Afrikanische Weißbauchigel

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Katrin19
Experte
Experte
Beiträge: 335
Registriert: 14.04.2008 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Katrin19 » 12.06.2010 12:04

So ich wollte euch mal mein Hobby zeigen.
Mein Hobby neben meinen Katzen und Meerschweinchen sind meine afrikanischen Weißbauchigel mein ein und alles. Ich habe mir über Monate hinweg eine Hobbyzucht aufgebaut. Hobbyzucht weil wir nicht ständig nachwuchs haben sondern hin und wieder mal. Wir haben dieses Jahr meinen Traum von einer kompletten Terrariumwand erfüllt wo jetzt meine Igelwibchen ihre Jungen aufziehen und die männchen und weibchen in wgs leben. Gleichgeschlechtlich zu halten in einer Gruppe sind die Tiere super zu beobachten. Diese Igel sind natürlich auch Nachtaktiv bzw. kommen auch in der Dämmerung raus. Die Weißbäuche sind um einiges kleiner wie unsere euro-igel. Aber hier erstmal die Bilderflut und wer noch fragen hat kann sie gerne stellen ich bantworte diese gern.

Das sind einige Jungigel aus den beiden Würfen die wurden Anfang Mai 2010 geboren.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Als nächstes kommen ein paar ausgewachsene Igel
Bild

Bild

Bild

Bild

Und unsere jetzt fertig gestellte Terrariumwand
Bild

Bild

Bild

Die Igel bekommen natürlich noch zusätzlichen auslauf im Zimmer.
Viele Liebe Grüße von Katrin und allen Tieren
Bild


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Miezie Maus » 12.06.2010 12:15

Die sind ja süß Bild

Das Terrarium ist echt toll, die können bis runter laufen gelle? Echt klasse :s1942:

Was bekommen die denn zu fressen?
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Gino » 12.06.2010 13:50

:shock: :shock: :s2449:

Na die sind aber süß!!

Ich hab gar nicht gewusst dass man Igel auch als Haustiere halten kann.
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen

Benutzeravatar
Katrin19
Experte
Experte
Beiträge: 335
Registriert: 14.04.2008 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Katrin19 » 12.06.2010 13:58

Dankeschön
Die bekommen als Hauptnahrung hochertiges Katzentrockenfutter ansonsten tierische kost. Wie Heuschrecken, Scharben, Mehlwürmer, Babymäuse etc. und als Leckerli Frettchenfutter oder mal Katzennassfutter.
Die weibchen haben die komplette Mittlere etage für sich das sind 2,40cm und ganz oben sind die Jungs (oben rechts) und ganz unten links sind auch nochmal Jungs da ich die erfahrung gemacht hab das sich kleinere Gruppen besser vertragen wie große gruppen das ist aber nur bei den Männern so.
Viele Liebe Grüße von Katrin und allen Tieren
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon user_4480 » 12.06.2010 14:03

:shock: Das ist ja ein geniales Hobby! Und so süß sind die :love: Würd mich freuen, wenn du uns immer auf den neusten Stand hältst.
Aber...hast du dir noch nie einen Stachen zugezogen? :oops:
Und den Fließenboden im Terrarium find ich ja besonders geil :lol: :s1942:


Benutzeravatar
Katrin19
Experte
Experte
Beiträge: 335
Registriert: 14.04.2008 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Katrin19 » 12.06.2010 14:09

Das ist PVC boden damit den auch mal richtig reinigen und desinfizieren kann.
Nein meine Igel sind relativ zahm das die sich nicht unbedingt einrollen,aber es tut schon weh wen man einen auf der Hand hat und der sich einrollt und Angst hat aber das gibt sich relativ schnell wieder und dann rollt er sich aus und dann tut es auch net weh.
Bei den Babys sind die Stacheln noch garnicht so fest wie bei den Erwachsenen den die kleinen sind bis zum 5ten Monat im so genannten Qulling das bedeutet Stachelwechsel da werden die Stacheln erst richtig fest und die Igel könn nochmal ihre Farbe ändern.
ich hoffe ich darf meinen Banner rein machen weil ich keine Katzen drauf hab :?
Viele Liebe Grüße von Katrin und allen Tieren
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon user_4480 » 12.06.2010 14:12

Katrin19 hat geschrieben:Das ist PVC boden damit den auch mal richtig reinigen und desinfizieren kann.
Nein meine Igel sind relativ zahm das die sich nicht unbedingt einrollen,aber es tut schon weh wen man einen auf der Hand hat und der sich einrollt und Angst hat aber das gibt sich relativ schnell wieder und dann rollt er sich aus und dann tut es auch net weh.
Bei den Babys sind die Stacheln noch garnicht so fest wie bei den Erwachsenen den die kleinen sind bis zum 5ten Monat im so genannten Qulling das bedeutet Stachelwechsel da werden die Stacheln erst richtig fest und die Igel könn nochmal ihre Farbe ändern.
ich hoffe ich darf meinen Banner rein machen weil ich keine Katzen drauf hab :?



Japs, ich meinte auch in "Fließenboden-Optik ;) Aha, danke für die Info. Finde das wirklich sehr interessant und würde mich freuen, wenn ich durch dich mehr darüber erfahren könnte dh. du öfter hierzu schreibst :)

Der Banner sieht sehr schön aus :love:

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Biene » 12.06.2010 14:17

Weißbauchigel fand ich schon immer sehr sehr süß :herzen2:

Der hier gefällt mir besonders :love:

Katrin19 hat geschrieben:
Bild



Was ist das für eine Zeichnung?
Die Stacheln sehen cool aus.

Albino sind immer nicht so meins :oops:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon user_4480 » 12.06.2010 14:19

@Biene Oh ja, den find ich auch besonders süß :love:

Benutzeravatar
Katrin19
Experte
Experte
Beiträge: 335
Registriert: 14.04.2008 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Katrin19 » 12.06.2010 14:23

Klar mach ich doch gern wie gesagt bei Fragen nur her damit :)

Das ist Sharif einer meiner Zuchtmänner der ist ein salt&pepper pinto mit dunkler maske die leider ausbleicht.
Albinos sind auch nciht so meine deswegen hab ich keinen Igel der rote Augen hat oder ganz weiß ist.
Viele Liebe Grüße von Katrin und allen Tieren
Bild

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon MaryanLong » 12.06.2010 17:09

Oh sind die toll!!

Im Herbst hatten wir zwei kleine Baby-Igel bei uns zu Hause die verwaist waren und haben sie aufgepäppelt
und noch auswildern können bevor der Winter kam.
Ich fand Igel immer schrecklich aber seit "unseren" beiden könnt ich immer
"oh, wie süüüüüß" brüllen wenn ich einen sehe. :D

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Biene » 12.06.2010 17:14

Katrin19 hat geschrieben:Das ist Sharif einer meiner Zuchtmänner der ist ein salt&pepper pinto mit dunkler maske die leider ausbleicht.


Schade, find die Maske total süß :)
Und das Igelchlchen über ihm?
Mit der noch viel dunkleren Maske, die bleibt?
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Katrin19
Experte
Experte
Beiträge: 335
Registriert: 14.04.2008 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Katrin19 » 12.06.2010 17:38

Ja Igel sind schon sehr interessante Tiere.

@Biene Das ist Loona die ist jetzt schon größer die ist auch noch ganz dunkel die ist zur zeit auch tragend da hoff ich in paar Wochen auf super tollen nachwuchs mit einem meiner dunkelsten Kerlen. Yakira ist auch so ne dunkle maus die auch tragend ist zur zeit mit dem gleichen Böckchen wie Loona. ich hoffe auf dunklen Nachwuchs. Geh mal auf mein Banner dann gelangst du zur Hp unter Mädels und Jungs sind paar meiner Igelbande aufgeführt aber längst nicht alle.
Viele Liebe Grüße von Katrin und allen Tieren
Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Biene » 12.06.2010 17:46

Katrin19 hat geschrieben: sind paar meiner Igelbande aufgeführt aber längst nicht alle.


Und wieviel stachlige Mitbewohner hast du? :D
Auf die Geburt bin ich ja gespannt, gibts da auch wieder Fotos? :oops: :love:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Katrin19
Experte
Experte
Beiträge: 335
Registriert: 14.04.2008 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Afrikanische Weißbauchigel

Beitragvon Katrin19 » 12.06.2010 17:55

Ja klar kann dann mal Bilder machen meine Igeldamen werfen leider meist Nachts von daher hab ich ne Igelgeburt noch nie live mitbekommen.
Ich habe so knapp 20 Igel :roll: :D

Hier das sind Babys die grad mal 4std alt eigentlich voll häßlich
Bild
Viele Liebe Grüße von Katrin und allen Tieren
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste