Heute ziehen neue Pflegis ein...

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 30.11.2016 00:15

Das weiß ich noch nicht. Es kann sein, dass wenn es schnell und einfach geht, nicht berechnet wird. Hoffen wir das mal ;)

Wegen Chip, die dürften wir durch die Schutzgebühr wieder rein bekommen.
Sie chippen auch alle Streuner, die sie kastrieren, deshalb soll ich das dann mitmachen lassen ;)

Beschreibung und Bilder kommen auf die HP, sobald unsere Admin zeit hat, und dort werden dann auch die Ausgaben und Spenden für die Jungs aufgelistet ;)

Eben gabs Abendessen, sie haben gut gefressen und sind auch sonst fit. haben die Impfe dann wohl gut weg gesteckt ;)

Tja... dann hoffen wir mal dass sich bald nette Interessenten melden für die Schätzchens.... so lange genießen wir noch und hoffen auf eine unkomplizierte OP :)


HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 30.11.2016 12:08

https://www.youtube.com/watch?v=SXvY0ke ... e=youtu.be


Hab ich schon erwähnt daß ich totaaaaal verknallt bin in klein Sam...?! :s2449: :s2449:

Hach, der ist sooo.... hach....

Heute morgen beim schmusen hat er mit Liebesbisse gegeben... so gaaanz zart und vorsichtig natürlich...
Was ein tolles kleines Katerteilchen....

Frodo ist eher so ein Rabauke, ein alles ist toll... ein Männerkater. Aber nichts desto trotz ist er auch ein gaaanz toller Kerl und ich find ihr sooo klasse ;-)

Aber mein Herz schlägt eben für die... hach... Kätzchen... :s2445:

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 30.11.2016 12:49

Klein Sam ist aber auch ein süsser Herzensbrecher. Wer könnte dem Süssen schon wiederstehen :s2449:

Wobei ich eher ein Frodo Typ bin. Ich liebe die kecken, unverschämten :lol:

Und Nadine, ich spreche aus Lob und Anerkennung. Du hast die Schiene ja tatsächlich zusammengestöpselt bekommen :kiss: . Zumindest Frodo findet sie ja anscheinend auch ganz interessant :D

Ein süsses Video von den Rabauken ist das. Ich danke Dir dafür :kiss:

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 01.12.2016 22:55

Sooo, gerade die Beiden noch besucht und beschmust, morgen ist ja ihr großer Tag ;)

Sie konnten gar nicht verstehen dass ich gegangen bin ohne das Abendessen da zu lassen... armer Schätzeleins... das ist so Herzzerreißend. ..
Ich hoffe sie fressen micb morgen früh nicht gleich auf ;)

Drückt die Daumen dass alles gut geht, um halb 10 geb ich sie ab, und da ich morgen später zur Arbeit kommen kann, werd ich sie auch nachher gleich wieder mitnehmen ;)

Ich berichte :)

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 02.12.2016 19:31

Soooo.... die Beiden Lütten sind wieder daheim, ohne Glickerchen dafür mit Chip ausgestattet :)

Sam wurden die Häärchen die ins Auge wachsen entfernt, es wurde nicht groß operiert, man soll es erstmal im Auge behalten ;)


Indess hab ich noch von einer netten Frau die vor einigen Jahren mal ei n Katerchen übernahm noch ein Spendenangebot bekommen, habe sie gebeten für Frodo und Sam was zu den heutigen kosten zu überweisen ;)

Nachher geh ich nochmal gucken ob das Futter drin geblieben ist, dann gibt es noch ne kleine Portion ;)


Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 02.12.2016 21:22

Gott sei Dank, die Kleinen haben es überstanden und die Kosten für das chippen sind wohl auch bald gedeckt.

Geht es den Zwergis soweit gut?

Ich habe meine Süssen ja auch alle zwischen dem 5 und 6 Lebensmonat kastrieren lassen und sie haben mir jedes Mal ganz furchtbar leid getan :oops:, allerdings war ich jedes Mal auch unheimlich erleichtert, denn dieses beim Tierarzt abgeben und ihnen einen Eingriff zumuten dem ja keine krankhaften Ursachen zu Grunde liegen, ich fand' es jedes Mal ganz schrecklich :oops:

Morgen springen die kleinen bestimmt schon wieder ganz vergnügt durch ihr Zimmer, als wäre nie was gewesen :lol:

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 03.12.2016 18:48

Ist alles gut mit den Hobbits?

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 03.12.2016 20:26

Jaaa... alles Super :)

Fressen tun sie und bleibt auch drin , spielen auch gut :)
Frodo merkste gar nix an, Sam ist nochmal en bissel huchiger... aber der wird auch nochmal, der kleine Schatz :)

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 03.12.2016 20:28

Hast Du eigentlich mal ausprobiert wie die zwei mit Deinen Hunden klar kommen?

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 03.12.2016 20:36

Ja, ich hatte Arnie mal mit, der Katzenliebhaberdackel. Frodo fand ihn suspekt, machte Buckelchen und Bürste, Sam schaute ihn sich von dem Regal oben an.

Sie haben dann zwei Tage gebraucht um nicht mehr auf "hab acht" zu sein wenn ich rein kam ;)
Hatte aber auch was gutes, Frodolein hat nicht versucht aus dem Zimmer zu huschen ;)

Aber ich denke sie würden sich an Hunde gewöhnen, wenn sie richtig und mit Gedult aneinander gewöhnt werden.
Ich werds auch nochmal mit meiner Luna probieren, die ist ruhiger als Arnie und ne richtige Babykätzchen Amme ;)

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 04.12.2016 20:15

Frodochen war ja ziemlich schnell nochmal regeneriert, und klein Sam ist heute auch nochmal "der Alte" herzensbrecher ;)

Die OP Stellen sehen ganz toll aus, Klöchen werden auch weiterhin besucht, also alles Top :)

Und den Einzug auf die HP habens auch endlich geschafft :)

Nun fehlt nur noch das passende Plätzchen ;)

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 04.12.2016 21:39

Ach das klingt doch echt alles prima.

Welche Anforderung stellst Du an ein neues Zuhause? Dürfte es auch ein Zuhause mit Freigang sein?

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 04.12.2016 23:16

Anforderungen stelle ich nicht viele.... es muss einfach passen und sie sollen geliebt und willkommen sein.
Freigang gerne, aber halt nicht gerade an einer Hauptverkehrsstraße ;)

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 379
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 05.12.2016 18:32

Erste Anfrage ... und gleich meine Lieblingssituation... grrrr..
Ob die auch einzeln vermittelt werden, für die Schwiegermutter, in Wohnungshaltung ohne weitere Katzen.

Hab ihr erklärt dass das Tierschutzrelevant und Tierquälerisch ist, Katzen, besonders junge und verträgliche alleine in ne Wohnung zu sperren, mal gespannt ob was hängen geblieben ist.... *auf180bin*

Jetzt muss ich doch nochmal lesen ob ich das in meiner Anzeige etwa vergessen habe zu erwähnen. .. ich glaube es aber kaum....

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 05.12.2016 19:30

Ich wollte am nächsten Wochenende meine Ma besuchen. Ihr Kater ist seit April verschwunden und sie möchte gerne ab Januar einen Hund uuuuund zwei Mitzen haben :roll:

Eigentlich ja zwei schon ein bischen ältere, aber anderer seits.... sie liebt Tiere und sie wohnt aus Katzensicht paradiesisch... mal schaun ob sie nicht schwach wird bei den Süssen. :D



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste