Was bin ich :-)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du :arrow: Rassekatzen-Portraits
Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22026
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Räubertochter » 23.01.2017 16:08

Hach ja was für schöne Fellnasen :love:

Ich muss Euch doch leider kurz korrigieren.... 8)

EKH Ist die Europäisch Kurzhaar, gilt als Rassekatze, die in direkter Linie von der Falbkatze abstammt(vermutet man)
Es gibt expliziete EKH Züchter, da war ich vor paar Jahren auf einer Ausstellung auch sehr geplättet. Ein so schönes Exemplar habe ich selten gesehen :love: leider sind die Fotos mit meinem Festplattencrash verschwunden.

Der Begriff Hauskatze betrifft auch alle Rassekatzen und ihre Mischformen. Die Hauskatze (Felis silvestris catus) gilt als Unterart der Wildkatze

aus WIKI: Umgangssprachlich wird der Begriff „Hauskatze“ für alle Katzen genutzt, die in mehr oder weniger direktem Kontakt mit dem Menschen leben. Die Fachsprache der Züchter und Zuchtverbände schränkt den Begriff Hauskatze auf Tiere mit breiter Vielfalt von Wuchstypen und Fellfarben ein, die keiner bestimmten, durch mehrjährige gezielter und dokumentierter Züchtung entstandenen Katzenrasse angehören.

Da schwirrt einem doch der Schädel :s2453: Also im Prinzip haben wir alle Hauskatzen, aber nur wenige haben EKHs, obwohl man das immer denkt. Ich denke am Deutlichsten sieht man das an Kunak. Keine EKH, sondern eher Coonie, Sibiererm Deutsch Langhaar oder Troll werden da in den Ahnen zu finden sein. Coonie am Wahrscheinlichsten, wenn man sich den Kopf so anschaut.
Wenn man sich dann noch die vollste Dröhnung geben will- die EKH hat auch noch andere Namen :lol: je nach Land und Zuchtverbad ist sie "Eurpäer" oder Keltisch Kurzhaar"-man man- (Klugscheissermodusaus)


her mit den schönen Fotos....
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7546
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 23.01.2017 17:01

Was steckt da drin?

IMG_7929c.jpg


IMG_7518c.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16888
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon hildchen » 23.01.2017 17:15

Die Pinselchen an den Ohren deuten etwas auf Waldkatze oder Coonie hin.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 23.01.2017 17:18

Zora ist so eine bildhübsche Lastramieprinzessin :s2449: aber was könnte alles in ihr stecken... hmm.

Auffallend finde ich die relativ grossen Ohren mit den kleinen Pinselchen. Den verhältnismäßig kurzen und kräftigen Schwanz und natürlich auch das sie weniger getiegert ist, sondern eher spottet. Aber was da drin steckt... keine Ahnung.

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 23.01.2017 17:19

Ein bischen norwegisches Waldkatzenblut ...hmm könnte sein.... irgendwo bei den Urgrosseltern z.B. :lol:


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7546
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 23.01.2017 17:27

Und hier noch was für die Nerds: Was steckt in Rico. Er ist zwar ein reinrassiger Bengalkater auf demPapier, aber vom Typ her steckt da noch was anderes drin. Könnt ihr es sehen? Und was?

IMG_0173c.jpg


Zum Vergleich Gina, die ein sehr typischer Bengal ist.

IMG_5765b.jpg


Lasst euch nicht durch die Rosetten verwirren. Am Besten ihr denkt sie euch weg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7546
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 23.01.2017 17:36

Zora: Der Cooni ist richtig. Ich weiss, dass die Mutter eine Maine Coon war. Aber der Vater ist unbekannt. Ihm schreibe ich die kurzen Beine zu. Auch die Schnauze ist kürzer und der Kopf ist breiter.

IMG_1650c.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7546
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 23.01.2017 17:42

Und noch ein drittes: Was ist das?

IMG_7944c.jpg


IMG_7965c.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 23.01.2017 18:29

Khitomer hat geschrieben:Und hier noch was für die Nerds: Was steckt in Rico. Er ist zwar ein reinrassiger Bengalkater auf demPapier, aber vom Typ her steckt da noch was anderes drin. Könnt ihr es sehen? Und was?

IMG_0173c.jpg

Zum Vergleich Gina, die ein sehr typischer Bengal ist.

IMG_5765b.jpg

Lasst euch nicht durch die Rosetten verwirren. Am Besten ihr denkt sie euch weg.


Hmm Rico ist von der Statur schlanker und hochbeiniger... tippe daher auf Siam :?:

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 23.01.2017 18:32

Khitomer hat geschrieben:Und noch ein drittes: Was ist das?

IMG_7944c.jpg

IMG_7965c.jpg


Erstmal ein Kitten einer Wildkatze, sowie ist 100% klar.
So könnte ich nicht direkt sagen, ob Ozelottkitten, Schleichkatze oder so.
Aber da ich ja weiss das Du Deine Bengis hast und das kleine auch diesen langestreckten Kopf hat, spekuliere ich jetzt einfach und sage ALC Asiatisches Leoparden Katzenkitten?

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7546
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 25.01.2017 17:20

Niemand mehr der mitraten oder seinen Senf dazu geben will?
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Biene » 25.01.2017 17:28

Ich glaub auch asiatische Leopardenkatze :-)
Bei Rico...Keine Ahnung.
Vielleicht Savannah? :oops:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 25.01.2017 19:52

Khito, scheinbar traut sich keiner mehr so richtig. Magst Du vielleicht auflösen, was Du glaubst was in Rico so stecken könnte und natürlich auch welche Wildkatze dieses entzückende Baby geboren hat?

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7546
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 25.01.2017 20:11

Ok.

Das Kitten ist eine ALC. Sie hat einem ehemaligen Arbeitskollegen gehört, ist aber leider schon als Kitten gestorben.

Rico hat Siam Gene. Siam wurden in die Bengalrasse eingekreuzt, um die Seal Lynx Point Farbe, also den Schneeleoparden in die Bengalen zu bekommen. Bei Rico kommt neben der Farbe und den blauen Augen noch so einiges Siam typisches an sich: Wie Felinae gesagt hat, die schlanke statur und die langen Beine, dann der lange Schwanz und Rico hat auch den für Siam typischen Knickschwanz. Dann hat Rico auch verhältnismässig grosse Ohren und ich denke, seine Lautäusserungen könnten auch teilweise vom Siam stammen. Er äussert sich oft lautstark und differenziert zum Weltgeschehen.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 25.01.2017 20:35

Von dem Knickschwanz sieht man auf den Bildern gar nichts. :shock: Ich find Roco einfach nur schön.

Mit den Snows hab' ich mich immer nur sehr oberflächlich beschäftigt. Weisst Du ungefähr wann die Siams eingekreuzt wurden.

Eine klassische Siam, (heute Thai genannt) als Foreign White, das wäre ein Traum von mir. Ich finde das Wesen der Siams einfach nur toll.
...

Wenn das ein ALC Kitten eines ehemaligen Arbeitskollegen von Dir war, dann heisst das, Du hast das Kleine gesehen und vielleicht sogar mal anfassen dürfen?

Jetzt bin ich ein bischen neidisch. :oops:



Zurück zu „Katzen-Rassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste