Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Finalein » 04.04.2016 20:46

Hallo sweetcat,
ich glaube, stronghold ist nicht geeignet für Igel, aber bin mir nicht ganz sicher.
Fipsi schnarcht nicht, er ist behandelt gegen Lungen-Saug und Kratzwürmer, hat keine Flöhe mehr( ist nach der Behandlung mit Frontline fast draufgegangen) und ist
Parasiten frei. Er hat am Anfang etwas geschnarcht, aber er hat Medies bekommen. Ich habe einen Igelfachmann an der Hand, der hat 30!! Überwinterungsgäste.
Bin ganz froh, das ich dort Tipps bekomme, wäre sonst sehr aufgeschmissen.(nicht gerade das feine Deutsch*g*)
Emma ist jetzt leider auch wach. :(
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Miezie Maus » 05.04.2016 17:02

Schön das der Kleine auch wirklich nur schläft. :D Dann hoffen wir das die Müdigkeit noch bis zu den Eisheiligen reicht.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Finalein » 06.04.2016 08:42

Emma schläft wieder, das Wetter war für sie wohl noch nicht schön genug.
Fipsi frißt seit gestern, das heißt, der Stoffwechsel kommt in Gang. Heißt. Er ist wach.
Dann wird er am We wohl hoffentlich in den Keller umziehen können. Mal sehen, wie wir das mit dem Gehegebau schaffen.
Und, ich darf ihn nicht mehr knuddeln. :cry: :cry:
Er soll ja Wildtier bleiben...
Gestern war hier ein Artikel in der Zeitung, das jetzt zu den Krötenwanderungsschildern auch Igelschilder aufgestellt werden, weil
man festgestellt hat, daß hier viele Igel heimisch sind. Ich hoffe, es nützt was.
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon muffyotti » 06.04.2016 19:38

:D :D :D
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰


Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Finalein » 07.04.2016 13:50

@ sweetcat stronghold hat bei einigen Igeln zum Exitus geführt, deshalb nicht empfehlenswert.
Gerade gestresste Igel, oder die entkräftet sind, können das Mittel nicht ab. Fipsi hat ein ähnliches bekommen und hat drei Tage mit dem Überleben gekämpft.
Ich hätte nicht gedacht, daß er das schafft, aber nach drei Tagen war er über den Berg. Für Katzen ist das ok, aber Igel sind viel kleiner, da kommt es recht
schnell zur Überdosierung.
Floh und zeckenfrei bekommt man einen Igel ohne Chemie und stronghold hilft bei Würmern nicht.
Wollte Dir das mal zur Info geben.
LG
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Hollyleaf » 07.04.2016 14:22

Ich kann mir vorstellen, wie schwer es dir fällt, ihn gehen zu lassen. Fühl dich mal lieb gedrückt!
Aber du hast etwas so gutes getan. Und ich bin mir sicher, unter seinen Stacheln, tief in seinem kleinen Herzen, wirst du immer sein.

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1751
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon IschliebäKatzen » 07.04.2016 19:47

Gibt es mal wieder Fotos? :s2439:
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Lilly-Mimi (kleine Puschimaus 01.07.2009 - 27.05.2018) Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen

sweetcat
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 27.08.2014 17:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: west- ungarn

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon sweetcat » 08.04.2016 18:43

danke fuer die info!

das mittel habe ich in oesterreich von einem TA bekommen. da sieht man aber wie vorsichtig man sein muss. scheinbar wissen da viele nicht wie man am besten hilft.

kannst du mir die infoadresse geben, denn bei uns in ungarn sind oft igel und ich wuerde sie gerne parasitenfrei bekommen, natuerlich OHNE ihnen dadurch schaden zuzufuegen

lg.
Gewoehnliche Katzen gibt es keine.

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon mary1katze » 09.04.2016 05:47

Ja bitte noch Fotos, bevor sie sich auf den Weg machen, aber noch ist es nicht so weit. Du hast sie nun gut über den Winter gebracht, das ist schon mal sehr viel wert. Ich finde das super, dass Du Dir die viele Arbeit gemacht hast. :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Mozart » 10.04.2016 16:19

Huhu Lia, ja, ich würde gern auch noch mal ein paar Fotos sehen, bevor die zwei sich wieder raus in die schöne Natur aufmachen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon hildchen » 10.04.2016 17:00

Ich finde es so toll, dass Du diesen beiden Stachelnasen das Leben gerettet hast! :kiss:
Sie sind von der Naturgeschichte her die ältesten Säugetiere Europas, deswegen fällt es ihnen auch besonders schwer, sich in unserer modernen Welt zurechtzufinden.
Meine Stiefmutter hatte jahrelang immer mehrere Wintergäste im Keller.
Einer war behindert und konnte deswegen nicht wieder nach draußen, er durfte dann in der Wohnung herumlaufen und ist recht zahm geworden.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Finalein » 11.04.2016 20:37

Ihr wollt Bilder :?: :?:
Sollt Ihr haben...
Bild Fipsis neue Behausung im Keller.
Bild Da isser, ganze 720g schwer.
Er hat nicht viel abgenommen im Schlaf, so ca 120g.
Noch ein Bild??
Bild Die Rolle liebt er immer noch.

sweetcat: Gegen Flöhe hilft ein wenig Wasser in die Badewanne, lauwarm, Igel rein, Gesicht schützen und Igel vorsichtig abbrausen. Die Flöhe springen ins Wasser und werden
so abgespült. Es kann sein, das man das, je nachdem, wieviele Flöhe da sind, drei Tage wiederholen muß. Im Allgemeinen sind die Flöhe dann weg. Kostet nix, oder nicht viel und ganz ohne Chemie. Ich habe eine Igelseite, da werden die Medies angegeben. Ich kuck nochmal nach der genauen Adresse. Werde ich dann mitteilen.
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Finalein » 12.04.2016 09:32

@ sweetcat: Auch einfaches Kokosöl soll helfen. Habe ich gestern von einer Igelstelle erfahren. Wasser nur, wenn muß.

Wasser hätte Fipsi wahrscheinlich besser vertragen, wie Frontline. Er mußte ganz schön um`s überleben kämpfen, weil ich es nicht besser wußte.

Emma ist jetzt auch wach, ihr Gehege ist leider ein Provisorisches gewesen, so auf die schnelle. Nicht schön, erfüllt aber seinen Zweck.
Bild Mein Wonneproppen. Ist mit 1.000g in den Winterschlaf gegangen.
Habe sie leider zu lange gefüttert, sie war definitiv zu dick und konnte daher schlecht einschlafen. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.
Werde heute abend mal wiegen, aber ich denke mal geschätzte 800g wird sie haben.
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

sweetcat
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 27.08.2014 17:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: west- ungarn

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon sweetcat » 14.04.2016 09:28

nochmal danke fuer die info. da sieht man mal wie gut es ist, wenn man sich vorher erkundigt. nicht nur in ungarn wissen die TA s nicht viel mit igel anzufangen, auch in deutschland merkte ich, dass viele nicht wissen was machen.

schliesslich will man ja helfen und nicht die armen tierchen leiden lassen.

gute reise den kleinen stacheltierchen :s2439:
Gewoehnliche Katzen gibt es keine.

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Zwei Überwinterungsgäste der besonderen Art...

Beitragvon Finalein » 16.04.2016 18:08

Ja, ich ahbe da leider auch oft nicht drauf geachtet.
Aber man lernt ja. Die beiden Stachelnasen (welch hübscher Name) bleiben vermutlich noch bis nach den Eisheiligen. Der Boden ist noch zu kalt.
Heute habe ich erstmal erfahren, wie giftig!!!! Rasendünger für Igelchen und Eichhörnchen ist und auch für Katzen. :shock:
Hätte ich nicht gedacht.
Bild
Emma, meine Klettermaus.
Übrigens, Emma ist mir draußen vor die Füße gefallen. Sie war eigentlich beim Nachbarn und ist dort den Zaun hochgekrabbelt. Hat sich dann
zusammengerollt und runterfallen lassen. Mir genau vor die Füße. Seitdem weiß ich, daß Igel klettern können. :D
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste