War beim Notdienst mit Luigi

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Hollyleaf » 24.03.2014 15:42

Weiterhin gute Besserung für deinen Schatz! :s2445:
Also bei Durchfall mit Blut denke ich sofort an Giardien...
Hat der TA ihn darauf untersucht?


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Biene » 24.03.2014 15:44

Ach Gottchen, sieht auch ganz schön geschafft aus!
Schön das es ihm schon wieder besser geht :kiss:
Das mit dem Blut hatten wir hier auch schon mal.
Da bleibt einem wirklich das Herz stehn :roll:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Venezia » 24.03.2014 16:35

Meli....das hab ich die TÄ auch gefragt....
aber Sie meinte eher nicht , denn wenn Blut bei Giardien dann eher so schleimig eingebunden in den Kot....
Und bei Luigi kam ja echt nur "Wasser" .... :?
Auch seine weiteren Symptome deuten eher auf MD hin.

Aber klar......100% ausschließen kann man es nicht.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Räubertochter » 24.03.2014 17:01

Huhu Iris,
das ist ja heftig, da hätte ich auch Horrorvorstellungen gehabt. Solange es helles Blut ist, ist es auf jeden Fall aus dem Darm und klar mit viel Wasser sieht es einfach "Schlimm" aus, kann ich gut nachvollziehen.
Ich drücke ihm feste die Daumen :s1958:
Ich schicke Dir mal ein Rezept als Link mit, das wäre was um den Darm zu Schonen und gleichzeitig eventuelle Bakterien den gar aus zu machen- hilft super an mir selbst erprobt :-) ( ist auf der HP von einer Kollegin, findet man aber auch so im Netz:
http://www.tierhomoeopathie-hahn.de/wissenswertes/morosche-karottensuppe.html
Und es geht echt was um zur Zeit, soviele Hunde haben Magen/Darm, schein echt was mieses unterwegs zu sein.
Gute Besserung!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Venezia » 24.03.2014 17:09

Danke Dir Steff.....

aber....helles Blut wars eigentlich nicht.....
Nun machst mich doch nachdenklich.....es hatte die Farbe von Rotwein.... :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Räubertochter » 24.03.2014 17:25

Das ist aber immer noch hell- mach Dir keine Sorgen die Bakterienflora verändert das ordentlich, wichtig ist nur, dass es nicht schwarz war, denn fdann käme es aus dem Magen, aber das hätten die TÄ ja gesehene
Sorry wollte Dich nicht beunruhigen
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Räubertochter » 25.03.2014 20:46

Huhu Iris,
wie gehts Deinem Patienten??
Viele Grüße
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Biene » 25.03.2014 21:09

Wollt ich auch grad fragen :-)
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Venezia » 25.03.2014 22:43

Es geht ihm besser, Danke der Nachfrage.
Das spucken hat aufgehört...der DF wird 'fester'.
Allerdings ist sein Allgemeinbefinden noch nicht ganz o.k.
War heut auch noch beim Heilpraktiker, wir behandeln ihn auch
ergänzend mit Globulis.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Schuggi » 26.03.2014 17:32

Erstmal alles Gute für Luigi :s2445:

Also so wie Du das Blut beschreibst (Rotwein) hört es
sich nach älterem Blut an d.h. kein frisches/akutes.
Und nicht wundern wenn demnächst (sofern es noch nicht
der Fall war) "Hautart" ähnliche Stücke/Fetzen im DF/Kot sind,
das müsste abgestoßene alte Darmschleimhaut sein, sah bei
Cookie immer "schlimm" aus weil es ganz schön viel/groß war...
und Luigi ist erheblich größer :? .
Sollten sich Eure Probleme häufen, denk an Unverträglichkeiten/
Allergien, und nicht unterschätzen bitte, denn wann man es nicht
tut ist vom Magengeschwür bis chronische Darmproblematik alles
zu erwarten, muss nicht aber kann.

Noch was... TÄ sagen gern "es geht grade etwas rum" das kommt
mir extrem bekannt vor, also man sollte sich damit nie abspeisen lassen,
meine Jessie hat es letztendlich das Leben gekostet, und was mit Cookie ist
hast Du hier bestimmt gelesen.

Und bitte nicht in Panik verfallen, ich erwähne alles nur weil Du schon
öfter geschrieben hast das Luigi Dir gesundheitliche Probleme macht,
und nicht um Dich zu erschrecken, behalte es einfach im Auge und
wenn es öfter vorkommt geh dem genauer nach!!!

Das Du Luigi mit Olewo (karotte) super unterstützen kannst habe ich
vor langer Zeit schon mal gesagt, du bekommst es im Fressnapf,
Futterhaus oder Internet es hilft wirklich!!! Und es zu 100% ein Naturprodukt
das man mit etwas Öl und Wasser vermengt wird und dann ab ins Futter!!!
http://www.futterfreund.de/futterfreund-olewo-karotten-peletts-p-4381-1.html

Mit Magen-Darm Problemen beim Hund habe ich zu meinem und Cookies Leidwesen
wirklich jede Menge Erfahrungen sammeln müssen...
ich hoffe das bleibt Euch langfristig erspart.

Nochmal Gute Besserung für den süßen Luigi...

Nachtrag:
Was ist eigentlich mit Deinem Zweithund, kränkelt der auch
oder hat ebenfalls DF gehabt?
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Katzelotte » 26.03.2014 18:24

Weiterhin gute Besserung an Luigi-Schatz. :kiss:

Durchfall zehrt ja auch ganz schön am Allgemeinzustand. Das wird sich bestimmt in den nächsten Tagen bessern.

Alles Gute !
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Venezia » 26.03.2014 18:28

Danke Dir Schuggi.
Heute ist der Stuhl wieder normal.....gottlob!!!
Aber ich weiß....nicht zu früh freun.....

Beim nächsten Fressnapfbesuch werd ich mal nach dem Olewo schaun :wink:

Yoshi hatte doch erst Giardien.
Das war dann o.k..........
aber 1 Woche vor es bei Luigi jetzt losging hatte auch Yoshi gespuckt.....allerdings war es bei ihm nach 2 Tagen wieder gut.

Heut ist Luigi auch so wieder besser drauf......
er hat nämlich vorher beim Gassi gehn ein Reh gejagt :? :oops: :roll:
Mein Mann und meine Tochter waren mit beiden Wauzis unterwegs...
Luigi sah das reh , ca 100 m entfernt wie es aus dem Wald kam.....und *wegwarer*
Mein Mann sagte er hörte üüüberhaupt nicht mehr...... :roll:
Yoshi blieb nach 20 m stehn, aber Luigi dem Reh hinterher...in den Wald.
Dann nach 2/3 Minuten stand er plötzlich wieder da..... :roll: :roll: , boahhhh ich glaub ich hätte getobt :twisted:

Also....es geht dem Lump wohl eindeutig besser.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon Biene » 28.03.2014 06:28

Ohje, das wenn mal der Jäger sieht... :?
Da würd ich echt aufpassen und dringend trainieren.
Vor allem wenn er erstmal Freude daran gefunden hat,
wird's immer schlimmer und schwieriger
das wieder in den Griff zu bekommen.

Schaut man der süßen Lacknase gar nicht an :)
Aber gerade das sind ja oft die frechsten :lol:

Schön das es ihm wieder gut geht!
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: War beim Notdienst mit Luigi

Beitragvon muffyotti » 28.03.2014 13:57

freue mich auch das es luigi wieder etwas besser geht,aber weiterhin gute besserung für den süssen :s2449: :s1958:
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰




Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste