Spinnen

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Spinnen

Beitragvon hildchen » 23.09.2006 17:25

Hallo,

ich weiß, viele mögen sie nicht, aber ich möchte doch von einer Beobachtung erzählen, die ich die letzten Tage gemacht habe:

In keinem Jahr ist es mir bisher aufgefallen. Überall draußen finde ich richtig große tolle Spinnenetze, die mit Tau benetzt am Morgen wunderbar funkeln. Die sind ca. im Durchmesser bis 100 cm groß. Drauf sitzen große Kreuzspinnen, sehr große (Bauch bis ca. 1,5cm), die aber auch schön anzusehen sind (die sind ja draußen und nicht in meinem Bett :oops: , und außerdem fressen die auch Mücken).
Natürlich kann man mit ihnen nicht kuscheln, aber solche Anblicke haben mich aus unerfindlichem Grund in den letzten Tagen sehr froh gemacht...
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
gagi
Experte
Experte
Beiträge: 350
Registriert: 13.08.2006 22:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon gagi » 23.09.2006 18:14

also ich finde das überhaupt nicht schön. vor meinem schlafzimmerfenster ist auch ein riesiges netz und ich kann es nicht weg machen (fliegengitter).
vor ein paar wochen ist mein cyrus halb in die gießkanne geklettert und hat ein richtig großes vieh von spinne (so wie ich das gesehen habe, war die braun) da raus geholt. jedenfalls wollt er ganz stolz das vieh in die wohnung bringen. ihr könnt gar nicht glauben, wie schnell meine balkontür zu war. kater musste mitsamt der spinne draußen bleiben.
bei aller katzenliebe, aber das geht mir dann doch zu weit. ich hab panische angst vor spinnen und wenn eine in meiner wohnung ist hol ich entweder einen nachbarn oder mein paps muss für mich 20 minuten autofahren um das vieh wegzuschaffen.
LG Claudia

Miezekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 888
Registriert: 29.08.2005 13:18
Wohnort: Ostfriesland

Spinnen

Beitragvon Miezekatze » 23.09.2006 18:24

Hallo Hildchen --
da wir ja nun auf em Land wohnen, kommen wir recht häufig in den Genuß dieses Anblicks. Ich habe auch schon meine Hausspinne. Jeden Morgen begrüße ich " Gisbert " .- und er hat freies Arbeiten bei mir.Er ist wohlgenährt , denn in diesem Jahr gab es viele Fliegen und anderes Getier. Ich trete sie auch nicht mehr platt. Ich habe immer ein Glas mit Deckel in der Küche und ein Blatt Papier. Damit kann ich sie prima einfangen und wieder in die Natur setzen.... Sie sind immerhin sehr nützlich..

LG Miezekatze

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 23.09.2006 21:05

also spinnen stören mich auch nicht, solange es nur diese hausspinnen sind und die größe noch akzeptabel is... im wald können die aber meinetwegen so groß wie ein auto sein, das is freie natur und da gehören se auch hin...
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 23.09.2006 21:25

Spinnen? Fürchterlich.

Hab ich doch letztens an meiner Haustür im Flur gestanden. Sagt mein Freund: schau mal da oben.
Da saß ein Monster von Spinne. Riesig, schwarz, fetter Körper, lange Beine. Die sah aus als wäre sie soeben frisch
aus den Tropen eingeflogen. Die war gar nicht tot zu kriegen.
Horror wenn so etwas in mein Bett kommen würde :shock: :shock: :shock:

Ich frag mich wo die herkam. Hatte so etwas noch nie in der Wohnung!

Selbst mein Freund fand die ecklig. Nicht das ihr denkt das ich übertreibe :wink:
Das haben Frauen "laut Männer" wohl so an sich. In Sachen Beschreibung der Spinne :wink:


Benutzeravatar
*Sina*
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1514
Registriert: 17.08.2006 14:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Beitragvon *Sina* » 23.09.2006 21:45

Wir haben viele Spinnen in unserem Haus, vor allem im Keller und im Speicher. Sonst hatten wir auch welche verstreut im Haus, da mein Vater sie nicht töten wollte, weil er Spinnen liebt und weil er sie ebenfalls nützlich findet(wegen den Mücken etc). Aber seit wir Sina bekommen haben, war das alles vorüber :roll: alle Spinnen finden wir immer tot am Boden nur mit zwei Beinen oder irgendwelchen anderen Verletzungen. Wir hatten immer so schöne Wolfsspinnen. :)
~Liebe Grüße,
Sophie mit Othello, Toni und SinaBild
Bild Bild Bild

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 23.09.2006 21:56

mir is vorhin noch eingefallen das ich mal ne rieeeesen große spinne im schlafzimmer hatte... die war fast so groß wie meine hand samt finger (kein scherz) und is dann irgendwie mit einem krachen von der wand gefallen und war dann verschwunden und is nie wieder aufgetaucht... ich glaub nicht das ich das geträumt hab, weil ich kurz danach einen brief geschrieben hab... und kurz vorher war ich nicht schlafen... vielleicht hatte ich halus ... :(
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 23.09.2006 22:11

Ecklig diese Dinger!

Meine kleine Cleo hat mal eine nach der anderen verspeist, danach mochte ich sie paar Stunden lang nicht knuddeln. Brrr.....Danach gings wieder.:-)

Was ich letztens toll fand, ich hatte in der Wohnung ne Fliegen-Invasion. Hatte die nacheinander tod gemacht, und die Cleo ist mir dauernd hiterher und hat die Fliegen wie ein Staubsauger weggeputzt. War sehr hilfreich, musste kein Besen mehr holen:-))

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 23.09.2006 22:16

Wir hatten immer so schöne Wolfsspinnen.


:shock: :shock: :shock: Schööön :?: Jetzt wo du es sagst :? :?

Mariah
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5685
Registriert: 18.09.2005 02:18

Beitragvon Mariah » 24.09.2006 12:34

Ich mag Spinnen auch nicht besonders...die sind mir zu schnell. Entweder Kimba frißt sie oder sie wird eingesaugt, besonders gern sind die immer an der Heizung neben meinem Bett, ganz toll. Aber irgendwie, je größer die Spinne ist, desto mehr Skrupel habe ich, sie zu töten. Nicht weil es mehr Dreck macht, sondern weil es einfach ein "großes" Tier ist und es mir dann leid tut. Die versuche ich dann schon, irgendwie rauszubefördern, naja und wenn Kimba sie frißt hab ich ja keine Schuld :roll: :wink:
Allerdings Reportagen im Fernsehen über Spinnen sehe ich mir total gern an, ich glaub Dienstags kommt wieder irgendwo eine, um 21 Uhr. Es sind halt doch sehr faszinierende Tiere :wink:

Benutzeravatar
Vroni
Junior
Junior
Beiträge: 45
Registriert: 24.09.2006 12:07
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vroni » 24.09.2006 14:10

Boah, als ich eure Beiträge gelesen habe, hat es mich gleich geschüttelt. Ich finde es ja toll und beeindruckend wie die so ein Netz weben aber Spinnen finde ich einfach nur ekelhaft. Wenn die ganz klein sind und auch nicht schwarz, dann jagt Timmy die durch die Wohnung und am Schluss ist es für ihn ein leckeres Essen aber bei schwarezn und dickeren Spinnen da bekomm ich einen Anfall und da lass ich Timmy auch nicht mehr dran.
Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen!

(Irische Legende)

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 24.09.2006 15:38

Vroni hat geschrieben:Boah, als ich eure Beiträge gelesen habe, hat es mich gleich geschüttelt. Ich finde es ja toll und beeindruckend wie die so ein Netz weben aber Spinnen finde ich einfach nur ekelhaft. Wenn die ganz klein sind und auch nicht schwarz, dann jagt Timmy die durch die Wohnung und am Schluss ist es für ihn ein leckeres Essen aber bei schwarezn und dickeren Spinnen da bekomm ich einen Anfall und da lass ich Timmy auch nicht mehr dran.


Ganz meine Meinung!!!
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Katinka
Junior
Junior
Beiträge: 19
Registriert: 07.09.2006 17:42
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Katinka » 25.09.2006 10:54

...ich finds bisweilen ja frustrierend, dass der eine meiner zwei Kater, der sämtliches ihm vor die Nase kommendes fängt (Fliegen, Lichtreflexe, Blätter, Käfer, Motten, Grashüpfer, Mäuse (auch überfahrene?), Füße, etc etc) ..jedoch bei Hinweis meinerseits ("hier, Spinne!! *draufzeig*) selbiges Ungetüm anschaut, ...mich anschaut .... und dann desinteressiert weggeht. Tze :roll: :wink:

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 25.09.2006 13:33

Katinka hat geschrieben:...ich finds bisweilen ja frustrierend, dass der eine meiner zwei Kater, der sämtliches ihm vor die Nase kommendes fängt (Fliegen, Lichtreflexe, Blätter, Käfer, Motten, Grashüpfer, Mäuse (auch überfahrene?), Füße, etc etc) ..jedoch bei Hinweis meinerseits ("hier, Spinne!! *draufzeig*) selbiges Ungetüm anschaut, ...mich anschaut .... und dann desinteressiert weggeht. Tze :roll: :wink:


Lach! Stimmt, normalerweise sehen die alles, aber dann... Ich bekomme dann immer fast einen Herzinfarkt und die beiden rennen hin und her weil die einfach nicht raffen, was ich will. :roll:
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Katinka
Junior
Junior
Beiträge: 19
Registriert: 07.09.2006 17:42
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Katinka » 25.09.2006 14:36

die beiden rennen hin und her weil die einfach nicht raffen, was ich will. :roll:
:lol:

...ich glaub meiner ist noch "gemeiner" *grins*

Irgendwann hab ich mal gerafft, "ok, Katze versteht verlängerten Finger nicht als Zeigegeste" und hab begonnen, zu zeigendes nahezu anzutippen.
Das klappt.
Spinnen werden jedoch TROTZDEM ignoriert. Mein Süsser sieht die durchaus - er hat nur überhaupt keine Lust :milch:



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste