Wespennnest

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Wespennnest

Beitragvon Yezariel » 27.05.2012 14:21

Ich würde es auch nicht hängen lassen, Iris. Aber meine Katzen spielen halt auch gerne mit den schwirrenden Tieren... die würden sich garantiert was wegholen. Und Wespen können ja DERART aggressiv werden, wenn sie sich gereizt fühlen... - und das kann ja schon sein, wenn ihr draußen im Garten sitzt, lecker Kuchen, Eis oder ähnliches esst und sie wollen teilhaben ... von Kindergeburtstagen mal ganz abgesehen. Viel zu gefährlich, wie ich finde!

Aber Du wirst schon die richtige Entscheidung für Euch treffen. Ich würds halt bei mir nicht hängen lassen.

EDIT: ...ach und glaub mir, es werden VIIIIELE Wespen! (wir hatten auch mal eins damals)
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande


Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Wespennnest

Beitragvon Yezariel » 27.05.2012 14:28

...solltest Du sie "behalten" wollen, DAS HIER fand ich interessant...

http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/insektenundspinnen/hautfluegler/wespenundhornissen/02624.html

Sicher findet man aber auch viele furchterregende Links zum Thema. Davon wollte ich mal absehen, da Du ja mal sagtest, Du siehst immer das Positive :wink:
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wespennnest

Beitragvon Venezia » 27.05.2012 14:39

Nicoel, Danke für den interessanten Link! :wink:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Wespennnest

Beitragvon sukraM » 27.05.2012 17:53

Na jo, das der Nabu das durch die Grüne Brille sieht, ist mir klar^^

Ich landete jedenfalls schon im Krankenhaus wegen solchen Biestern - und ich lebe nach der Maxime, nur eine tote Wespe ist eine gute Wespe...
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Wespennnest

Beitragvon tessaiga » 06.08.2012 22:24

Das erinnert mich jetzt irgendwie an Ferien auf Saltkrokan, da "adoptiert" der kleine Pelle ein Wespennest weil er anfangs sonst keine Tiere haben kann, es ist so süß wie der Junge seine "Haustiere" verdeitigt wenn sein Papa das Nest zerstören will "Wespen wollen doch auch leben!".

Insekten sind ohnehin arm dran, nur weil sie nicht süß und kuschlig sind und nicht schrien wenn man ihnen weh tut :(
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste