Perserkatze von Züchter es (gibt etwas neues zu lesen )

Moderator: Moderator/in

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Perserkatze von Züchter

Beitragvon irismartina » 07.01.2014 12:23

Meine Freundin wird heute den Tierschutzverein anrufen und die Sache schildern . Sie hat Angst davor wie er reagiert ( war schon am Telefon agressiv ) wenn er rausfinden sollte das sie es war . Halte euch auf jeden Fall auf den laufenden
iris :s2444:


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16982
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon hildchen » 07.01.2014 12:25

Sehr gut! Sie soll gleich dem Tierschutz mitteilen, dass die nicht sagen sollen, woher der Tipp kommt - aber das tun die glaube ich eh nicht. Viel Erfolg Deiner Freundin!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon Mozart » 07.01.2014 12:57

Gehe auch davon aus, dass sie nicht sagen, woher der Tipp kommt.

In jedem Fall würde ich auch das zuständige Ordnungsamt und Veterinäramt benachrichtigen. Und das nicht nur telefonisch, sondern
schriftlich.

Hoffentlich bekommt der Züchter, oder was immer er auch ist, eins auf die Mütze.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon LaLotte » 07.01.2014 17:08

irismartina hat geschrieben: Sie hat sehr starken Milbenbefall beidseitig, Flohe durch die Stiche eine Flohstichallergie , Würmer und unterernährt .
Ich hoffe, deine Freundin zieht alle Register, um diesem skrupelosen Vermehrer das Handwerk zu legen. Bitte unterstütze sie, wo es nur geht, denn bedenke, dass es allen Tieren dort so geht (Katzen wie Hunden)! Jaky ist nun aus dieser Hölle heraus und ich drücke fest die Daumen, dass die Unterernährung keine bleibenden Schäden hinterlässt.
Ist sie denn kastriert, oder wollte der Vermehrer das Geld auch einsparen?
Liebe Grüße
Dagmar

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Perserkatze von Züchter

Beitragvon irismartina » 07.01.2014 18:12

Hallo Lalotte . Nein Jaky ist nicht kastriert .
iris


Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3232
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon Sanoi » 07.01.2014 18:36

LaLotte hat geschrieben:Ist sie denn kastriert, ..?


:lol:
Sorry, nicht bös gemeint, aber ich musste echt lächeln, denn diese frage stellt sich mir bei Vermehrern nicht ;-)
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon Schuggi » 12.01.2014 20:10

Auf ausdrücklichen Wunsch von @irismartina setze ich hier
2 Fotos von Jacky ein...

Bild
Bild
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Ωmega
Experte
Experte
Beiträge: 115
Registriert: 10.02.2013 17:05
Geschlecht: weiblich

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon Ωmega » 12.01.2014 20:22

Das ist ja ne Süße! :s2449:
Wie geht es ihr denn?

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon cat.s-eye » 12.01.2014 20:23

Nun ja , Perserkatzen sind jetzt nicht grad mein Beuteschema, aber das ist selbstverständlich Geschmackssache. Die Fotos sind auch bisschen unscharf, aber sooo übel sieht Jaky ja hier nicht aus.

Wie geht es ihr denn inzwischen? Parasiten erfolgreich bekämpft oder zumindest Besserung? Und wie sieht's mit dem Fressen aus?
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon irismartina » 12.01.2014 20:37

Hallo Cat.s- eye . Flohe hat Jacky keine mehr . Haut wird auch besser , Krusten werden auch weniger . Und das Fell wird auch weicher . Ohrmilben sind fast weg . Muss noch einmal gemacht werden . Wurmer sind weg ( Bauch ist weich und nicht mehr hart ) Mit den Fressen klappt es bekommt regelmasig Hefetabletten fur das Fell ,
iris :s2439:
Zuletzt geändert von irismartina am 12.01.2014 21:00, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3232
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon Sanoi » 12.01.2014 20:38

Ich find ihn süß, obwohl ich auch kein Perserfan bin ^_^ (sie tun mehr wegen der fehlenden Nase leid und schaun immer so grimmig)
Aber ich finde auch er sieht gut aus, aber das lange Fell kann auch täuschen was z.b. der ernährungszustand betrifft...
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon irismartina » 12.01.2014 21:06

Hallo . Flohe hat Jacky keine mehr . Haut wird auch besser , Krusten werden auch weniger . Und das Fell wird auch weicher . Ohrmilben sind fast weg . Muss noch einmal gemacht werden . Wurmer sind weg ( Bauch ist weich und nicht mehr hart ) Mit den Fressen klappt es bekommt regelmasig Hefetabletten fur das Fell ,
iris :s2439:[
Zuletzt geändert von irismartina am 12.01.2014 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon cat.s-eye » 12.01.2014 21:07

Ja ich mag halt auch die verkniffenen Gesichtchen der Perser nicht so.
Aber das ist ja schön, dass Jaky auf dem Weg der Besserung ist. Wegen dem Fressen hab ich auch gefragt, weil man durch das lange Fell nicht sehen kann, ob das Katzi unterernährt ist oder nicht mehr so.

Weiter alles Gute! :D
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon irismartina » 12.01.2014 21:16

Jacky frisst sehr gut und nimmt zu . Es gibt etwas neues zu berichten .Meine Freundin hat den Tierschutzverein angerufen Die Mitarbeiter werden sich darum kummern und bei den Zuchter vorbeischauen . Halte euch weiterhin auf den laufenden
Liebe Grusse iris :s2450:
Zuletzt geändert von irismartina am 12.01.2014 21:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Perserkatze von Züchter

Beitragvon cat.s-eye » 12.01.2014 21:21

Ah, das ist doch schonmal was. Hoffentlich kommt was dabei raus. Ja bitte, weiter berichten.
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:



Zurück zu „Zucht allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste