Verantwortungslos!!!

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Yezariel » 17.07.2010 15:38

Hallo Iris!

Der Schnauzer sitzt schon wieder auf dem Balkon! :evil: :evil:

Deswegen hat sie es reingesetzt - sozusagen ein Beweisstück erneutiger völliger Hirnfreiheit dieser Hundebesitzer. Und da meint man, aus Fehlern lerne man...
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 15:40

Danke euch...ja jetzt seh ich es auch.... :twisted:

die armen Wauzies..... :( :(
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 15:47

der stört das nicht mal das das auch Lärmbelástigung ist, die Hundis bellen nä,lich auch ständig. :evil:

Und vorallem wenn die das Baby drin behalten und die Mama vor die geschlossene Balkontür setzen. Man ich könnte wirklichausflippen. :evil: :evil: :evil:

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 15:50

wieviele Hunde haben die denn nun ?
Die 2 Größeren und 1 Baby?
Mensch, da muß man doch was tun.......nur was? :twisted: :evil:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 15:55

Die haben 2 Hunde. Den Pudel und den Minischnauzer und der Pudel hat vor ca. 4-5 Wochen 3 babys bekommen. 2 hat sie schon weggegeben und 1 Baby haben die noch. :evil:


Und nein man kann leider hier garnichts dagegen machen ausser vielleicht die Hunde vom Balkon klauen aber wohin dann mit den beiden?

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)


Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Yezariel » 17.07.2010 16:00

Nochmal mit der verantwortungslosen Frau sprechen?
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 16:01

ja genau, mach ihr DRuck!!
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 16:11

Wir werden uns mal was überlegen aber geredet haben wir ja Gestern schon und es hat anscheinend keine Früchte getragen. Solche menschen sind so eingefahren da kann man nichts bewirken.

Ich sag euch mal ehrlich, wenn mir das passiert wäre ich hätte mich nicht getraut meinen Hund wieder auf den balkon zu tun und ausserdem hátte ich mich geschämt und gefragt was die anderen menschen von mir denken. Schliesslich sind das hier ca. 100 Wohnungen und wir sind nicht die einzigen die das mitbekommen haben.

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Gimo
Experte
Experte
Beiträge: 388
Registriert: 14.12.2008 12:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Ulm

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Gimo » 17.07.2010 19:02

Bin gerade wütend, entsetzt und ...........einfach sprachlos. Das es so was verantwortungsloses gibt.

Neulich habe ich ein Buch über Schutzengel gelesen. Das stand drin, für alles und jedes gibt es einen Schutzengel. Jetzt bin ich mir ganz sicher, dass Du ein Schutzengel der Tiere bist. Erst Rosi gerettet und nun diesen kleinen Schatz. Und all die anderen Tieren. Lass Dich mal knuddeln, für Deinen Einsatz.
Paß gut auf Dich auf. Bei den Tieren machst Du es ja eh schon.
Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 19:10

Gimo hat geschrieben:Bin gerade wütend, entsetzt und ...........einfach sprachlos. Das es so was verantwortungsloses gibt.

Neulich habe ich ein Buch über Schutzengel gelesen. Das stand drin, für alles und jedes gibt es einen Schutzengel. Jetzt bin ich mir ganz sicher, dass Du ein Schutzengel der Tiere bist. Erst Rosi gerettet und nun diesen kleinen Schatz. Und all die anderen Tieren. Lass Dich mal knuddeln, für Deinen Einsatz.
Paß gut auf Dich auf. Bei den Tieren machst Du es ja eh schon.


Vielen Dank, aber ich glaube jeder von uns hier würde da einstreiten und helfen. Es ist nur eben so das es in Deutschland nicht so extrem ist wie hier. Wenn in Deutschland ein Hund auf der Strasse láuft der auch noch krank ist oder humpelt würden bestimmt viele helfen aber hier gehen echt alle vorbei.

Manchmal ist das ganz schön anstrengend, zum beispiel bei dem kleinen Schnauzer, mir tut der arme leid und ich fühle mich jetzt verantwortlich etwas zu unternehmen. ABER WAS? Da macht man sich viele Gedanken und stresst sich. Geht ja auch nicht anders.
Mein Freund ist gleich da und dann werde ich mal ein Rundbesuch machen erst zur Hundedame und dann zum Katzenmann. :wink:

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon vilica65 » 17.07.2010 20:39

habe einfach keine worte :evil:
ich weiss nicht ob ich vernünftig mit diese frau reden konnte

nur...mein problem ist, das man mir auch gleichzeitig helfen müsste (bei solchen situationen bin ich leider nicht zu gebrauchen) :oops:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 18.07.2010 10:46

und, wie war dein "Beusuch" bei besagten leuten?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon tessaiga » 18.07.2010 11:38

Villeicht kannst du dich bei einem anderen Tierschutz melden. oder du beschwerst dich bei der Polizei wegen Ruhestörung, weil die Hunde soviel Bellen und sagst das die dort einfach so züchten und die Welpen zufrüh abgeben :? Ach Mensch die armen Hunde diese Leute sollte man auch auf den balkon sperren und anleinen :x
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 18.07.2010 14:15

Also die Polizei würde mich auslachen wenn ich die wegen Ruhestörung anrufe und die anderen Tierschutzvereine die es hier gibt. (ganze 2) die machen da auch nichts.

Ich hab mit der Frau nochmal gesprochen und siehe da die Hunde sind nun in der Wohnung. Gestern waren sie nochmal 1 Stunde auf dem Balkon aber da war die Frau zu Hause, als sie dann weggefahren ist hat sie die Hundis wieder reingenommen. Ich weiss nicht genau ob das Früchte trägt,. wir haben ihr nochmal gesagt, das es wirklich gefährlich ist wenn sie nicht da ist und die Hundis sind auf dem Balkon.
Ich habe ihr gesagt das niemand etwas sagt wenn die Schnuffels mal auf dem Balkon sind aber das es gemein ist sie die ganze Zeit dort zu lassen.
Mein Benny liebt es auch auf dem Balkon aber er kann auch jederzeit in die Wohnung.
Mal sehen ob sie das verstanden hat.

Wegen der Katze, tja der Mann hat das selbe Problem wie wir, wir dürfen hier die Balkone nicht höher wie das Gelände absichern also habe ich ihn gesagt das ich auch eine Katze habe und sie nicht unbesichtigt auf dem Balkon darf.
Ich habe ihn gesagt es ist besser wenn er wenigstens so hoch wie das Geländer ist absichert, dann kann sie nicht so nah am Abgrund umherlaufen und es besteht weniger die Gefahr das sie da runterfällt. Und dann würde ich sie nicht unbeaufsichtigt rauslassen.
Der Mann hat garkeine Ahnung von Katzen, er hat die Kleine auch von der Strasse mit hoch genommen.
Ich hoffe das ich ihn der Maus helfen konnte und er sich etwas Gedanken macht und den Balkon dann absichert, bzw. Miezi nicht alleine raus lässt.

Ich halte euch auf den laufenden.

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Yezariel » 18.07.2010 14:18

Super, Claudia!

Ich drück die Daumen, dass sie Deine Ratschläge auch beherzigen! :s1958:
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste