Fremde Katze belagert mich

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Anschke
Experte
Experte
Beiträge: 324
Registriert: 14.11.2009 19:48
Geschlecht: weiblich

Re: Fremde Katze belagert mich

Beitragvon Anschke » 16.07.2017 21:41

Nachdem ich die Rote jetzt schon ewig nichtmehr gesehen hatte hatte ich fast befürchtet ihr wäre was passiert :(
Bis gestern Nacht.

Gegen 4 bin ich von einem Herzzerreissenden Miauen aufgewacht. Dachte das käme von draußen, hab mich umgedreht - aber da kam es wieder, deutlich aus dem Treppenhaus :?:
Dachte erst Niki hat wieder seine 5 Minuten, drehte mich wieder um - und sah ihn friedlich schlafend neben mir liegen :shock: :shock:

War kurz extrem verwirrt und hab nen Moment gebraucht 1+1 zusammen zu zählen - fremde Katze im Haus. Noch vewirrender war das Niki auf ein weiteres Miau zwar kurz reagiert hat mit aufmerksam gucken & Ohren Aufstellen, sich aber nach ner halben Minute wieder friedlich zusammengerollt hat. Bin dann also aufgestanden, hab die Tür geöffnet und da Blickten mich vom Treppenabsatz aus zwei riesige Augen aus einem riesigen Roten Dicken Kater an :shock:

Der hat sich wohl bei der Gartenparty gestern irgendwann im laufe des Abends durch die geöffnete Terrassentür geschlichen der Frechdachs :roll: Nach ein paar sekunden gegenseitigem verdutzen Anstarren ist er dann blitzschnell ein Stockwerk tiefer in einen Raum geflitzt, ich bin dann hinterher. Der arme wirkte ein wenig verstört, ist vermutlich aus Neugierde rein, hat sich dann erschrocken und ewig irgendwo versteckt bis es ruhig im Haus war :? :( Trotzdem war er nach anfänglichem zögern super lieb, ließ sich Problemlos streicheln, hochheben und vor die Tür in die Freiheit entlassen :love:

Lustige Geschichte, jetzt weiß ich wenigstens das es ihm/ihr gut geht (entweder er war ziemlich gut genährt oder sie trächtig, das war wirklich ein ordentliches Bauchi) - und das Niki definitiv kein Problem mit der Roten hat 8) :roll: Hab es in der Aufregung leider nicht geschafft ein Bild zu machen, aber sobald das Katzi mir wieder begegnet zück ich sofort mein Handy 8)



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste