Luigi ....ärgerte mich über andere Hundehalterin

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi

Beitragvon Venezia » 11.04.2013 13:08

danke Schuggi.....versteh schon...wie immer sehr ausführlich :lol: :lol:

So, nun bin ich im Dogs Forum angemeldet :wink:

Übrigens...nachher gehst zu TA, hab vorverlegt weil Luigi soooooviel kratzt und schleckt :?

Wir warn heut schon schön kackern auf der Straße..... :wink:
Nun hat er DF :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi

Beitragvon Venezia » 11.04.2013 17:54

So...nun zum TA Besuch.
Sie war zufrieden mit Luigi, er hat aktuell ein gewicht von 4,4 kg.
Das Jucken ist von sehr trockener Haut, deshalb auch die Schuppen, da würd sie aber momentan nix machen...beobachten, es müßte besser werden.
Evtl. sollte man die "Reisekrankheiten" im Auge behalten....weil er dahingehend nicht getestet ist.
Seine Temp. war 38,5 °C, also alles o.k.
Entwurmen soll ich in 1 Woche nochmals.
Und gegen den DF hab ich so ein Pulver bekommen was ich übers Fressen geben soll. Baut die Darmflora wieder etwas auf (Baktisel).
Sie tippt übrigens auch auf Border- Collie- Mix......nun schon die 3. die das sagt ;)
Hm....was gibt es bei dieser Rasse denn zu beachten? :lol: :lol:

Ach ja...bei Fressnapf waren wir heut auch schon zusammen :wink: , da lief gleich der halbe Laden zusammen....hihi.
Hab das Geschirr umtauschen müssen.... :oops: , habs Putt gemacht....
Ich sag ja...absoluter Neuling bei Hundesachen, dazu gehören auch die Leinen :roll: :roll: :oops:
Aber die waren sehr kulant, hab einfach so ne neue bekommen, Glück gehabt!
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon MerleCat » 11.04.2013 18:14

Ist ja positiv das laut TA soweit alles okay ist.Ich dachte auch als erstes Border-Collie.Ganz ehrlich sollte das so sein,wirst Du alle Hände voll zu tun haben.Sie brauchen aufgaben,müssen gefordert werden,sonst kann das nach hinten los gehen.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Luigi

Beitragvon Schuggi » 12.04.2013 04:40

Venezia hat geschrieben:.wie immer sehr ausführlich :lol: :lol:

Tja was dem einem die Smilies, sind dem anderen die Worte!

Ich schätze der DF kommt von der Futterumstellung, das
sollte sich schnell bessern.
@MiezeMaus hat im Bilder Thread Luigi etwas zur Rasse BorderCollie
an Dich geschrieben, da hattest Du wohl Deine Brille verlegt.
Ja, ja so langsam kommen wir offensichtlich in ein gewisses Alter...

Hat Deine TÄ eine Meinung wegen der "Impfungen"?
Und was meinst Du genau mit Reisekrankheiten und dahin nicht getestet,
verstehe nicht so wirklich was Du meinst! Aber solltest Du da was testen
lassen, bietet sich die Impfsache einzuschließen auch gut an.
Wenn hier man bei uns schon an gefäkte Impfpässe kommen kann
dann dort mit Sicherheit an jeder Ecke 5 Stück, falls Du verstehst
was ich meine.
Schön das Du äußerliche Parasiten schon mal ausschließen kannst,
das wird schon mit den Schuppen/Haut denke ich.

Das bei Fressnapf ein Tumult ausgebrochen ist glaube ich Dir
sofort, wen wundert es bei so einen süßen und bildhübschen Welpen!?
Ist Luigi eigentlich tätowiert oder gechippt oder musst Du das noch
machen lassen, ich glaube im Mai ist wieder der "Chip Sondertag"
wie jedes Jahr.

Noch mal zur Rasse, wenn sich die Charakterzüge vom BorderCollie
durchsetzen, dann hast Du einen der anspruchvollsten und sportlichsten
Hunde die es auf unseren Planeten gibt. Wenn Luigi seine "Ausbildung/
Erziehung" abgeschlossen hat, könntest Du oder eines Deiner Kids
sofern alt genug dem Hundesport beitreten, ist eine grandiose Sache
und perfekt für Border Collies.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon Venezia » 12.04.2013 08:24

Guten Morgenm
wow Schuggi Du hast ja ne nette zeit als Du hier geschrieben hast :lol: :lol: :lol:
Stehst Du so früh auf? oder war das Ausnahme??

Also...die Nacht war ruhig wie immer......er pennt im WZ ( :? )
Zu DEinen Fragen...
die TÄ konnte ncht viel zu den Impfungen sagen, denn ich hab noch keinen Impfpass.
Sobald ich ihn aber hab werd ich ihn dort vorlegen und besprechen.
Der Impfpass wird mir zugeschickt......hat die Orga bzw die "Ansprechperson" hier in Deutschland noch.

Wegen Reisekrankheiten meinte ich....
es gibt diese sogenannten "Mittelmeerkrankheiten"....da kann man testen lassen, Siehe Link, ich kenn mich doch da auch nciht aus.....hat mich die TÄ darauf hingewiesen.
[url][http://www.canifair.de/pdf/reisekrankheiten.pdf/url]

Und ja gechipt ist er schon, hat die TÄ auch geprüft :wink:


Heut Morgen hat er von Pamuk eine drübergezogen bekommen....puh hat Luigi kurz geschrien :shock:
Pamuk stand vor seinem Napf, Luigi wollte nur vorbeigehn, war natürlich sehr nahe an Pamuk dran...der faucht, dreht sich um und wuschhhhhh :?

Sagt mal Ihr Hundebesitzer.....
Welpen sind doch normal lebhaft...oder nicht alle?
Frag deshalb weil Luigi eigentlich eher ruhig ist...klar ab und zu hat er ne Spielphase, aber allgemein gesehn ist ir ruhig.
Nicht das ich mir dahingehend Sorgen machen muß.
Hab das die Tä auch gefragt...sie meinte ...ich soll beobachten...jetzt ist alles noch neu...da kann es schon sein er ist erstmal zurückhaltend am Anfang.
Zuletzt geändert von Venezia am 12.04.2013 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon MerleCat » 12.04.2013 09:25

Keine Sorge....in dem Alter haben sie noch sehr viele Ruhephasen,die sich mit Spielphasen abwechseln.Da man ja nicht weiss,was alles in diesem Mix mit drinne ist,kann es auch gut sein,dass er vom Charakter doch eher der ruhigere ist.Dann würde der Border-Collie eventuell doch nicht so durch schlagen.Unsere Lena ist ein Appenzeller-Labrador Mix,sie war auch immer eine ruhigere.Ich denke solange er auch spielzeiten hat,nicht aphatisch wirkt und auch frisst,brauchst Du dich nicht zu sorgen. :wink:
Warte nur ab,wenn er ins Rüpelalter kommt,da sind Schuhe und Möbel teilweise nicht mehr sicher :lol: .Geniesse die Ruhe vor dem (eventuellen)Sturm.Ich hatte mal einen Jack Russel Terrier,der hat mir meine ganze Küchen Eckbank angekaut :twisted: die konnte ich dann wegwerfen,weil man überall die Zahnspuren hatte :roll:

Benutzeravatar
MsJumpin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 871
Registriert: 31.10.2009 16:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Süden

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon MsJumpin » 12.04.2013 12:33

Hallöchen,

ich lach mich weg und stell mir das schon mal vor, wie du in der Fußgängerzone von Ulm rufst: L U I G IIIIII - wirst du wohl! und 14 Italiener kommen angerannt um nach bella bionda zu hecheln - alle, außer deinem Hund! :D :D :D weil der gerade bei Freßnapf Charmebolzen spielt!

Lachsöl oder Schwarzkümmelöl könnte ich wegen der trockenen Haut empfehlen und Moorliquid bei DF.
Viel Spaß noch mit dem Sonnenschein :kiss:

Gruß Iris
Die Katzen wohnen nicht bei uns, sondern wir bei ihnen

Grüße von Iris und der Rasselbande
Sternenkater Mau, Sternenkater Simba "the Mietz", Silva, Negri, Lilly und Pieti "das Pony"

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon Venezia » 12.04.2013 12:42

IRIS :shock: :lol:
Jaja der Luigi....is halt noch ein Baby..... :lol:

Er pennt total viel...hmm...
ich bin ja dann gleich wieder der angstvolle Typ wo denkt....is alles in Ordnung mit ihm? :oops: :oops:
Aber es soll ja wohl auch Welpen geben die nicht nur am rumtoben sind....
sind Border Colli Mixe denn eher ruhige Wauzis?
Hmm....oder aber es ist die Ruhe vor dem Sturm.... :roll:

Vorher kam er zu nah an Pamuk vorbei...der fauchte erst, machte einen Riesenbukel und *wutschhhhh* hatte Luigi eine bekommen :shock:
Er jaulte kurz auf.....und legte sich sofort ergeben zur Seite... :s2458:
da mußt ich schon kurz schlucken...seine 1.unschöne Begegnung war das... :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
MsJumpin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 871
Registriert: 31.10.2009 16:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Süden

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon MsJumpin » 12.04.2013 12:58

Aber es soll ja wohl auch Welpen geben die nicht nur am rumtoben sind....
sind Border Colli Mixe denn eher ruhige Wauzis?


Kommt darauf an, welcher Charakter von den "Mixen" durchkommt - ich würde abwarten und sehen, was in der Hundeschule, bzw. - Krabbelgruppe rauskommt! Nur nicht nervös werden - so lange kein Blut fließt...

Gruß Iris
Die Katzen wohnen nicht bei uns, sondern wir bei ihnen

Grüße von Iris und der Rasselbande
Sternenkater Mau, Sternenkater Simba "the Mietz", Silva, Negri, Lilly und Pieti "das Pony"

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon Schuggi » 12.04.2013 14:36

Das wird nicht der letze Wuschhhh bleiben - NORMAL!!!
Und ich glaube auf der Straße hat Luigi schon ganz andere
Begegnungen gehabt.
Welpenverhalten in der Regel:
Futtern - Schlafen - Toben - Schlafen - Futtern - Toben
Welpen haben viele Schlafphasen, aber danach
drehen sie in der Regel auf...bis wieder geschlafen wird.
Meinst Du das mit ruhig???
Völlig unabhängig vom Charakter sind Welpen in der Regel
auch sehr neugierig, sie wollen die Welt entdecken, auch
ruhige Hunde.
Border Collies sind in der Regel absolute Tempramentsblozen,
aber es gibt da auch Ausnahmen eher selten aber es gibt sie.

Mittelmeerkrankheiten , dann schreib das doch gleich :wink:

Wieso hast Du den Impfausweis noch nicht??????????
Sorry das gibt mir zu denken, griffbar muss er gewesen sein
allein wegen dem Grenzübergang!

Ob bei Euch etwas außergewöhnlich ist kann ich nicht beurteilen
dazu erzählst Du zu wenig. Und zum zweiten kommt Luigi wie Du
sagst als Welpe von der Straße da ist es gut möglich das vieles
anders ist, genau wie er das alleine schlafen bevorzugt, das ist
nämlich alles andere als normal.
Wenn Welpen aus üblen Verhältnissen kommen kann vieles
möglich sein sogar das sie spielen erst lernen müssen u.s.w.
aber ein so junger Hund kann erlebte Traumen die er vielleicht
schon gemacht hat in jedem Fall überwinden.

Halt Dich an die Ratschläge von der TA und beobachte genau,
letzteres gilt auch bei den Katzen, aber keine Sorge Luigi
wird extrem schnell wissen/lernen wem er respektvoll aus
dem Weg gehen wird, und mit wem er später kuscheln kann.
Nach meiner Einschätzung klappt das mit den Katzen schon
ganz hervorragend, denn sonst wärst Du Nachts schon einige
Male geweckt worden, oder ist Luigi allein im Raum???
Andererseit ist er schon ein paar Tage bei Euch und jetzt
hat er sich die erste gefangen, und das am Futternapf!!!
Hallo... fällt Dir was auf???

Ich bin Nachts oft auf, seit der Menopause ist nicht
mehr viel mit normalen Schlafrhythmus...soviel zu
Deiner Frage betreffs der Zeit...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon Venezia » 12.04.2013 15:22

Der Impfausweis wurde schon dem Fahrer des Buses mitgegeben....
Aber in Nürnberg an der "Endhaltestelle" dann von der Dame die all das organisatorische der Vermittlungshunde regelt abgenommen.
Sie muß alles wohl erst "verwaltungstechnisch" erfassen..., Kopien machen...bla bla...so wurde es mir mitgeteilt.
Deshalb dauerts etwas...... :wink:

Er pennt grade auch tiiiief und fest....ich glaube er träumt......ab und zu kommt so ein Grunzer rüber...lach....und dann wackelt seine Pfote und sein Näschen...
schaut mal
soooo tief in die Kissen versunken :love:
Bild


Ja ich denke auch das es mit den Mietzen schon ganz gut hinhaut...für diese kurze Zeit.
Nur Emilio hat wohl noch ein "Problem"....aber auch das wird.
Nachts ist er nicht allein im WZ, Mimo und meistens Sunny sind auch dort.

Ich denke auch ich sollte nicht vergessen das er direkt von der Straße kommt, er war lediglich 1 Tag auf Übergangsstation und 1 Tag auf PS.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon Schuggi » 13.04.2013 02:19

Jetzt mal ohne Geplänkel und grade raus:
Wenn Deine Katzen & Luigi in der Nacht sozusagen
"allein zusammen" sind, läuft es nicht schon ganz gut,
dann ist es erheblich mehr als nur gut, es ist echt
super...super...super!!!
Es ist total logisch und normal das nicht jede Katze
interessiert ist, weder im positiven oder umgekehrt!
Wahrscheinlich werden Luigi und Sunny sogar bald ein
Dreamteam, ich könnte es mir sehr gut vorstellen.

Und ganz ehrlich es gab ne Menge Zweifel aus einigen
Ecken, ich will nicht sagen das div. Einwände unbegründet
waren, ich hatte sie nicht das liegt aber daran das ich
schon sehr oft miterlebt habe wie Hund und Katze ver-
gesellschaftet wurden, meist war es ein Sommerspaziergang.
Gut bei 7 Katzen geht man davon nicht aus und befürchtet
es könnte etwas schwieriger werden, solche Gedanken
kann man niemanden verübeln.

Mich freut die Entwicklung ungemein, denn ich wusste
genau das Du einen Hund ins Haus holst und auch das
es nicht lange dauert, nachdem Du angefangen hast es
zu thematisieren. Ich dachte auch was wird das wohl geben
aber nicht wegen der Tiere, eher wegen Dir weil Du manchmal
so unsicher wirkst. Aber dann dachte ich daran das Du ja
auch noch Deinen Mann hast, und wenn eine Familie sich
einig ist das genug Platz da ist und man alles andere auch
organisiert bekommt, dann nix wie los warum warten?!!!
Außerdem ist hingänglich bekannt das Du Dein Ding
durchziehst, wenn Du Dir erstmal was in den Kopf gesetzt hast :wink:
Ich lebe übrigens auch nach der Maxime "mach Dein Ding"!
Und was wäre das Leben öde wenn man nichts riskiert???

Ihr habt Luigi ein schickes Körbchen ausgesucht!
Und ja wenn Hunde träumen kann man ganz schön was erleben
und oft schmunzeln. Meine Peschy ist im Schlaf immer
"gelaufen" das war auch putzig, und klein Cookie piept &
quietscht wenn sie träumt.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi, heute 1. TA Check

Beitragvon Venezia » 13.04.2013 13:06

Heute hatten wir das 1 Mal Welpenschule.
Das war toll............. :s1942:
Ist ne spannende Sache....und es ist so schön das alles miteinander zu lernen :s2458:
Freu mich schon auf das nächste mal.
Hinterher war Luigi platt......wollte nichtmal was Fressen daheim....hat sich sofort auf sen Sofa zum schlafen gelegt :lol:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Luigi, 1. Mal in der Welpenschule

Beitragvon Ronjasräubertochter » 13.04.2013 13:28

das betten gefällt mir sehr auch luigi ein traum und so was von süß :love: :love: :kiss: :kiss:
schön das es euch in der welpenschule gefällt und es macht auch müde glaube ich gerne :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Luigi, 1. Mal in der Welpenschule

Beitragvon Schuggi » 14.04.2013 07:32

Ihr durfet ohne Impfausweis & Gesundheitszeugnis die Welpenschule besuchen???
Sorry, aber was ist das denn für ein Laden?
Ganz ehrlich, der Schuppen ist für mich sowas
von durchgefallen, ich bin empört!!!
Ich war mit Cookie auch in einer Welpengruppe
und kann mich gut erinnern was wir alles vorlegen
mussten bevor wir teilnehmen konnten.
Beim PHV der auch zur Auswahl stand, aber dann
flach fiel weil zuwenig "Kleinhundewelpen" zusammen
gekommen sind, hätte sie ohne die Dokumente
nicht mal den Platz betreten dürfen als wir uns vorstellen
und alles angucken wollten.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste