Gesundheit auf Samtpfoten-Naturheilkunde für meine Katze

Mittel und Wege parallel zur - / jenseits der Schulmedizin
Forumsregeln
Wir freuen uns auf eure Buchvorstellungen für, mit oder über die Katz´ und deren Dosenöffner.
Bitte beachtet aber auch hier die Urheberrechte und formuliert eure Rezensionen selber.
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Gesundheit auf Samtpfoten-Naturheilkunde für meine Katze

Beitragvon Mozart » 11.03.2011 12:53


Gesundheit auf Samtpfoten
Naturheilkunde für meine Katze
Autor: Dr. med. vet. Horst-Dieter Krause
120 Seiten mit vielen Fotos und Zeichnungen
Erscheinungsjahr: 2004


Verlagstext:
"Wer wünscht sich nicht eine gesunde und muntere Katze?! Doch auch wenn es Ihrem Stubentiger einmal nicht so gut geht, können Sie ihm mit natürlichen Mitteln meist sehr gut selbst helfen. Dieses Buch vermittelt wichtige Grundlagen der Homöopathie für Katzen und gibt praktische, einfach umsetzbare Tipps zu Symptomen und Therapien bei allen wichtigen Krankheitsbildern. Checklisten helfen bei der Diagnose und Behandlung. Bei schwereren Fällen zeigt der Autor, wie Sie die Arbeit Ihres Tierarztes unterstützen können. Ein unentbehrlicher, humorvoll illustrierter Leitfaden für alle Katzenliebhaber."


Meine Bewertung:
Dr. Krause ist Homöopath und behandelt in seiner Praxis mit Naturheilverfahren die Tiere.
In knapper Form umreißt er die Grundlagen der Homöopathie gibt einige Tipps zur Gesundheitsvorsorge,
Die am häufigsten vorkommenden Krankheiten der Katze werden beschrieben mit der Empfehlung der in Frage
kommenden homöopathischen Mittel.
Dieses Buch ist wie der Autor in seinem Vorwort selbst schreibt, als Einführung und Hinführung zur
Homöopathie gedacht. Die Informationen finde ich dennoch sehr knapp.
Die Tabellen "Gesundheits-Check" und " Krankheitsschnelldiagnose" können hilfreich sein.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Zurück zu „Alternative Heilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste