Wiederholt sich die Geschichte noch einmal?

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16676
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Re: Wiederholt sich die Geschichte noch einmal?

Beitragvon Rolf » 26.09.2018 17:30

https://www.imagebanana.com/s/1192/vwUAgTdg.html

Das ist unsere neue Katze Findus.
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3072
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Wiederholt sich die Geschichte noch einmal?

Beitragvon Mrs Spock » 29.09.2018 11:54

Ein wunderschöner Tiger :love: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16676
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Re: Wiederholt sich die Geschichte noch einmal?

Beitragvon Rolf » 01.10.2018 17:40

Die Geschichte wiederholt sich jetzt noch einmal, aber jetzt in die negative Richtung. Wie vor vielen Jahren schon einmal werden wir jetzt wieder angefeindet, dass wir Katzen in unserem Garten halten. Das ist laut Gartenverordnung nicht erlaubt. Bis heute hat uns aber noch keiner darauf angesprochen. Es hängt nur ein entsprechender Anschlag im Kolonienkasten. Daher warten wir, bis wir direkt angesprochen werden und werden gegebenenfalls auch das Tierheim mit einschalten.
Viele Grüße
Rolf
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Francesco Petrarca



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste