Was bin ich :-)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du :arrow: Rassekatzen-Portraits
Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 15:06

Ich dachte vielleicht hat der eine oder andere Lust hier diesen Bereich wiederzubeleben, in dem man ein Bild einer Katze einsetzt und die anderen versuchen zu erraten um welche Rasse es sich handelt, bzw. aus welcher Mischung das zauberhafte Exemplar besteht.

Schön wäre natürlich, wenn eine Erklärung mit dazu geliefert wird, warum man sich vorstellen könnte, das es sich um diesen oder jenen Typ Katze handelt :wink:

Wenn es nicht vorher erraten wird, sollte der "Bildeinsteller" das Ganze dann aber nach 48 Stunden auflösen, sonst wird es denke ich zu langweilig

Wer, private Kontakte zu dem jenigen hat, der das Bild einstellt, oder die Rasse der Katze durch andere Foren oder soziale Netzwerke erfahren hat und so natürlich weiss um welche Rasse es sich handelt, den bitte ich bei einem solchen Bild nicht mit zu machen, um den anderen den Spass am Rätzeln zu lassen.

In der Hoffnung irgend jemand hat Lust zum Mitmachen fange ich mal an...
Zuletzt geändert von Felinae am 22.01.2017 15:31, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 15:20

Was bin ich :s1969:



Bild


Bild

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Dieter » 22.01.2017 15:55

Kann es eine Australian Mist sein, wenn ja, kommt die Beschreibung?
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 16:05

Danke für's Mitmachen Dieter :kiss:

Neh, keine Australian Mist, obwohl Du nicht ganz unrecht hast... eine entfernte Ähnlichkeit ist da tatsächlich.

Eine Australian Mist würde ich allerdings auch gerne mal sehen. Eine der wenigen Rassen die ich noch nie in live kennen lernen durfte.

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 18:20

Hmm, ich glaub ich geb' mal ein paar Tip's.

Die Rasse wird im weitestem Sinne den Orientalen zugerechnet.

Lange wurde sie nur von buddistischen Mönchen in einem kleinen südostasiatischen Staat gezüchtet (der neben Thailand) liegt. Von diesem Staat hat die Rasse ihren Namen.

Grob kann man heute zwei Rassestandarts unterscheiden. Den amerikanischen und den europäischen. Der Junge Mann im Bild ist ein seeehr europäischer Typ. Die amerikanischen haben einen viel stärkeren Nasenknick und wirken "kompakter"

Die Rasse gehört zu den langlebigsten Katzenrassen überhaupt.

Ich hoffe inständig mein kleiner Fratz weiss daß und hält sich dran :love:
Zuletzt geändert von Felinae am 23.01.2017 05:36, insgesamt 3-mal geändert.


Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22039
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Räubertochter » 22.01.2017 18:34

Ich habe null Dunst und auch nix recherchiert, aber aus Spaß an der Idee :D tippe ich auf eine Bengal Katze

Viele Grüße
Stefanie
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 18:46

Vom Temperament, Sprunggewalt und Intelligenz unterscheiden sich die Rassen auch nicht. Genau deshalb wollte ich auch so einen kleinen Scheisser :lol:

Der Kopf ist aber anders geformt. Bengalen sollen möglichst keinen bzw. wenig Nasenknick haben. Diese Rasse soll lieblich und niedliche Köpfe haben... nun gut, diesbezüglich könnte mein Stinker keinen Blumentopf gewinnen :lol:

Danke das Du hier mitgeschrieben hast :kiss:

Noch ein Tipp?

Die Farbe meines kleinen "Berglöwens" oben, ist sehr untypisch für die Rasse und auch erst seit wenigen Jahren anerkannt. Es gibt sogar eine Reihe von Züchtern die da immer noch sehr die Nase drüber rümpfen. :D (Ist mir völlig wumpe :lol: )

Es gibt diese Katzen nicht in weiss oder schwarz und sie sollen keine "Zeichnung" habe :wink:

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7553
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 22.01.2017 19:19

Er ist phantastisch schön - mehr sag ich nicht :D

Und ja, du solltest unbedingt einen Photothread auftun!
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 19:20

Hmm, mein Räuber Hotzenplotz macht ja meistens Faxen deshalb habe ich auch nicht viele "Statuenbilder" :lol:

Und selbstverständlich ist der kleine Gauner auch gaaanz unschuldig daran das er da im Trockner sitzt :lol:

Aber dieses Bild habe ich gerade gefunden, was zwar nicht schön ist, aber sehr rassetypisch ist :wink:

Bild

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Dieter » 22.01.2017 20:11

Das sol nicht schön sein. :s2005:
Wenn das so wäre, wäre ich der schönste. :lol:
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Dieter » 22.01.2017 20:28

Man hat Google viele Katzenbilder.
Meine Augen glauben einen Siam zu sehen?
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 21:17

Siam ist es nicht, wie wohl das lange angenommen wurde, bis Gentests etwas anders bewiesen.

Deine Idee oben war aber schon verdammt dicht dran, Dieter. Die Australien Mist hat genetisch betrachtet sehr viel von der gesuchten Rasse.

Übrigens finde ich es toll, dass Du dich hier so reinhängst.
Vielleicht mag sich ja noch wer abschliessen.

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2213
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Dieter » 22.01.2017 21:32

Die lieben Mönche, dan kann es nur ein Burmese sein?
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Felinae » 22.01.2017 21:50

Respekt Dieter :shock: Nicht schlecht.

Ich weiss nicht ob ich das so schnell herausgefunden hätte :s2445: zumal meiner nicht soooo typisch ist

Burmese ist richtig :s1942: :s1942: :s1942:


Nun bin ich gespannt wer uns als nächstes ein Katzentier für's Rasse raten hier einstellt.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7553
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was bin ich :-)

Beitragvon Khitomer » 22.01.2017 21:57

Felinae hat geschrieben:Nun bin ich gespannt wer uns als nächstes ein Katzentier für's Rasse raten hier einstellt.


Weist du, die meisten von uns respektive ihre Katzen sind hier bekannt, berühmt oder berüchtigt. Ich zb bräuchte wohl keinen meiner Bande zum Ragen einzustellen - die kennt jeder hier. Und so geht es den meisten. Und fremde Bilder darf man nicht benutzen. da wird es schwierig... :D :wink:
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...



Zurück zu „Katzen-Rassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast