Heute ziehen neue Pflegis ein...

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17098
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon hildchen » 29.12.2016 23:08

Katzen zusammen mit Modelleisenbahn im selben Raum wäre bestimmt eine vergnügliche Kombination! :lol:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 31.12.2016 09:49

HelftMerle hat geschrieben:Langsam kommt die Zeit fürs Abschied nehmen....

Ich genieße noch jeden Moment den ich mit den Beiden Schätzchen verbringen darf... ich wusste schon warum ich normal keine Kitten aufgenommen habe. .. die sind einfach zu süß ... :s2449: :(

Meine Gefühle kann ich noch nicht so genau einordnen.... einerseits ist es irgendwie eine enorme, seelische Erleichterung, weil man nicht mehr um ein liebgewonnenes und vertraut gemachtesLebewesen bangen muss, andererseits ist es Trauer und Hilflosigkeit, weil man vorerst nicht mehr helfen kann... dabei gibt es einfach zu wenige Pflegestellen... und das schlimmste daran, man hätte die Möglichkeit und darf einfach nicht.... :(

Naja, noch bleibt mir ja Merlchen... und falls sie irgendwann mal ein passendes Zuhause finden sollte, kommen bestimmt nochmal Notfellchen.... ;)

Zur Ablenkung und aus trotz nutzen wir das andere Zimmer nun für einen lange gehegten Wunsch meines Mannes... Modelleisenbahn ... bringt mich dann auf andere Gedanken.... hoffe ich doch... ;)



Das glaube ich gerne, dass es bei den zwei Zwergen nicht leicht für Dich ist los zu lassen, gerade weil Frodo ja zwischendrin mal auf des Messers Schneide stand.

Hoffentlich bekommst Du nach Auszug ganz schnell ganz viele tolle Berichte.

Es ist so ein Jammer das Dein Vermieter auf einmal komisch wird... Pflegestellen gibt es so verdammt wenige und so gute wie Du eine bist, nochmal weniger. Wenn Du ausfällst weil Du nicht mehr "darfst". Das ist echt ein verdammt grosser Verlust für die Notfällchen :(

Aber natürlich gönne ich Deinem Mann seine Eisenbahn. Wart ihr schon mal in Hamburg im Miniaturland. Selbst für mich sehr eindrucksvoll und für Männer die Modelleisenbahnen mögen....das Paradies :lol:

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 04.01.2017 23:24

Freitag ist es soweit.... dann ist Abschied nehmen angesagt. ... :(

Merle bekommt dann noch etwas Zusatz Ausstattung in ihr Zimmerchen, damit Kratzbaum etc weiterhin genutzt werden ;)

Morgen gibts auch nochmal Bildmaterial von den Kleinen Schätzchen ;)

Apropos Merle, sie macht sich ganz toll mit ihren Übungen, muss ich morgen auch nochmal filmen.... :)

@Felinae

Miniatur Land kenne ich vom TV, hat mei Mann auch schon gemeint dass er mal hin will. .. is bestimmt meeega toll :)
Irgendwann schaffen wir das bestimmt auch ;)

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 05.01.2017 16:15

Es sollte wohl nicht sein.... meine Bekannte muß nochmal umziehen, und der neue Vermieter erlaubt partout keine Katzen....
Sie hat mir vorhin abgesagt... warum, weshalb wieso ... ist halt so.. Schicksal.

Also, Frodo und Sam(u) suchen weiterhin ein tolles Zuhause ;)

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 11.01.2017 11:51

​Hier mal nochmal ein kleines Lebenszeichen der Beiden Jungs :-)

Ja, sie suchen seltsamerweise immernoch nach einem Zuhause... :-(
Anfragen für Einzelhaltung in der Wohnung gab es schon, aber nein... das mache ich nicht... no way!
Dann bleiben sie eben noch was hier....
Eine Arbeitskollegin meiner Freundin hat sich in die Beiden verliebt, aber die sind im Renovierungsstreß und demnächst Umzug, das will sie den Beiden nicht antun... aber wer weiß, vielleicht finden sie ja vorher kein gutes Zuhause... ;-)

Frodo ist wieder topfit, und rotzfrech... der kleine Bengel ;-)
Sam(u) ist immernoch totaaal... hach... mein kleiner Schatz... so zart und lieb und... ein Gentleman total :-)











Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22091
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Räubertochter » 11.01.2017 13:48

:s2449: :s2449:
guuut, dass ich hier voll House habe- Beuteschema :love:

Drücke die Daumen, dass die Zwei ein schönes zu Hause finden.

Liebe Grüße
Steffie
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 13.01.2017 11:23

Die zwei sind echt so niedlich. Völlig unverständlich das sie nicht längst neue Katzeneltern haben.

Meine Ma will nun leider doch noch etwas warten bis neue Tiere bei ihr einziehen, dabei hatte ich schon die Hoffnung, die zwei Süssen könnten bei ihr ein neues Zuhazse finden.

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 16.01.2017 18:13

Ich verstehe es auch nicht.... :(

Gestern wieder Anfrage für Einen alleine... dabei steht groß dabei nicht in Einzelhaltung. ...

Indess haben wir jetzt Info vom Vermieter.
Er hat uns einen annehmbaren Preis fürs Haus gemacht und bedenkzeit bis Ende Februar dann gehts zum Makler...
Wir werden es uns nicht leisten können. .. und es ist zu viel zu machen wo man nicht weiß was noch nach kommt....

Schade, aber nun haben wir gewissheit... :(

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17098
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon hildchen » 16.01.2017 18:29

Schade - aber wer weiß wofür es gut ist. Manchmal stellt sich vermeintliches Pech als Tür zu einem großen Glück heraus.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 16.01.2017 22:07

Ach Mensch, dass ist ja schade, aber es nützt ja nichts. Wenn ihr es finanziell nicht stemmen könnt, dann solltet ihr es wirklich lassen. Es ist ja leider wirklich so, ganz oft muss man dann nämlich noch mal 20 Prozent on Top für Sanierungsmaßnahmen einplanen muss.

Ich finde es dennoch traurig. Es ist ja leider nicht so das es einfach wäre, etwas anderes passendes zu finden.

Hoffentlich finden Sam und Frodo wenigstens bald ihr für immer Zuhause.

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 18.01.2017 08:38

Noch ist es glaube ich nicht so ganz bei mir angekommen, was alles bedeutet... noch laufe ich normal...

Ich habe schonmal Immobilien Seiten geguckt... 4 Zimmer werden wir nicht zahle können, sofern die Tiere ja auch willkommen sein sollen... und dann auch noch die Umgebung Freigànger tauglich.
Frodo und Samu sollten unter zu bringen sein... Merle... ich weiß es nicht... :(

Hühner und Kaninchen habe ich menthal schon abgeschrieben.... dann bin ich vorbereitet wenns soweit ist...
Noch halten die Nerven, aber wohleher weil mir die Tragweite noch nicht so bewusst ist... und weils ja "noch nicht März " ist....

Dazu kommen auchnoch die scheiß neue Vorschriften bzgl Vermieten... wege mir kanns ne Bruchbude sein... aber die Leute lassen lieber leer stehe weil zu viele Auflagen und Papierkram u d Kosten, um ältere Häuser vermieten zu dürfen... dank der scheiß EU.... :(

Naja... wir kämpfen... für uns und die Tiere...

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22091
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Räubertochter » 19.01.2017 14:26

Off topic:
Das klingt ja nicht schön. Du weißt aber dass ein Hausverkauf nicht automatisch das Ausziehen für Euch bedeutet oder?
Der neue Eigentümer muss dann schon Eigenbedarft geltend machen, so was dauert und solange Ihr Miete zahlt und Euch sonst an die Gesetze haltet bekommt kein Vermieter einen Mieter so einfach raus. Selbst mit Räumungsklage dauert sowas.
Lasst Euch da bloss nicht irre machen. Viele Vermieter versuchen einen vorher loszuwerden um das Haus besser verkaufen zu können, das ist aber nicht Euer Problem. Flugs in den Mieterverein eintreten und beraten lassen, was Ihr tun könnt.

Und dann selber Anzeige schalten und überall reinsetzen- ebay Kleinanzeigen ist ein gutes Portal neben den normalen Immoblienanbietern. Da sind auch "nette" Vermieter unterwegs hatte 2014 ja auch das Problem mit 4 Katzen ad hock was zu finden und bin über ebay fündig geworden.

Aber zuerst mal zum Mieterverein....

Daumen drück!!

Viele Grüße
Stefanie
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Ronjasräubertochter » 20.01.2017 14:26

ach was sind die süß :s2449: bin mit meinen süßen leider voll (war schon schwierig eine neue bleibe zu finden mit meinen mäusen) :cry: aber nun haben wir eine zwar kleiner als die alte wohnung aber musste sen :wink:
hoffe die süßen finden ein schönes zuhause !
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 21.01.2017 06:47

Eine neue Wohnung zu finden ist soooo schwer. Katzen machen es nicht leichter und Hunde schon mal gar nicht.

Mir bleibt leider nichts als Daumen drücken.

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 25.01.2017 13:47

Habe gelesen das es vom BGH ein Urteil gibt, dass Kündigung wegen verkauf dann zulässig ist, wenn vermietet ein wesentlich geringerer Betrag erziehlt werden würde.
Naja, wir warten und schauen wie wir so lange wie möglich bleiben können... schauen u s aber dennoch anderweitig um. Ich weiß auch noch nicht i n wie fern die Schwerbehinderung meines Mannes uns noch zuspielt.

Anderweitig zu den Beiden Schätzchen.... es hat sie eine nette Dame gemeldet, die Ende letzten Jahres ihre beiden alten Kater gehen lassen musste.
Es ist eine Bekannte von anderen Pflegestellen unseres Vereins und hat wohl auch nen Hund von uns,oder Pflegehund, oder Patenhund... muss ich mal nochmal nachhorchen.
Sie hat starkes Interesse und meldet sich wegen Besuchstermin ;)
Und sie dürften dort auch nach draußen, was zumindsst Frodo sicher freuen dürfte :)

Also, bitte nochmal alle Däumchen für "meine" Babys ;)



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste