedeutung sind, um einen entsprechenden Rat zu geben.

Von selbstreinigen Katzenklos halte ich im übrigen gar nichts.



Zurück zu „Katzen-Pflege & Hygiene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste