Silvester - Kaninchen

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Silvester - Kaninchen

Beitragvon steffinchen » 30.12.2013 19:13

Hallo ihr,

ich hab mal eine Frage =)

Wie macht ihr das mit Silvester und euren Kaninchen ? Meine leben auf dem Balkon in einem Haus....

Reinholen draussen lassen ?????

Lg
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon hildchen » 30.12.2013 19:16

Auf jeden Fall reinholen. Selbst wenn sie vor den Böllern nicht erschrecken sollten (was ich mir nicht vorstellen kann) könnte sie so ein Feuerwerkskörper auf dem Balkon treffen.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon steffinchen » 30.12.2013 19:19

die beiden kommen ja nicht aus ihrem Gehege raus...

trotzdem?
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon hildchen » 30.12.2013 19:21

Trotzdem - siw kommen zwar nicht raus - aber eine Rakete oder ein Teil davon könnte reinfliegen. Und den Krach können sie wirklich nicht gut ab - stell Dir vor, Du hättest so große Ohren!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon Katzelotte » 30.12.2013 19:25

Hol die Kaninchen für die Zeit der Böllerei, heißt, schon morgen vormittag bis Mittwoch mittag rein.

Dann dürfte das gröbste Ballern vorbei sein.

Für die Kaninchen stelle ich mir das fürchterlich vor, wenn sie der vollen Lautstärke auf dem Balkon ausgesetzt sind. :(
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon LaLotte » 30.12.2013 20:53

Ähm, ja, reinholen ist eine Möglichkeit, aber dann in ein entsprechend runtergekühltes Zimmer. Wenn du sie jetzt mit ihrem Winterpelz in ein z.B. 20 °C warmes Zimmer setzt, macht ihr Herz-/Kreislaufsystem das nicht mit.
Ich weiß ja nicht, wie kalt es z.Zt. bei euch ist, aber mehr als 16 °C sollte das Zimmer keinesfalls haben.

Gar nicht sicher bin ich mir allerdings, ob es überhaupt richtig ist, die Wackelnasen reinzuholen, weil das letztendlich auch ein ziemlicher Stress für die Tiere bedeutet.
Ich kenne Leute, die halten z.T. mehrere richtig große Kaninchengruppen mit bis zu 6 Tieren ganzjährig draußen. Die können sie gar nicht alle reinholen.
Wie gesagt, ich weiß nicht, was der bessere Weg ist, aber ich mache da zumindest mal ein dickes Fragezeichen dran.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon Kuro » 30.12.2013 21:28

Ich hab mit Tanja (teufelchentf) telefoniert, eine der Kaninchenexperten hier, die hat aber momentan nicht viel Zeit und ist deswegen nicht hier. Sie sagt auch, auf keinen Fall reinholen, wegen der Temperatur und auch des Stresses des Umsetzens.
Ihr einzig wirklicher Hinweis ist, zu Haus zu bleiben und den Balkon im Auge zu behalten, falls doch etwas auf dem Balkon landet, dass man notfalls eingreifen kann. Ebenfalls sagt sie, dass es Leute gibt, die Kaninchen in Gärten in Gehegen halten, die könnten die gar nicht alle hinein nehmen.
Your life depends on your ability to master words.

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon Dieter » 31.12.2013 01:55

Ich habe mich etwas durch die Kaninchen-Foren gelesen.
Rein holen bringt nichts kann sogar tödlich sein bei Temperaturen um 20 °C.
Wenn überhaupt in abgekühlte Räume die mindestens 16 °C haben sollten, das aber nur maximal 12 Std.
Wer ein Klimagerät hat kann diese auch nutzen und weiter runter kühlen.
Wenn sie Gewitter gewöhnt sind, müssten sie damit dem Böllerei klar kommen.
Hat man ängstliche helfen die berühmten Bachblüten oder Resuce -Tropfen.
Zur Ablenkung alles erdenkliche was sie gern fressen geben.
Die eigene Anwesenheit wirkt auch beruhigend.
Wegen den Raketen sollte man sich auf den Balkon aufhalten um sofort eingreifen zu können, ein Eimer Wasser kann auch nichts schaden.
Die wenigsten richten direkt Raketen auf Balkons wenn sie Menschen dort sehen,könnten ja erkannt werden.

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon steffinchen » 31.12.2013 09:25

Danke für eure Antworten...

ich selber bin heute gar nicht zu Hause abends und hätte auch keinen der darauf aufpassen könnte =(

Ja sie sind Gewitter gewöhnt und sind IMMER draussen!!!

Gehört hab ich es auch schon das man sie nicht reinholen darf!!! Wegen der Temperaturen und dann kommt der Stress hinzu....

ich habe so ein Käfig wo nichts reinkommen kann!!!

So ein Aussenkäfig aus Holz halt mit Spitzdach.... zudem noch ein Katzennetz hängen!!!!
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Silvester - Kaninchen

Beitragvon KessySimba » 31.12.2013 18:59

Hallo,
Tanja und Dagmar haben ja schon wertvolle Tipps gegeben. Dafür bin ich auch. Reinholen bedeutet mindestens genausoviel, wenn nicht mehr Stress als die Knallerei draußen. Wichtig ist, dass sie sich zurückziehen können und eben nichts auf den Balkon fliegt.

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste