Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze

Wie verhalten sich eure Katzen in Punkto Wasser? (Z.b. Badewanne oder laufender Wasserhahn)

Umfrage endete am 05.06.2014 21:42

rennt davon
1
5%
schaut interessiert,hält sich aber fern
3
16%
schaut interessiert und spielt damit
6
32%
Sie liebt Wasser und macht gern auch mal die ein oder andere Kneipp Kur
6
32%
Siehe Beitrag
3
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 19

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Athari » 29.05.2014 21:42

Mal wieder eine neue Umfrage für euch. Bin gespannt auf eure Antworten.
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16952
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon hildchen » 29.05.2014 21:56

Laufendes Wasser interessiert meine beiden gar nicht.
Aber sie lieben ihren plätschernden Katzenbrunnen. Lilly badet dabei immer ihren Latz und läuft tropfend durch die Wohnung. :lol:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon LaLotte » 29.05.2014 21:58

Wasser. Vollkommen überflüssig, findet Lotte! Sowohl von außen, als auch innerlich angewendet :wink:

Hier hat es ja in den letzten Tagen viel geregnet - wie immer meine Schuld, is klar... :roll: - und Lotte hatte sichtbar schlechte Laune.
Selbst als sie noch klein war und ich sie mit diversen Brunnen versucht habe, zum Trinken zu animieren, hat sie nicht mit dem Wasser gespielt.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Athari » 29.05.2014 22:08

Also Teddy ist ja glaub eher ein Fisch als eine Katze. Wenn ich Wasser zum baden einlasse und es is nicht allzu viel drin dann geht sie da gern schonmal rein.
Giulia dagegen ist nur vom Badeschaum begeistert. Schaut aber dümmlich bei laufendem Wasserhahn.
Was beide gern machen ist Trinken aus Gläsern, Messbechern, Zahnputzbechern. Aber erstmal wird das Wasser eher eingeatmet und dann festgestellt das das ja keine Nasenspülung sein sollte :D

Beweisfoto A
Bild
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Schuggi » 29.05.2014 23:39

Mein Monty liebt Wasser auch wie verrückt, ob im Waschbecken duschen
oder drin liegen und das Wasser steht bis zum Bauch, Hauptsache
pitsche patsche nass :D
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...


Benutzeravatar
Mellie
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 26.08.2012 21:27
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Mellie » 30.05.2014 05:10

Gimli ist eher der "Ich trinke nur laufendes Wasser, mit mehr will ich nichts zu tun haben"

Fina hingegen würde glaube ich sogar den Pool unsicher machen.... :roll:
Wenn ich zB das Waschbecken in der Küche voll Wasser habe um zB Hackfleisch aufzutauen, dann steht MAdamme mit beiden Beinen drin und meine Küche schwimmt.
Eigentlich schwimmt meine Küche grundsetzlich, wenn irgendwo ein Topf mit Wasser und ohne Deckel steht oder ein Glas etc.Fina ist ne Wasserratte, letztens stand sie sogar im Brunnen :lol: und wie sie krank war im Wassernapf mit allen vieren.... :lol:
LG, Melanie mit Daisy, Gimli und Fina

in ewiger Liebe Daisy
*1.11.2000+ 8.82013
Bild Gimli Bild Fina Bild

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Hollyleaf » 30.05.2014 14:46

Kibah liebt das Wasser. Manchmal sitzt sie Ewigkeiten vor dem Katzenbrunnen, hält das Köpfchen schräg und lauscht und schaut.
Auch beim Wasserhahn setzt sie sich an den Beckenrand und prötelt, beißt in den Strahl und schaut, wo das Wasser denn hinläuft :love:
Nemo liebt Wasser ebenfalls, aber auf eine andere Art. Ihn interessiert zwar kein fließendes Wasser, aber er liebt es, gebadet zu werden, wenn
es besonders heiß ist im Sommer :kiss:

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Kuro » 20.01.2015 04:16

Als Kitten hat Shiyuu es geliebt. Sie hat eine zeitlang nur fließendes Wasser getrunken, aber irgendwann wollte sie nicht mehr.
Ebensogut hat sie damals in der Badewanne gespielt, solange etwas zum Jagen drin lag, da konnte das Wasser auch die halbe Beinlänge hoch stehen.
Mit gut einem Jahr hat sie gern in einer Schüssel nach Spielzeug geangelt.
Die steht heute immer noch da, weil sie sie zumindest gelegentlich als Wasserstelle nutzt, aber gespielt wird damit schon lange nicht mehr. Ich kann dasitzen und mir einen da drin abplanschen (das hat sie damals manchmal zusätzlich animiert), sie interessiert das nicht. In größeren Abständen rennt sie allerdings mit so viel Tempo und entsprechend fehlender Feinkoordination durch die Wohnung, dass sie in der Schüssel landet. :lol:
Mittlerweile ist es so, dass sie schon einzelne Wassertropfen stören, als wäre sie einmal in einer Schlammgrube gewesen, hinterher wird sich Ewigkeiten ausgiebig geputzt. :roll:
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Mondtau2
Experte
Experte
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2018 15:44
Vorname: Diana
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Katzen und Wasser - Draufgänger oder Angsthase?

Beitragvon Mondtau2 » 27.01.2018 15:43

Tweety ist der Angsthase

Tiffi liebt Wasser....
Bild



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste