Barfer - Anfänger Tread

Barfen, Frischfleisch, Frischfisch, Mäuse

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Rohfütterung / barfen
Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Kuro » 10.02.2015 01:05

Genau das Pflanzliche sollte, wenn irgend möglich, vermieden werden. Ist halt pflanzlich.

Ob alles so stimmt, wird immer ein bisschen relativ bleiben, denn es gibt kein 100 % Richtig oder Falsch beim Barfen.

Hast Du denn wegen der Löffel eine Antwort bekommen?

Wegen Kibah und ihrer Allergie, ich würde bei ihr bereits anfangen nur noch Rohfleisch zu geben. Auch ohne Supplemente. (Wer das anders sieht, kann gern was sagen, ist ja nicht so, dass meine Meinung komplett richtig ist. :) )
Bei einer Ausschlussdiät sollte immerhin auch über mehrere Wochen hinweg eine Sorte Fleisch ohne alles gegeben werden und davon gelangen die Tiere auch nicht gleich in eine totale Unterversorgung.
Aber damit könntest Du bereits jetzt umgehen, dass Kibah immer wieder auslösenden Stoffen ausgesetzt ist.

Ansonsten werd ich mich wegen meiner Problematik mit dem Ipakitine nun doch im dubarfst anmelden, wir sehen uns also gleich drüben. :)
Your life depends on your ability to master words.


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Hollyleaf » 10.02.2015 01:24

Danke dir Angelika :)

Kuro, leider habe ich noch keine Antwort bekommen.
Wenn ich Kibah das aber jetzt schon gebe, dann übersteigt das doch sicher die unbedenkliche Menge von 20%, oder nicht? :s2453:

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Kuro » 10.02.2015 01:38

Tut es das bei einer Ausschlussdiät nicht auch?
Your life depends on your ability to master words.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Hollyleaf » 10.02.2015 02:16

Naja, aber man muss auch sehen, dass sie noch Futter hat, das ich ihr erst bestellt habe. Das muss sie auch erstmal auffuttern :D
In der Zeit versuche ich wie gesagt einiges an Fleisch durch und dann fange ich richtig an :)
Ihr Futter verträgt sie ja.

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Kuro » 10.02.2015 03:08

Aber hast Du nicht gesagt, dass sie sich gerade wieder kratzt? Das muss ja wo herkommen.
Your life depends on your ability to master words.


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Hollyleaf » 10.02.2015 19:11

Ja, sie hat es wieder geschafft, von Nemo zu klauen.
Ich bin SO froh, wenn das alles endlich losgehen kann mit dem Barfen.

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Kuro » 10.02.2015 19:22

Das müsst Ihr echt unterbinden. Es sollte auch nach der Umstellung nicht vorkommen, weil Nemo mit seiner Diät Mengen nicht überschreiten, aber auch nicht wirklich unterschreiten sollte. Und beim Barf fällt das durch die kleineren Gesamtmengen schneller ins Gewicht.
Your life depends on your ability to master words.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Hollyleaf » 10.02.2015 19:34

Eigentlich bleibe ich auch immer dabei, wenn er Futter bekommt, aber da hatte es kurz an der Tür geklingelt und da scheint sie sich schon draufgestürzt zu haben :(
Sie hat ja ihr Futter oben stehen, frisst aber immer seins. Ich denke, eine Art Dominanzverhalten.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17101
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon hildchen » 10.02.2015 19:48

Oder seins schmeckt ihr einfach besser! :wink:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Kuro » 10.02.2015 20:33

Das kann viele Gründe haben, aber Du sagst selbst, dass sie immer gleich sehr stark reagiert und dann darf das einfach nicht passieren. Ihr zuliebe.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon cat.s-eye » 11.02.2015 00:00

Wenn der Futterklau immer gleich solche Folgen hat, dann würde ich ins Auge fassen, in getrennten Zimmern zu füttern, oder halt so, dass man mal schnell die Tür schließen kann.

...oder eben Prioritäten setzen und halt mal NICHT an die Tür gehen, wenn es klingelt! Wenn Du schon weißt, dass Kibah dann wieder lange Fing....äh, Krallen macht und mopsen geht...
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

giovanna_sr
Junior
Junior
Beiträge: 41
Registriert: 30.03.2010 13:53
Geschlecht: weiblich

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon giovanna_sr » 11.02.2015 11:05

Hollyleaf hat geschrieben:Wenn ich Kibah das aber jetzt schon gebe, dann übersteigt das doch sicher die unbedenkliche Menge von 20%, oder nicht?

Mittlerweile ist man aber weitgehend von der Meinung weg, dass 20% unsupplementiert unbedenklich sind, jedenfalls auf Dauer. Das vor allem, weil dann erstens die Katze dauerhaft zu wenig Kalzium bekommt, und zweitens auch das Ca/P-Verhältnis nicht in Ordnung ist.

Bei einer zeitlich begrenzten Ausschlussdiät oder mal eine überschaubare Zeitlang ist das was anderes.
Viele Grüße
Ingrid mit Tarzan und Shania

Für immer im Herzen in unendlicher Liebe und Dankbarkeit:
Bobbi (1991 - 2005)
Cleopatra (1991 - 1996)
Kasimir (1991 - 2006)
Filou (? - 2007)
Shakira (2007 - 2009)
Minerva (? - 2012)
und Mogli, wo er auch sein mag

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon cat.s-eye » 11.02.2015 11:30

Ja eben, bei Kibah wäre das doch gar nicht auf Dauer, sie kriegt doch nebenher das noch vorhandene Nassfutter. Und wie gesagt, wenn man eine Ausschlußdiät machen MUSS, dann kriegt Katz ja für - weiß nicht genau - zwei, drei Monate NUR eine Sorte Fleisch - unsupplementiert - und überlebt das auch! Das kann man doch mit Kibahs Fütterung gar nicht vergleichen.....Verstehst Du, was ich meine?
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon Kuro » 11.02.2015 16:05

Richtig. Außerdem soll die Maus ja demnächst komplett auf Barf umgestellt werden, und um auf den Geschmack zu kommen und zu testen ist das Nutzen der 20 % durchaus gut geeignet.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Barfer - Anfänger Tread

Beitragvon LaLotte » 11.02.2015 21:24

cat.s-eye hat geschrieben:...oder eben Prioritäten setzen und halt mal NICHT an die Tür gehen, wenn es klingelt!
Je nachdem, in welchem Stadium beim Kochen ich bin, wenn es an der Tür schellt, klemme ich mir die Lotte unter den Arm und nehme sie mit. Alles andere wäre waghalsig :wink:
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Rohfütterung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste