Hundeomi Sheila <3

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon Venezia » 15.07.2011 16:58

:love: :love: :love: uahhhhhhh was für ne Süße! Tolles Foto übrigens.... :wink:

Ich hoffe auch dass sich Sheila "nur" den Magen verdorben hat....
Gute Besseung! :kiss:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon LaLotte » 15.07.2011 22:32

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Sheila Bild

Ich drück' die Daumen, dass sie morgen wieder Appetit hat und kräftig reinhaut!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon KessySimba » 16.07.2011 01:39

Hallo ihr Lieben!
Gute Nachrichten: Sheila hat heute Abend gefressen! :D
Schlechte Nachrichten: Ihr Gelenk war wieder etwas warm. Ich hoffe da steckt nicht wieder eine Entzündung dahinter.
Man merkt ihr aber nichts an, auch nicht beim Laufen... :? Na, mal abwarten.
Aber sie frisst wieder fein... juhuuuuuu... :s1954:

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon muffyotti » 16.07.2011 03:12

au,daß ist ja mal eine sehr gute nachricht.denn wir freuen uns immer sehr,wenn es denn lieben tieren gut geht und besonders,wenn es sich um ältere tierchen geht wie hundeomi sheila.
also ,sheila mache weiter so und fresse fein,gute besserung weiter hin. :s2446: :s2446: :s1957: :s1957:
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon LaLotte » 16.07.2011 09:25

Schön, dass sie wieder frisst :D
Wegen des Gelenks: Hast du sie mal auf Arthrose untersuchen lassen? Sie hat ja nun schon einige Jahre auf dem Buckel, da ist das ja nicht selten.
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon Mrs Spock » 16.07.2011 13:57

Erstmal Herzlichen Glückwunsch nachträglich an die süße Omi :s2445: .

Ich wünsch dir vor allem Gesundheit, damit du noch viele glückliche Jahre bei Mey verbringen kannst :D .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon Lalu1321 » 16.07.2011 14:09

Wünsche Sheila gute Besserung und das sie weiterhin gut frißt Bild
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon user_4480 » 16.07.2011 16:03

Toll :s2441: :s1969:

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon Ronjasräubertochter » 16.07.2011 16:09

weiter so süße Wuffel Omi :2888: :2888: :2888: :2888:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon KessySimba » 16.07.2011 17:19

Hallo ihr Lieben,
also Sheila geht es soweit weiterhin gut. Nur das Gelenk macht mir etwas Sorgen, es ist etwas warm und wird etwas kräftiger als das andere.
Am Montag geht es also sicherheitshalber mal zum TA. Da wird sie dann auch mal auf Arthrose untersucht. Ich hoffe es ist behandelbar... :(

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon user_4480 » 16.07.2011 20:30

Wenn es das ist, dann kann man sehr gut damit leben. :s1958:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon LaLotte » 18.07.2011 21:16

Was hat der TA heute zu Sheilas Gelenk gesagt?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon KessySimba » 18.07.2011 23:30

Hallo Dagmar,
ich kann leider noch nichts sagen, weil ich heute kurzfristik anders arbeiten musste, bin ich erst morgen früh beim TA.
Bin gespannt was rauskommt. Sie läuft zum Glück ganz normal, scheint also keine starken Schmerzen zu haben, im Gegensatz zu dem letzten Mal. Hätte ich nicht nachgefühlt, wäre mir gar nichts aufgefallen. Drückt uns die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist!

Ich berichte dann morgen natürlich.

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon malie » 19.07.2011 06:58

Hört sich irgendwie nach Rheuma an.
Armes altes Mädchen. Drück die Daumen.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Sorgen um Hundeomi Sheila

Beitragvon muffyotti » 19.07.2011 11:31

die daumen sind auch hier gedrückt und ich hoffe,dass es nichts schlimmes ist.gute besserung der hundeomi sheila. :s1958: :s1958: :s2431:
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰




Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste