Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Informationen für den Notfall (Unfall, Vergiftung, Fremdkörper verschluckt usw.)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erste Hilfe bei Katzen
Beelzebabe
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014 01:19

Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Beelzebabe » 01.04.2014 01:40

Hallo liebe community,
vor etwa 5 Wochen haben wir (mein Mann und ich) eine ca. 10 Jahre alte Katze zu uns geholt. Assa ist sehr ruhig, zieht sich viel zurück, kommt aber auf uns zu, wenn sie Futternapf aufgefüllt, Toillette gereinigt oder bekuschelt werden will. Sie hatte anfangs starken Durchfall der sich jetzt aber beständig bessert (gebe ihr senior Futter). Sie putzt sich aber nur an Stellen wo es ihr grade juckt und an den Pfoten. Parasiten hat sie nicht und die 2. Wurmkur hinter sich. Hat einer einen Rat?
LG


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Hollyleaf » 01.04.2014 17:15

Herzlich Willkommen! :s2445:
Ich finde es wirklich toll, dass ihr einer älteren Katze ein zu Hause geschenkt habt :D
Sie scheint sich langsam einzuleben, wenn sie schon regelmäßig zu euch kommt und zb. das Schmusen einfordert.
Aber das mit dem Putzen kommt mir komisch vor. Habt ihr euch erkundigt, ob sie irgendwelche Krankheiten hat?
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie Gelenkprobleme hat. Dann putzen sich Katzen nur noch an den nötigsten Stellen.
Es schmerzt ja. Ist sie übergewichtig?

Ich würde mich übrigens auch sehr über Fotos freuen :)

lg

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2222
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Dieter » 01.04.2014 18:19

Hallo und herzlich willkommen. :s2445:
Da sie schon älter ist könnte es sich um eine Streunerin handeln die Mühevoll im TH das Vertrauen zum Menschen wieder gefunden hat.
Nehme einen mit warmen Wasser angefeuchteten Waschlappen gehe vorsichtig damit über ihr Fell.
Sucht sie da das weite kann das eine Bestätigung sein das sie eine Streunerin war, sie versuchen alles mit Feuchtigkeit zu tun hat zu vermeiden.
Es bedeutet für sie frieren was eine Katze überhaupt nicht mag.
Lässt sie sich es aber gefallen, wird sich bestimmt versuchen sich wieder trocken zu putzen und so wieder lernen es von allein zu tun.
Auf jeden Fall finde ich es ganz toll das Du Dich für eine ältere Katze aus dem TH entschieden hast.
Ist Eure Beziehung erst einmal richtig gefestigt wird sie sich an Dir orientieren.
Noch eine Frage ist sie bei Dir als Wohnungskatze oder Freigänger?
Zuletzt geändert von Dieter am 01.04.2014 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 566
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Flava » 01.04.2014 18:57

Blöde Frage: Ist sie denn dreckig oder das Fell ungepflegt? Ich sehe meine Mädels nämlich auch nie bei einer Komplettkörperwaschung!

Beelzebabe
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014 01:19

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Beelzebabe » 01.04.2014 20:41

Also, ersteinmal: Vielen lieben Dank für eure Antworten und euer nettes Willkommenheissen. :s2439: Assa ist als Fundkatze im Tierheim abgegeben worden. Was aber leider nicht viel heisst, viele Menschen geben ihre Tiere mit diesem Argument ab. Von ihrem Verhalten her (sie scheint am TH Leben orientiert zu sein) gehe ich von nur geduldet aber nicht geliebt aus. Schwierig, das genau festzumachen. Parasiten wie Würmer, Flöhe, etc hat sie laut TA nicht. Das mit dem feuchten Lappen probiere ich mal. Sag dann bescheid, ob es klappt. Zur Frage ob das Fell dreckig ist: JA, eindeutig. Ich hatte sie mit bandagierter Hand gestreichelt und der Verband war schwarz grau. Und übergewichtig ist sie weiss Gott nicht, sie kam hier so mager an dass ich über jedes Gramm froh bin, das sie zunimmt. Der Durchfall ist übrigens immer noch besser als vorher, aber nicht wirklich weg. Wenn da noch jemand Tipps hat, dann gern her damit. Ein Foto stelle ich morgen im Lauf des Tages ein. Nochmal vielen Dank für eure Antworten.


Beelzebabe
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014 01:19

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Beelzebabe » 01.04.2014 20:44

Flava hat geschrieben:Blöde Frage: Ist sie denn dreckig oder das Fell ungepflegt? Ich sehe meine Mädels nämlich auch nie bei einer Komplettkörperwaschung!

ups, ich hatte die Zitatfunktion erst grad bemerkt, bin halt noch neu :oops: JA mit Verband gestreichelt und Verband danach schwarz grau

Beelzebabe
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014 01:19

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Beelzebabe » 01.04.2014 20:47

Dieter hat geschrieben:Hallo und herzlich willkommen. :s2445:
Da sie schon älter ist könnte es sich um eine Streunerin handeln die Mühevoll im TH das Vertrauen zum Menschen wieder gefunden hat.
Nehme einen mit warmen Wasser angefeuchteten Waschlappen gehe vorsichtig damit über ihr Fell.
Sucht sie da das weite kann das eine Bestätigung sein das sie eine Streunerin war, sie versuchen alles mit Feuchtigkeit zu tun zu vermeiden.
Es bedeutet für sie frieren was eine Katze überhaupt nicht mag.
Lässt sie sich es aber gefallen, wird sich bestimmt versuchen sich wieder trocken zu putzen und so wieder lernen es von allein zu tun.
Auf jeden Fall finde ich es ganz toll das Du Dich für eine ältere Katze aus dem TH entschieden hast.
Ist Eure Beziehung erst einmal richtig gefestigt wird sie sich an Dir orientieren.
Noch eine Frage ist sie bei Dir als Wohnungskatze oder Freigänger?

Ein hoch auf die Zitat Funktion... also, sie ist meines erachtens keine Streunerkatze war aber wohl ungeliebt. Ist aber nur ein Gefühl. Assa ist Wohnungskatze. Ich werde versuchen ob sie sich später an ein geschirr gewöhnen lässt

Beelzebabe
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014 01:19

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon Beelzebabe » 01.04.2014 20:50

Hollyleaf hat geschrieben:Herzlich Willkommen! :s2445:
Ich finde es wirklich toll, dass ihr einer älteren Katze ein zu Hause geschenkt habt :D
Sie scheint sich langsam einzuleben, wenn sie schon regelmäßig zu euch kommt und zb. das Schmusen einfordert.
Aber das mit dem Putzen kommt mir komisch vor. Habt ihr euch erkundigt, ob sie irgendwelche Krankheiten hat?
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie Gelenkprobleme hat. Dann putzen sich Katzen nur noch an den nötigsten Stellen.
Es schmerzt ja. Ist sie übergewichtig?

Ich würde mich übrigens auch sehr über Fotos freuen :)

lg

nochmal eine Entschuldigung ich hab die Zitat Funktion zu spät entdeckt. Nein sie ist alles andere als Übergewichtig. Sie ist so mager, das ich mich über jedes Gramm freue das sie zunimmt. Inzwischen kommt sie sogar vor und fragt nach mehr zu essen. Find ich toll.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Tierheim Katze, ca 10 Jahre, Durchfall, putzt sich nicht

Beitragvon LaLotte » 01.04.2014 23:45

Hallo Beelzebabe, und auch von mir erst mal ein herzliches Willkommen :s2445:
Schön, dass du hergefunden hast!

Auch ich finde es richtig schön, dass ihr einem älteren Katzi ein liebevolles Zuhause gegeben habt :D Diese Schätze haben es so viel schwerer im Tierheim...
Toll, dass Assa schon Vertrauen zu euch fasst.

Hatte sie den Durchfall von Anfang an?
Es kann einige Gründe dafür geben, allen voran z.B. die Futterumstellung. Oder, wenn sie arg verwurmt war, kann es noch daher kommen. Wann war denn die zweite Wurmkur?
Wenn es sich jetzt nicht so langsam mal auf halbwegs feste Würstel einpendelt, solltet ihr vielleicht mal eine Kotprobe untersuchen lassen. Je, nachdem, wie sie vorher gelebt hat, kann es sein, dass sie noch ein paar Untermieter hat, wie z.B. E.coli, Giardien, Kokzidien... Lies dir doch für einen Überblick mal diesen Info-Thread durch: Die Durchfallerkrankung der Katze.

Dass sie ihr Fell nicht pflegt, kann auch verschiedene Gründe haben. Eine eingeschränkte Beweglichkeit, wie Hollyleaf bereits angesprochen hat, ist eine Möglichkeit.
Mangelnde Fellpflege kann aber auch ein Zeichen für andere Erkrankungen sein. Manchmal steckt auch Vernachlässigung dahinter.
Dein Eindruck, dass sie zwar geduldet, aber nicht geliebt wurde, ist ja sicher nicht ohne Grund entstanden :?

Ich hatte mal einen Kater aus dem Tierheim aufgenommen, der ein paar Monate zuvor vom Tierschutz von einem Animal-Hoarder gerettet wurde. Er war krank (Katzenschnupfen), verfloht und verwurmt, unterernährt und hatte sich komplett in sich zurück gezogen. Er war ein Kuhkatzi und die weißen Flecken waren gelb, weil er sich nicht geputzt hat. Im Tierheim wurde er zwar behandelt und ernährt, aber er war weiterhin extrem gestresst durch die vielen anderen Katzen. Außerdem bekam er dort nicht die Zuwendung im nötigen Maße (ist ja klar, bei so vielen Katzen). Streicheln hat er von Anfang an gemocht, aber es hat Wochen gedauert, bis er anfing zu kommunizieren. Dann fing er auch an, zu spielen. Das kannte er vorher nicht.

Ich habe es so gemacht, wie Dieter auch schon vorgeschlagen hat: Ich habe ihn immer wieder mit einem feuchten Tuch abgewischt, um ihn zum Putzen zu aninimieren. Außerdem habe ich ihn gebürstet. Anfangs mit einer ganz weichen Bürste, und als ich merkte, dass er es mag, habe ich eine grobere Bürste genommen.
Es hat nicht lang gedauert, da fing er an, sich selbst zu putzen :love:

Versuch' das mal. Aber immer nur so viel, wie sie zu lässt. Wenn sie sich abwendet, ausweicht oder weggeht, würde ich aufhören und später, oder am nächsten Tag weiter machen.

Bitte erzähl' doch, wie es bei euch weiter geht. Es interessiert mich sehr.
Und ich hoffe, deiner Hand geht es besser!
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast