bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: bella geht es nicht so gut s. 58

Beitragvon Mozart » 20.07.2010 12:50

Liebe Vesna,

Deine Sorgen und Ängsten, ich verstehe die nur zu gut. Die Gedanken drehen sich wieder im Kreis.
Die Praxis Laupeneck kenne ich aus dem WWW, die haben sehr gute Infos und da hängt ja das Labor
Laupeneck dran.

Mal gucken was beim großen Blutbild beim anderen Tierarzt rauskommt.

Das wird Dich nicht beruhigen, ich schreibe es aber trotzdem :s2431:
Angel, seitdem es heiß ist, mag sie nicht viel fressen. Aber gekochten Schinken mögen wir, Käse, mögen wir.
Nur mit dem richtigen Futter für Katzen - mit dem haben wir es nicht. Minimini wird gefressen.

Vielleicht ist es ein unglückliches Zusammentreffen von Hitze und dem Medi.

Ich schicke Dir ein ganz große Portion positiver Gedanken und auch Geduld.
Letzteres fehlt mir auch. :oops: Möchte immer alles gleich und jetzt wissen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: bella geht es nicht so gut s. 58

Beitragvon Yezariel » 20.07.2010 17:41

Oh je, Vesna, das ist ja total doof, dass es Bella so schlecht geht!!! Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlen musst!

Hört sich gar nicht gut an, was Du da berichtest! Wir drücken ganz fest Daumen und Pfoten für Bella und hoffen, dass es vielleicht ja auch hitzebedingt ist und gar nicht so schlimm!! Gut, dass Du schon vor nächster Woche einen TA aufsuchst! Das ist der vor der Pappnase, die erst große Reden schwingt und sich dann gar nicht mehr meldet (--> Penner! :evil: ), oder?
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: bella geht es nicht so gut s. 58

Beitragvon Biene » 20.07.2010 17:47

Das tut mir leid Vesna.
Auch wenn ich keinen hilfreichen Tipp habe,
ich hoffe deiner Bella gehts bald wieder besser :s2458:

Vielleicht spielt ja wirklich die Hitze mit!!
Ich denk an euch.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella geht es nicht so gut s. 58

Beitragvon vilica65 » 20.07.2010 22:19

wollte heute am abend für unser TA (erste TA) ausdrucken über medi (AB) das bella bekommen hat.
weiss nicht, warum ich mich bei dosirung aufgehalten habe...bitte, liest die dosirung genau.
mich hat der schlag fast getroffen :shock: ...oder habt ihr gefühl das ich übertreibe (sagt mir ruhig)

bella's dosierung
Arilin 500 mg - 2x am tag eine tablette (1000 mg) - 10 TAGE LANG (sie bekam 2 1/2 tage)


jetzt schaut mal, was hier steht...

Unkomplizierte Infektionen werden mit einer niedrigen Dosierung von 500 Milligramm (eine Tablette) oder weniger pro Tagüber einen Zeitraum von fünf bis sieben Tagen behandelt.
Bei höherer Dosierung (1000 bis 2000 Milligramm pro Tag) sollte eine kurze Therapiedauer von ein bis drei Tagen eingehalten werden.

ich weiss nicht, was ich denken soll :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon nicobienne » 20.07.2010 22:24

Oh vesna, oh vesna. Ich drück dich! Jetzt weiß ich warum du mal geschrieben hast ich wäre schlimmer als du.....lies doch nicht soviel, du machst dich ja nur verrückt! Dein TA wird schon wissen was er tut. Du vertraust ihm doch oder? Ansonsten kann ich dir nur raten noch einen Doc zu konsultieren......bitte drück mir die liebe BellaMaus mal!!!!!
Bild


Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon Räubertochter » 20.07.2010 22:41

VESNA bitte bitte mach Dich nicht wieder verrückt, denk an das letzte Mal!
Du tust Bella und Dir damit keinen Gefallen!!

Wir alle sind keine TA und Du musst Vertrauen haben und lies nicht alles was Dir begegnet. Nimm z.B. mal einn Beipack von Kopfschmerztabletten.
Wenn Du das alles bekommst was dadunnen steht, dann darf man nie sowas Nehmen!

Büdde tue mir den gefallen- Entspann Dich & sonst nimm Notfall BB - Du musst ruhig sein. Bella spiegelt Dich & wenn Du nervös bist wird sie es auch!
Sonst flüster ich ihr das sie wieder einen Fluss Ausflug mi Dir macht :wink:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon vilica65 » 20.07.2010 22:45

ich bin ganz ruhig :D
aber sieht ihr die dosirungen :?:
sorry...aber das ist doch nicht normal :!:

möchte auch niemandem langweilen...sorry
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1977
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon Elvira und Annika » 20.07.2010 22:46

Von der Dosis her habe ich jetzt keine Ahnung, aber ich möchte dir und deiner Bella an dieser Stelle viel Glück wünschen! Ich kann mir gut vorstellen, wie es dir geht,es tut mir voll Leid, aber zerreiß dich nicht mit deinen Gedanken, da wird man nur Irre :( , im Endeffekt macht es einen nur wahnsinnig. Ich weiß, es ist immer leichter gesagt, wie getan, vor allem wo es gerade eine akute Situation ist :( Ich wünsch dir viel Kraft und drück euch die Daumen :s1958:
PS: Das sind immer wieder Situationen, wo man sich fragt: Warum? :(
LG Elvira

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon Räubertochter » 20.07.2010 22:53

vilica65 hat geschrieben:ich bin ganz ruhig :D
aber sieht ihr die dosirungen :?:
sorry...aber das ist doch nicht normal :!:

möchte auch niemandem langweilen...sorry
Du langweilst doch nicht spinnst Du,

aber ich will Dich doch nur versuchen auf andere Gedanken zu bringen um Dich nicht verrückt zu machen.
Was auch immer Bella Maus hat Dein TA bzw. der Neurologe wird es finbden & Knuddel Dich ganz dolle Bild
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon nicobienne » 20.07.2010 23:15

Vesna, noch sowas und ich schimpfe mal mit dir!!!! Wer bitte sagt das du langweilst.....wir versuchen dich zu beruhigen!!!!! Ach liebe Vesna, bitte mach dich nicht wahnsinnig. Das kannst du nicht gebrauchen, Bella Maus nicht und deine anderen Mäuse auch nicht :kiss: :kiss:
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon LaLotte » 20.07.2010 23:52

Vesna, ich kann dir deine Sorge sehr gut nachfühlen, aber bitte warte erst die Untersuchungen ab, ehe du dich verrückt machst. Du musst doch jetzt Ruhe reinbringen für Bella.
Alles Gute für dein Fledermäuschen :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon Sandranz » 21.07.2010 00:02

Aber schau mal- mit den 1000mg bist Du auch noch am unteren Ende der "hohen" Skala, und man weiss ja nie fuer welche Gewichtsklasse die Skalen z.B. gelten- vielleicht sichern sich die Hersteller mit der niedrigsten Gewichtsklasse- Pekinese oder sowas- in ihrem Herstellungszettel ab! Du kannst Deinen TA ja mal drauf ansprechen- aber mach Dich nicht verrueckt, er wird wissen, was er tut! Alles Gute fuer Deine sueese Bella!!!!
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon Mozart » 21.07.2010 09:12

Liebe Vesna,

ich verstehe Dich auch gut - man macht sie Gedanken, viel zu viel,
und da wir nur Laien sind, macht man sich leider auch oft unnötige Gedanken.

Ich habe jetzt mal ein bisschen in "Hundeforen" reingeguckt. :wink:
Was die Dosierung angeht - man gibt 2 x für 5 Tage Arilin 500 mg.
Arilin wird bei der Giardienbekämpfung eingesetzt.

Also ist die Dosierung doch okay und Du solltest Dich nicht weiter sorgen.
Fragen würde ich nur, ob nicht vielleicht doch ein anderes Mittel eingesetzt
werden kann. Denn ein threapiebedürftiger Giardienbefall wurde ja nicht festgestellt.
Diese Frage würde ich mir aber aufheben, bis Du beim Doc bist. :wink:

Wie hier schon geschrieben: erst mal gucken, was die Untersuchungsergebnisse
zeigen.

Halte die Ohren steif :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Tanuebi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 11.01.2010 15:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon Tanuebi » 21.07.2010 09:34

ach Vesna,

auch von mir eine große Portion Beruhigung und Geduld.
Ich kann auch nur sagen, mach Dich nicht verrückt. Bella wird das merken und sie fühlt sich dann auch nicht wohl.
Sie braucht Dich doch jetzt.

Ich drück Dich, denke an euch und bin ganz fest der Überzeugung ALLES WIRD GUT :love: !!!!!
Schnurrende Grüße von Tanja und der dicken Brumse
und ein fröhliches Schwanzwackelwuff von Buster
Meine wundervollen Engelchen Luna, Schnuffie und Toffie grüßen von den Sternen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - bitte, lesen !!! s. 59

Beitragvon vilica65 » 21.07.2010 11:06

wir waren bei *unserem* TA
es würde kein BB gemacht...findet er für jetzige zeit nicht notwendig.
behandelt wird sie für moment mit nichts...der magen soll für nächsten mittwoch *genug krank sein* das man auch sieht was da los ist.(endoskopie)
es konnten heliobactum wieder sein (hatte bella schon)
dann muss man aber ein anderes AB suchen...er informirt sich noch (kann ja auch neurologen am dienstag fragen)
epi würde unser TA auch noch nicht behandeln...er ist gegen *diesen* medis...

so, und jetzt was es Arilin® 500 angeht (es muss nicht sein das die epi anfall auslössen, aber es kann passieren)
für epi hund würde er (unser TA) alternative suchen...
was es dosis angeht - aussage - *es ist doch etwas zu hoch*

was ihr alle auser acht lässt ist das, das bella ein epi hund ist...mal das und das andere...wir sollten diese dosis für 10 tagen !!! geben.
also wenn ich nicht nach 2 1/2 tagen aufgehört hätte und mich nicht informiert hätte...wer weiss, was ich noch angerichtet hätte.

aber OK...das ist ja *mein* problem
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste