Hummelnest auf dem Balkon, was tun?

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Hummelnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:23

Hallo ihr,

ich habe eine Biene beobachtet, wie sie sich ein Nest baut. Ansich habe ich ja nichts gegen Bienen, aber ich bin total allergisch und dann auch noch auf dem Balkon. Genau genommen im Rolladenstopper.

Bienen stehen ja unter Schutz. Ich kann mir kein Fachmann leisten der das entfernt. Was soll ich machen?

Habe vorübergehend die Stelle mit Tesafilm zugeklebt aber ich weiß nicht ob das schon verboten ist. Die Biene versucht die ganze Zeit an ihr Nest zu kommen.

Schaut mal:
Bild
Zuletzt geändert von Linda123 am 23.04.2013 13:05, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon hildchen » 23.04.2013 12:26

Wenn Du Dir sicher bist, dass es sich um eine Biene handelt, wende Dich an einen Imkerverein in Deiner Nähe, die müssten Dir helfen oder wenigstens einen Rat geben können.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Ariane
Experte
Experte
Beiträge: 328
Registriert: 17.09.2008 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Ariane » 23.04.2013 12:27

Hm, sieht eher aus wie eine Hummel.
Hast du das Tier etwas größer?

Bienen bauen sich, soweit ich weiß, keine Nester...

Du könntest beim örtlichen Imkerverein anrufen und dich dort erkundigen.
Meistens helfen die einem gerne weiter und sagen dir ev. was du machen kannst.

Wenn da keiner reagiert, einfach bei der freiw. Feuerwehr anrufen und da um Hilfe fragen...
Zuletzt geändert von Ariane am 23.04.2013 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Grisu meine kleine Fundkatze

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:30

Hm.... Jetzt wo du es sagst... Ist doch eine Hummel :?

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:31

Okay, ich schaue gleich mal nach der Nummer. Danke euch.


Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:33

Na toll, da geht keiner ran und sie baut gerade über den Tesafilm weiter...

Benutzeravatar
Ariane
Experte
Experte
Beiträge: 328
Registriert: 17.09.2008 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Ariane » 23.04.2013 12:37

Wo hast du denn angerufen?
Bild Grisu meine kleine Fundkatze

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon hildchen » 23.04.2013 12:38

Hast Du es bei der Feuerwehr versucht?
Hummeln stehen auch unter Naturschutz, aber sie stechen so gut wie nie, nur wenn sie selber in höchster Gefahr sind, z. B. irgendwo eingeklemmt.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:41

Okay, da bin ich schonmal beruhigt das sie eher nicht stechen...
Ich habe beim Imkerverein angerufen.
Meint ihr wirklich die Feuerwehr anrufen?
Ist mir irgendwie peinlich :oops:

Benutzeravatar
Ariane
Experte
Experte
Beiträge: 328
Registriert: 17.09.2008 13:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Ariane » 23.04.2013 12:44

Auf keinen Fall die Notrufnummer, es besteht ja keine reelle Gefahr.

Meistens haben die Feuerwehren eine eigene Telefonnummer. Wenn du Glück hast, haben die auch eine Internetseite mit Namen und Telefonnummern der Ortsbrandmeister, die du anrufen kannst...
Bild Grisu meine kleine Fundkatze

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:46

Oh meno.
Habe jetzt bei der freiwilligen Feuerwehr angerufen. Der Mann hat gesagt das wenn es kein Hummelnest ist, der Vermieter 150 Euro bezahlen muss. Das wird er niemals bezahlen. Habe bisher keinen einzigen Cent von dem zurückbekommen was ich erstmal vorstrecken sollte.

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 12:48

Ich ziehe mir mal meine Wintersachen an und versuche den Stopper selbst zu entfernen...
Dann schaue ich weiter...

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Bienennnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 13:05

Okay, er ist entfernt. Habe ihn auf dem Boden gelegt, allerdings am anderen Ende des Balkons.
Die Hummel fliegt jetzt nervös umher und geht trotzdem an den Rolladen.
Was würdet ihr jetzt machen?

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hummelnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon MerleCat » 23.04.2013 13:12

Mach dir ein Insekten Netz vor das Fenster,dann kommt keine rein.Ich hab eben mal Gegoogelt,man kann das Umweltamt in deiner Stadt anrufen,die entscheiden ob das Nest entfernt wird,das macht dann ein Fachmann,allerdings ist ja noch kein richtiges Nest Da...oder?

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Hummelnest auf dem Balkon, was tun?

Beitragvon Linda123 » 23.04.2013 13:33

Doch, doch :oops:
Hab mir den Stopper genau angeschaut. Da ist schon ein richtiges Nest drin.

Nachtrag: Habe jemanden vom Imkerverein erreicht.
Das Nest wird abgeholt und umgesiedelt :wink:

Danke nochmal für den Tip mit dem Imkerverein :wink:



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste